Judy und Jen in Staffel 2 von "Dead to Me".
© Netflix
:

Dead to Me Staffel 2: Trailer, Cast & Story im Überblick

Aufgepasst, „Dead to Me“-Fans: Im Mai startet Staffel 2 der beliebten Com­e­dyserie bei Net­flix. Wir erk­lären Dir, welche Sto­ry Dich in den neuen Episo­den erwartet und zeigen Dir hier auch den offiziellen Trail­er. Los geht’s aber erst­mal mit dem Release-Datum der 2. Staffel.

Release-Datum bei Netflix: 8. Mai 2020

Das Erschei­n­ungs­da­tum kündigte Net­flix (zu GigaTV hinzubuchen) Anfang April 2020 mit einem Teas­er-Trail­er an: Die 2. Staffel von „Dead to Me“ kannst Du ab dem 8. Mai strea­men – ohne Frage eines unser­er Net­flix-High­lights im Mai.

Staffel 2 von "Dead to Me"

Jen Hard­ing und Judy Hale haben auch in Staffel 2 von „Dead to Me” kein leicht­es Leben. — Bild: Saeed Adyani / Net­flix

Der große Erfolg der 1. Staffel machte eine Fort­set­zung offen­bar unumgänglich: Die Mis­chung aus Com­e­dy und ern­sten The­men wie Trauer und Ver­lust brachte dem Cast einen Writ­ers Guild of Amer­i­ca Award sowie jew­eils eine Emmy- und eine Gold­en-Globe-Nominierung ein.

Nicht nur die Kri­tik­er waren ange­tan von der Com­e­dyserie: Rund 30 Mil­lio­nen Haushalte sollen „Dead to Me“ in den ersten 30 Tagen nach Release gestreamt haben, so Net­flix. Doch wie geht es nach dem aufre­gen­den (und tödlichen) Staffel­fi­nale nun weit­er mit den bei­den Haupt­fig­uren Judy und Jen?

Der offizielle Trailer zu Staffel 2 von „Dead to Me”

Ende April veröf­fentlichte Net­flix den offiziellen Trail­er zur Fort­set­zung, der uns einen ersten Ein­blick in die neue Sea­son – und ihr Dra­ma – gewährt:

Video: Youtube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Die Story: Das erwartet Dich in Season 2

Falls Du Dich nicht mehr an den Cliffhang­er im Staffel­fi­nale erin­nerst (Achtung, Spoil­er): Judys Ehe­mann Steve wurde in den Kopf geschossen und seine Leiche treibt im Swim­ming­pool. Jen hielt am Ende von Staffel 1 zwar eine Waffe in der Hand, doch was genau passiert ist, erfahren wir nicht. Serienerfind­erin Liz Feld­man zufolge ist diese Frage auch nicht leicht zu beant­worten: Gegenüber Hol­ly­wood Reporter erk­lärte sie im Mai 2019, wie der Rest der Show sei „es nicht genau das, was du denkst“. Zwar sieht es bis­lang so aus, als wenn Jen Steve in Notwehr erschossen hat, die genauen Umstände seines Todes bleiben aber ein Rät­sel. Wir ver­muten: Jen ist keine so gute Per­son, wie wir bis­lang geglaubt haben.

Judy und Jen in "Dead to Me" Staffel 2

Kön­nen Judy und Jen wirk­lich Steves Leiche vor den Behör­den ver­steck­en? — Bild: Cour­tesy of Net­flix

Ob wir gle­ich zu Beginn von Sea­son 2 die kom­plette Geschichte hin­ter Steves Tod erfahren, bezweifeln wir an dieser Stelle mal. Son­st wäre ja sofort die ganze Span­nung weg. So oder so: Judy und Jen haben jet­zt ein großes Prob­lem. Was sollen sie mit der Leiche machen? Wie der offizielle Trail­er zeigt, wollen sie unbe­d­ingt eine Kon­fronta­tion mit der Polizei ver­mei­den – „Nie­mand darf erfahren, was war“. Doch die bei­den Frauen wer­den den Vor­fall nicht so ein­fach unter den Tisch kehren kön­nen, zumal ihnen das FBI und Detec­tive Perez auf der Spur sind. Du kannst Dich also auf jeden Fall auf eine düstere (aber sich­er auch lustige) Sto­ry freuen. Und auf einen Rol­len­wech­sel: Statt Judy ist nun Jen die Para­noide von den bei­den, die ständig vor einem men­tal­en Zusam­men­bruch zu ste­hen scheint.

GigaTV Film-Highlights

„Dead to Me”: Der Cast von Staffel 2

Auch in Staffel 2 dabei: Die bei­den Haupt­darstel­lerin­nen Christi­na Apple­gate (als Jen) und Lin­da Cardelli­ni (als Judy). Zudem taucht James Mars­den (als Steve) noch ein­mal auf – ob in einem Rück­blick oder als Hal­luz­i­na­tion, ist nicht bekan­nt. Dazu kom­men Detec­tive Ana Perez (Diana-Maria Riva) und Jens Söhne Char­lie (Sam McCarthy) und Hen­ry (Luke Roessler).

  • Christi­na Apple­gate als Jen Hard­ing: Witwe und möglicher­weise die Mörderin von Steve Wood.
  • Lin­da Cardelli­ni als Judy Hale: die Exfrau von Steve und in den Tod von Jen Hard­ings Ehe­mann Ted ver­wick­elt.
  • Sam McCarthy als Char­lie Hard­ing: ältester Sohn von Jen Hard­ing. In Staffel 1 fand seine Mut­ter her­aus, dass er mit Medika­menten dealt.
  • Luke Roessler als Hen­ry Hard­ing: jüng­ster Sohn von Jen Hard­ing, der in Staffel 1 eben­falls mit Prob­le­men zu kämpfen hat­te.
  • Diana-Maria Riva als Detec­tive Ana Perez: unter­suchte in Staffel 1 den Tod von Ted Hard­ing und ermit­telte später gegen Steve wegen Geld­wäsche.
  • James Mars­den als Steve Wood: Ex-Ehe­mann von Judy Hale – am Ende von Staffel 1 von Jen (ver­mut­lich) ermordet.

Ob Char­lie Hard­ing (gespielt von Sam McCarthy) ahnt, dass in seinem Vor­garten ein Mord passiert ist? — Bild: Saeed Adyani / Net­flix

Eine 3. Staffel von „Dead to Me”? Nicht unwahrscheinlich

Dass „Dead to Me” auch eine 3. Staffel bekommt, hal­ten wir zu diesem Zeit­punkt nicht für unwahrschein­lich. Die bis­sige Dram­e­dy kommt nicht nur bei den Fans, son­dern auch bei den Kri­tik­ern an. Allerd­ings hängt es sich­er auch vom Erfolg der 2. Staffel ab, ob Net­flix weit­ere Episo­den bestellt. Bis­lang sieht es jedoch gut aus.

Staffel 2 "Dead to Me"

Jemand scheint Jen und Judy auf der Spur zu sein. — Bild: Saeed Adyani / Net­flix

Was denkst Du: Glaub­st Du, dass Jen Steve erschossen hat? Oder steckt jemand anders dahin­ter? Ver­rate es uns gerne via Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren