Szenenbild von Netflix' „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
© Netflix/Bernd Spauke
Der Cast von Gangs of London
Doctor Who oder doch lieber Sherlock? Das sind die besten BBC-Serien
:

How to Sell Drugs Online (Fast) – Staffel 2: Starttermin, Trailer, Story & mehr

„How to Sell Drugs Online (Fast)“ geht in die zweite Runde: Mit einem kurzen Trail­er hat Net­flix den Start­ter­min von Staffel 2 angekündigt. Bere­its in weni­gen Wochen kannst Du sechs neue Fol­gen der Young-Adult-Serie strea­men.

Net­flix hat­te als Release-Zeitraum zulet­zt noch Früh­jahr 2020 genan­nt. Allerd­ings mussten Fans der Com­ing-of-Age-Geschichte dann doch etwas länger warten, um zu erfahren, ob das Busi­ness der MyDrugs-Crew weit­er­hin so erfol­gre­ich sein wird. Wie Net­flix jet­zt über seine sozialen Kanäle bekan­nt gab, kannst Du Dir die neuen Episo­den ab dem 21. Juli 2020 anse­hen. Warum Du das nicht ver­passen soll­test? Die erste Staffel von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ war bei vie­len Kri­tik­ern und Zuschauern ein Hit und ist laut dem Anbi­eter die meist­gestreamte Net­flix-Orig­i­nalserie in Deutsch­land. Keine Frage: Die Fort­set­zung gehört also defin­i­tiv zu den Net­flix-High­lights im Juli!

Interview mit Maximilian Mundt und Lena Klenke

MyDrugs ist also weit­er im Betrieb - und hält einiges bere­it. Die bei­den Hauptcharak­tere Moritz und Lisa waren zum Ende der ersten Staffel bei einem bösen Cliffhang­er zu sehen. Mehr zu ihrer Beziehung, was die zweite Staffel aus­macht und wie sie trotz ihres Erfol­gs am Boden bleiben, haben uns die „How to Sell Drugs Online (Fast)“-Darsteller Max­i­m­il­ian Mundt und Lena Klenke ver­rat­en. Bevor Du mit der neuen Staffel loslegst, kannst Du das kom­plette Inter­view hier anschauen:

Trailer zu Staffel 2 von „How to Sell Drugs Online (Fast)“

Angekündigt wurde das Start­da­tum mit einem kurzen Teas­er, der andeutet, dass das Dro­gengeschäft der drei Jungs auch weit­er­hin prächtig läuft. Anscheinend sind Lenny und Moritz sog­ar so erfol­gre­ich, dass Net­flix-CEO Reed Hast­ings aufmerk­sam wird, wie wir dem amüsan­ten Twit­ter-Video ent­nehmen kön­nen (ab Minute 0:08).

Einige Tage später hat Net­flix nun den offiziellen Trail­er zu „How to Sell Drugs Online (Fast)”, der einen ersten Ein­blick in die zweite Staffel gibt:

Video: Youtube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Die Story der zweiten Staffel: Das erwartet Dich

Obwohl beim Start ihres Online-Dro­gen-Start-ups nicht alles glatt lief, läuft es für Moritz und seine Crew nun immer bess­er. Doch das hat auch seine Nachteile: Je erfol­gre­ich­er sie wer­den, umso gefährlich­er wird es auch. Das MyDrug­sTeam muss sich in der zweit­en Staffel unter anderem mit tough­en Hol­län­dern und Dro­gen­deal­ern vom Pony­hof auseinan­der­set­zen.

Anscheinend darf­st Du Dich dabei auf einiges gefasst machen, denn Net­flix zitiert in sein­er offiziellen Zusam­men­fas­sung zur neuen Sea­son den kolumbian­is­chen Dro­gen­baron Pablo Esco­bar: „Alle Impe­rien entste­hen aus Blut und Feuer“.

Der Cast: Bekannte Gesichter und ein Neuzugang

Max­i­m­il­ian Mundt (spielt Moritz Zim­mer­mann), Dani­lo Kam­peridis (spielt Lenny), Lena Klenke (spielt Lisa) und Dami­an Hardung (spielt Dan) sind auch bei der Fort­set­zung am Start. Als Pro­duzen­ten und Drehbuchau­toren agierten erneut Philipp Käßbohrer („Schulz und Böh­mer­mann“) und Matthias Mur­mann („Neo Mag­a­zin Royale“). Neu zum Cast von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ stößt New­com­erin Lena Urzen­dowsky („Der große Rudolph”), die in die Rolle der jun­gen Kira schlüpft. Das Com­put­er­ge­nie wick­elt Lenny wohl ganz schön um ihre Fin­ger.

Danilo Kamperidis in „How to Sell Drugs Online (Fast)“.

Lenny (Dani­lo Kam­peridis) ist auch in Staffel 2 von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ wieder mit am Start. — Bild: Netflix/Bernd Spauke

Übri­gens: Wusstest Du, dass Du Serien wie „How to Sell Drugs Online (Fast)” mit einem Net­flix-4K-Abo auch über GigaTV strea­men kannst? Klicke auf den ver­link­ten Artikel, um mehr zu erfahren.

GigaTV Film-Highlights

Freust Du Dich auf die zweite Staffel? Was hat Dir an Staffel 1 beson­ders gefall­en? Teile es uns gerne per Kom­men­tar mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren