Diese 5 Filme und Serien wurden von den Fans gerettet

junge Leute mit Popcorn im Kino
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare

Diese 5 Filme und Serien wurden von den Fans gerettet

Kein passender Look für den ikonis­chen Videospiel-Igel: Der Film „Son­ic the Hedge­hog“ bekam nach mas­siv­en Fan­protesten ein neues Design spendiert. Wir stellen Dir hier weit­ere Filme und Serien vor, die erst durch den Ein­fluss der Fans gerettet wur­den.

Nach den Fan­protesten kommt „Son­ic the Hedge­hog” am 14. Feb­ru­ar 2020 mit neuem Look ins Kino. Das ist aber nicht der einzige Film, der nach einem konzen­tri­erten Auf­schrei Änderun­gen vorgenom­men hat. Wir haben Dir einige der besten Beispiele zusam­mengestellt:

„Star Trek“ (US-Serie: 1966–1969)

Hast Du gewusst, dass „Star Trek“ auch nur dank der Fans zu einem der bekan­ntesten Pop­kul­tur-Phänomene wer­den kon­nte? Aufge­brachte Fans protestierten Ende der 60er Jahre vehe­ment gegen die Abset­zung der Serie. Wegen schwach­er Ein­schaltquoten wollte NBC die Wel­traum­serie nach zwei Staffeln eigentlich ein­stellen, doch Tausende wüten­der Fan­briefe (Social Media gab es damals schließlich noch nicht) sorgten für die Ver­längerung um eine dritte Staffel.

Danach war zwar endgültig Schluss mit der Orig­i­nal-Enter­prise im TV, doch der weit­ere Siegeszug von „Star Trek“ mit unzäh­li­gen Kinofil­men und Serien­ablegern ist bekan­nt.

Video: Youtube / Batmanskiv1

„Veronica Mars“ (US-Serie: 2004–2007, 2019)

„Veron­i­ca Mars“ ist das per­fek­te Beispiel für eine Serie mit weni­gen, aber dafür enthu­si­astis­chen und loyalen Fans. Nach kurzen drei Staffeln set­zte der Sender The CW im Jahr 2007 die Tee­nie-Noir-Serie ab, die immer schon mit schwächel­nden Quoten zu kämpfen gehabt hat­te. Serien­schöpfer Rob Thomas schrieb umge­hend eine Film­fort­set­zung, für die sich zunächst keine Finanzierung fand.

Die Lösung für das Prob­lem war Crowd­fund­ing: Im März 2013 kündigten Thomas und Haupt­darstel­lerin Kris­ten Bell die Kick­starter-Kam­pagne an und sam­melten an nur einem Tag mehr als die nöti­gen 2 Mil­lio­nen Dol­lar. Ins­ge­samt kamen knapp 6 Mil­lio­nen zusam­men und der Film erschien 2014 in den Kinos. Hulu hat „Veron­i­ca Mars“ mit­tler­weile sog­ar eine vierte Staffel spendiert.

Video: Youtube / Warn­er Bros. DE

„Lucifer“ (US-Serie: seit 2016)

Ohne den Sup­port der treuen Fans würde es „Lucifer“ heute ver­mut­lich nicht mehr geben. Nach drei Staffeln bei Fox sollte die Serie rund um den Leib­hafti­gen, Lucifer Morn­ingstar, abge­set­zt wer­den. Dann erhörte Net­flix 2018 das Wehk­la­gen der Fans und nahm sich des Pro­jek­ts an. Eine vierte und eine fün­fte Staffel fol­gten, diese soll jedoch wirk­lich die Let­zte sein.

Per Online-Peti­tion ver­sucht­en die Fans erneut, eine 6. Staffel zu erzwin­gen. Bis­lang ist noch offen, ob das Begehren auf offene Ohren stößt.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

„Arrested Development“ (US-Serie: 2003–2006, 2013, 2018)

Die Macht der Fans wird am Beispiel von „Arrest­ed Devel­op­ment“ sehr deut­lich. 2006 war die von den Fans geliebte Com­e­dy-Serie nach drei Staffeln bei Fox abge­set­zt wor­den, bevor Net­flix 2013 eine vierte Staffel und mit­tler­weile auch eine fün­fte spendierte.

Mit der Qual­ität von Staffel 4 waren die Fans jedoch alles andere als zufrieden. Vor allem der für  „Arrest­ed Devel­op­ment“ untyp­is­che Auf­bau der Staffel, in der sich eine Folge je auf einen Charak­ter konzen­tri­erte, kam nicht gut an. Als Kon­se­quenz entsch­ied Net­flix, Staffel 4 noch mal in ein­er neuen Schnit­tfas­sung zu veröf­fentlichen. Im Mai 2018 erschien dann der Remix im gewohn­ten Erzählstil.

Video: Youtube / Net­flix

„Stromberg — der Film“ (2014)

Mit „Stromberg“ wurde 2011 auch in Deutsch­land ein großes Film­pro­jekt per Crowd­fund­ing real­isiert. Die treuen Fans der Satire-Serie mit Christoph Maria Herb­st beka­men inner­halb ein­er Woche rund eine Mil­lion Euro zusam­men: Ein knappes Drit­tel der Pro­duk­tion­skosten und genug für das Stu­dio Brain­pool, um „Stromberg — der Film“ 2014 endlich ins Kino zu brin­gen. Bleibt eigentlich nur noch zu sagen: „Lass das mal den Papa machen!“

Video: Youtube / Kinocheck

Kennst Du noch mehr Serien und Filme, die von den Fans gerettet wur­den? Oder hast Du einen Serien­liebling, der unbe­d­ingt fort­ge­führt wer­den muss? Sag uns doch Deine Mei­n­ung in einem Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren