El Camino langer Trailer
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

El Camino: Ein Breaking-Bad-Film – erster langer Trailer ist da

Nicht mehr lange, bis „El Camino: Ein ‚Break­ing Bad‘-Film“ bei Net­flix startet. Nach einem ersten Teas­er-Trail­er und einem weit­eren Teas­er-Clip gibt es nun doch noch einen etwas län­geren Trail­er, der zumin­d­est einige Rückschlüsse auf die Hand­lung erlaubt.

Zwar bleibt der offizielle Net­flix-Trail­er zu „El Camino“ weitest­ge­hend spoil­er­frei, doch das eine oder andere ver­rät der Clip gle­ich zu Beginn: Wie wir schon nach den ersten Teasern gemut­maßt haben, dreht sich in diesem Film alles um Jesse Pinkman (Aaron Paul), der im Finale der Erfol­gsserie „Break­ing Bad“ ger­ade so über­lebt und flüchtet, bevor die Polizei ein­trifft. Der neue Trail­er zeigt uns, dass er zunächst bei seinen alten Kumpels Bad­ger und Skin­ny Pete unterkommt. Physisch sowie psy­chisch scheint er schw­er angeschla­gen.

Video: Youtube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Hat Mike doch überlebt?

Eine Über­raschung ist die Rück­kehr des eigentlich tot­geglaubten Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks), der in ein­er Szene des Trail­ers aus der Ferne zu sehen ist. Wir wis­sen allerd­ings nicht, in welch­er Form er in „El Camino“ auftritt. In ein­er Rück­blende? In ein­er Vision? Oder hat der harte Hund seine Ver­let­zun­gen aus „Break­ing Bad“ doch über­lebt? Zuzu­trauen wäre es ihm.

„El Camino“ startet am 10. Okto­ber bei der Stream­ing-Plat­tform Net­flix. Übri­gens kannst Du Net­flix auch via GigaTV genießen. Alle Infos dazu find­est Du hier.

Freust Du Dich schon auf „El Camino“? Bist Du „Break­ing Bad“-Fan der ersten Stunde? Hin­ter­lasse und doch gerne einen Kom­men­tar zum The­ma.

Titel­bild: Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren