GLOW: Staffel 3 der Netflix-Serie – Trailer, Cast & mehr

GLOW: Staffel 3 der Netflix-Serie – Trailer, Cast & mehr

Die Wrestling-Serie „GLOW“ wird um eine dritte Staffel erweitert: Wir geben einen Ausblick auf die neuen Episoden der Netflix-Comedy und verraten Dir, was Dich in Bezug auf Cast und Handlung erwartet.

2017 startete bei Netflix, das Du auch mit GigaTV empfangen kannst, die erste Staffel der knallbunten Wrestling-Comedy „GLOW“: Sie basiert lose auf den sogenannten „Glorious Ladies of Wrestling“ – der ersten weiblichen Wrestling-Truppe aus den USA. Ausgestattet mit fiktiven Charakteren begeisterte „GLOW“ Kritiker und Fans und wurde im Juni 2018 fortgesetzt. Am 9. August erscheint bei Netflix nun die langersehnte 3. Staffel von „GLOW“, die wie ihre Vorgänger zehn Episoden umfasst.

In Staffel 3 erobert die Truppe Las Vegas

Am Ende der letzten Staffel reisten Debbie, Ruth & Co. nach Las Vegas, um für „GLOW“ eine Live-Show zu konzipieren. Die neuen Episoden werden daher ihre Zeit in „Sin City“ beleuchten und zeigen, wie die Ladies im Fan-Tan Hotel und Casino zu einer der Hauptattraktionen aufsteigen.

Doch sie müssen schnell feststellen, dass nicht alles positiv ist: Ruth ist trotz ihres beruflichen Erfolges nicht glücklich und hat zudem mit ihrem Privatleben zu kämpfen. Die anderen Ladies kommen indes immer weniger mit den physischen und psychischen Anforderungen ihres Jobs zurecht. Und Produzent „Bash“ hat ungeachtet seiner Homosexualität Rhonda geheiratet, was für zusätzliche Spannungen sorgt, da er nun seine sexuelle Orientierung verbergen muss.

Trotz der privaten Probleme der Figuren kommt in der 3. Staffel aber natürlich auch der Humor nicht zu kurz, für den die Serie bekannt ist.

Video: Youtube / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Geena Davis stößt zum „GLOW“-Cast

Die meisten Darsteller der 2. Staffel sind auch für die neuen Folgen wieder mit am Start: Alison Brie (als Ruth Wilder), Betty Gilpin (als Debbie Eagan), Britney Young (als Carmen Wade), Marc Maron (als Sam Sylvia) und Sydelle Noel (als Cherry Bang) sind ebenso dabei wie Chris Lowell (als „Bash“) und Shakira Barrera (als Yolanda Rivas). Als unsicher gilt die Rückkehr von Britt Baron (als Justine Biagi), da ihre Figur am Ende der letzten Staffel nach Hause zurückgekehrt ist.

Neu zum Cast stößt Hollywood-Legende Geena Davis, die in der 3. Staffel Sandy Devereaux St. Clair spielt – die skrupellose Unterhaltungsdirektorin des Fan-Tan.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Wie hat Dir „GLOW“ bisher gefallen? Was erhoffst Du Dir von den neuen Episoden? Hinterlasse uns hierzu gerne einen Kommentar.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Beth Dubber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren