Youtube überträgt Formel-1-Rennen
© picture alliance / empics
Szene aus Into the Night Staffel 2 auf Netflix
:

Formel 1 live bei Youtube: Großer Preis der Eifel kostenfrei im Stream

Die Formel 1 gibt wieder Gas: Am 11. Okto­ber kann jed­er PS-Fan seinen Lieblings­boli­den über Handy, Tablet oder den PC anfeuern, denn der Große Preis der Eifel wird kosten­los bei Youtube über­tra­gen.

Der Sport kommt langsam wieder in die Gänge: Fit­nessstu­dios laden wieder zum Pumpen ein, Fußball im leeren Sta­dion ist okay und auch die Formel 1 kommt wieder in die Gänge. Vom 9. bis 11. Okto­ber heulen in der Eifel die Motoren. Youtube hat nun eine Part­ner­schaft mit der F1 abgeschlossen und darf das gesamte Event am Nür­bur­gring über­tra­gen – und zwar kosten­los. Du kannst Dir also Train­ing, Qual­i­fy­ing und Haup­tren­nen im offiziellen Youtube-Chan­nel der Formel 1 anse­hen.

Formel-1-Übertragung nur in bestimmten Ländern

Durch die Part­ner­schaft mit Youtube möchte die Formel 1 neue Fans gewin­nen. Trotz­dem gibt es eine Begren­zung für die Über­tra­gung: Nur Nutzer aus Bel­gien, Däne­mark, Deutsch­land, der Nieder­lande, Nor­we­gen, der Schweiz und Schwe­den dür­fen zuschauen. Und ab 2021 gehen die Rechte für die Über­tra­gun­gen an einen Pay-TV-Sender. Wer also den leg­endären Nür­bur­gring nochmal live und kosten­los erleben möchte, sollte sich den 11. Okto­ber im Kalen­der ein­tra­gen.

Schaust Du Dir das Ren­nen bei Youtube an? Oder ist die Formel 1 nichts für Dich? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren