Thor (Chris Hemsworth) im Film „Avengers: Endgame”.
© picture alliance / Everett Collection
:

Thor 4: So mächtig könnte der Donnergott in Love and Thunder werden

Eine gelöschte Szene aus „Thor: Tag der Entschei­dung“ kön­nte uns ver­rat­en, was den berühmten Don­ner­gott in „Thor 4“ erwartet. Doch es gibt ein großes Prob­lem mit dieser The­o­rie. Achtung: Du soll­test nur weit­er­lesen, wenn Du kein Prob­lem mit möglichen Spoil­ern hast.

2021 soll der vierte „Thor“-Film in unseren Kinos erscheinen. Er trägt den Namen „Love and Thun­der“ und zeigt die Trans­for­ma­tion Jane Fos­ters (Natal­ie Port­man) zu ein­er Don­nergöt­tin. Nach der Enthül­lung des Titels haben sich viele Fans aber gefragt, was mit Thor dann in dem Film passiert. Regis­seur Tai­ka Wait­i­ti hat zwar bestätigt, dass er weit­er­hin die Haupt­fig­ur bleibt, doch viele Details zu sein­er Sto­ry gibt es bish­er nicht. „Thor 3“ hat uns aber bere­its einen möglichen Hin­weis geliefert.

Erhält Thor in „Love and Thunder“ die Odinkraft?

Für „Thor: Tag der Entschei­dung“ wurde näm­lich eine Szene gedreht, die es nie in den finalen Film geschafft hat: Darin spricht Thor mit seinem Vater Odin in ein­er New York­er Gasse – welch­er ihm dann augen­schein­lich die Odinkraft übergibt. Hier­bei han­delt es sich in den Mar­vel-Comics um die stärk­ste Magie im Uni­ver­sum – die nur von einem Asgard-König zum anderen weit­ergegeben wer­den kann. Die Odinkraft ist so stark, dass Loki mit ihr sog­ar in der Lage war, den Vibra­ni­um­schild von Cap­tain Amer­i­ca zu zer­stören.

Allerd­ings ist die Odinkraft kein Erbe, das man leicht­fer­tig antreten sollte: Loki, der in den Comics zwis­chen­zeitlich König von Asgard war, ver­lor die Kon­trolle über das Ver­mächt­nis des Vaters. Das führte beinah zur Zer­störung von Asgard, was let­ztlich die Avengers ver­hin­derten.

GigaTV Film-Highlights

Problem: Thor ist nicht der König von New Asgard

Die The­o­rie, dass Thor die Odinkraft erhält, klingt zunächst schlüs­sig. Allerd­ings gibt es ein Prob­lem: Der Don­ner­gott ist aktuell nicht der König von New Asgard. Thor hat den Thron in „Avengers: Endgame“ an Walküre (Tes­sa Thomp­son) übergeben und die Erde mit den Guardians of the Galaxy ver­lassen. Zu diesem Zeit­punkt machte er nicht den Anschein, je wieder König sein zu wollen.

Die Drehar­beit­en zu „Thor: Love and Thun­der“ sollen noch in diesem Jahr begin­nen. Der Release des Films ist für den 28. Okto­ber 2021 geplant. Zum bestätigten Cast gehört neben Chris Hemsworth und Natal­ie Port­man auch Tes­sa Thomp­son.

Was glaub­st Du: Was passiert mit Thor in „Love and Thun­der“? Erzähl uns gerne in den Kom­mentaren davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren