Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Game of Thrones ist zurück: Das erwartet uns (voraussichtlich) in Staffel 7

von

Am kommenden Montag startet Staffel 7 des Serienhits „Game of Thrones“: Wer Westeros bedroht und was die Charaktere in den neuen Folgen erwartet, verraten wir Dir hier. Aber Vorsicht: Spoilers are coming.

Der Winter hat Westeros erreicht – und mit ihm kommen neue Gefahren: Am 17. Juli geht „Game of Thrones“ in die von Fans schon sehnlichst erwartete siebte Runde. Die vorletzte Staffel der Serie wartet mit epischen Schlachten und bösen Intrigen auf. Außerdem bedrohen die untoten Weißen Wanderer die Einwohner von Westeros – können Jon Snow & Co. die drohende Katastrophe noch abwenden?

 

Daenerys kehrt nach Westeros zurück

Sechs Staffeln haben die Vorbereitungen gedauert, jetzt ist es endlich so weit: Mit einer beeindruckenden Armee und ihren Feuer speienden Drachen kehrt Daenerys Targaryen nach Westeros zurück. Auf ihrem Weg zum Eisernen Thron wird sie ihr Weg vermutlich nicht nur nach Drachenstein, zum Familiensitz ihres Hauses, sondern auch nach Casterlystein führen, zum Stammsitz der Lennisters. Das bringt natürlich Cersei Lennister in Bedrängnis, die isoliert in Königsmund sitzt und keine Verbündeten mehr hat.

 

Eine Allianz mit Jon Snow?

Mit Jon Snow haben die Lennisters es mit einem weiteren Feind zu tun: Der ehemalige Kommandant der Nachtwache hat in Staffel 6 von „Game of Thrones“ Winterfell in Besitz genommen und wurde zum König des Nordens bestimmt. Fans vermuten, dass er sich mit Daenerys verbünden wird: Im Trailer zur neuen Staffel ist zu sehen, wie der tapfere Kämpfer Burg Drachenstein einen Besuch abstattet. Interessant dürfte in diesem Kontext auch die Abstammung des vermeintlichen Stark-Bastards werden: Noch weiß Jon nämlich nicht, dass nicht Eddard Stark, sondern Rhaegar Targaryen sein Vater ist – und er damit Anspruch auf den Eisernen Thron hat.

 

Der Winter wird eisig

Bevor er sich aber ernsthaft an den Ränkespielen rund um den Eisernen Thron widmen kann, hat der Herrscher von Winterfell ganz andere Sorgen: Die Weißen Wanderer stehen nämlich vor den Toren der Mauer im Norden des Reiches und sind eine Bedrohung für ganz Westeros. Die Krux: Eine Schlacht gegen die dämonenhaften Kreaturen ist kaum zu gewinnen. Immerhin sind sie in der Lage, ihre gefallenen Feinde als Untote wiederzubeleben. Jon benötigt also nicht nur dringend Verbündete, um sich diesem übermächtigen Gegner zu stellen, sondern auch einen Plan. Zumal äußere Feinde nicht sein einziges Problem sind: Schwester Sansa Stark soll eifersüchtig sein, dass ihr Halbbruder Winterfell für sich allein beansprucht hat. Ob ihm aber Bran und Arya zur Seite stehen?

 

Video: YouTube / HBO

 

Der Kampf um den Eisernen Thron

Darüber hinaus stellt sich natürlich weiterhin die Frage, wer letztendlich den Eisernen Thron für sich beanspruchen und Westeros in eine (friedliche?) Zukunft führen wird. Selbst der Cast von „Game of Thrones“ ist sich bei diesem Thema bislang noch uneins: In einem Interview mit Entertainment Weekly haben die Schauspieler verraten, wer ihrer Meinung nach den Thron verdient hat. Während Sophie Turner (Sansa Stark) glaubt, dass Jon Snow über Westeros herrschen sollte, hat Kit Harrington (Jon Snow) ganz andere Vorstellungen: Er sieht Schwester Sansa als Regentin. Fans dürfen also gespannt sein, wer letztlich den Thron besteigen wird. Und wer weiß: Vielleicht halten die Macher der Serie eine Überraschung parat, mit der wieder einmal niemand gerechnet hat?

Mehr erfahren wir dann im Laufe der nächsten Wochen, wenn die neuen Folgen ausgestrahlt werden. Im Gegensatz zu den bisherigen Staffeln umfasst die siebte Ausgabe übrigens nur sieben statt zehn Episoden mit einer Länge von jeweils einer Stunde. Eine Ausnahme stellt das epische Staffelfinale dar, das rund 80 Minuten lang sein soll. Ein weiterer Wermutstropfen: 2018 endet die preisgekrönte Serie mit der achten Staffel. Allerdings sind gleich mehrere Spin-offs geplant. Es warten also noch mehr Geschichten aus Westeros auf die „Game of Thrones“-Fans.

 

Jetzt bist Du gefragt: Wen möchtest Du am liebsten auf dem Eisernen Thron sehen? Schreib uns Deine Meinung gerne in den Kommentaren.

 

Titelbild: YouTube / HBO
Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×