Seinfeld Cast SoMe
© Sony Pictures Home Entertainment © 2019 Brandenburg The Film, LLC. All Rights Reserved.
:

Die Highlights von Seinfeld: Die besten Momente zum Netflix-Start der Sitcom

Ver­rück­te Charak­tere, ener­gis­che Dialoge und abge­drehte All­t­agssi­t­u­a­tio­nen: Seit kurzem kannst Du alle Staffeln des Sit­com-Klas­sik­ers „Sein­feld“ auf Net­flix strea­men. Wir haben uns die erfol­gre­iche 90er-Serie noch ein­mal angeschaut und die besten Momente für Dich zusam­mengestellt.

Bere­its im Sep­tem­ber 2019 gab Net­flix bekan­nt, sich die exk­lu­siv­en Rechte an der Kult-Sit­com Sein­feld gesichert zu haben. 500 Mil­lio­nen Euro gibt der Stream­ing-Riese dafür aus, also mehr als 2,5 Mil­lio­nen Euro pro Episode. Gold­w­ert ist die Serie nicht nur für Net­flix, denn die 90er-Serie erfreut sich ein­er großen Fange­meinde.

Seinfeld in the move

Laut Schätzun­gen haben rund 108 Mio. Men­schen die let­zte Folge der Sit­com geschaut. — Bild: Sony Pic­tures Home Enter­tain­ment © 2019 Bran­den­burg The Film, LLC. All Rights Reserved.

In der Sit­com dreht sich alles um das Leben von Jer­ry Sein­feld (Jer­ry Sein­feld) und seinen Fre­un­den Elaine Benes (Julia Louis-Drey­fus), George Costan­za (Jason Alexan­der) und Cos­mo Kramer (Michael Richards). Der Erfolg der Serie (vor allem in den USA) lässt sich kaum in Worte fassen, doch wir ver­suchen es mal so: Während der Ausstrahlung der let­zten Episode der Sit­com kosteten 30 Sekun­den Wer­bung bis zu zwei Mil­lio­nen US-Dol­lar, also mehr als beim Super Bowl im Jahr 1998 (1,3 Mio. US-Dol­lar).

Diese fünf Seinfeld-Highlights solltest Du Dir anschauen

Nicht alle Fol­gen von Sein­feld sind gut geal­tert, aber es gibt einige her­aus­ra­gende Momente. Um den Net­flix-Start der Sit­com gebührend zu feiern, haben wir die besten Szenen für Dich aus­ge­sucht.

Staffel 3, Folge 11: Jerry ruft den Dieb seines Autos an

Was würdest Du tun, wenn Dir jemand Dein Auto klaut? Ver­mut­lich zur Polizei gehen, oder? Jer­rys Fre­und George kommt in der Folge „Auf der falschen Seite“ auf eine andere Idee und rät dem beklaut­en Jer­ry dazu, sein eigenes Autotele­fon anzu­rufen. Der Autodieb hebt ab und unter­hält sich auf uner­wartet gepflegte Art und Weise mit dem eigentlichen Besitzer des Fahrzeugs. Die zwei klären nicht nur, warum sich der Dieb aus­gerech­net Jer­rys Auto aus­ge­sucht hat, son­dern auch, ob er es zurück­geben wird. Sein Fre­und und Nach­bar Kramer hat indes ganz eigene Prob­leme, denn seine Hand­schuhe liegen noch in dem gestohle­nen Wagen. So viel kön­nen wir spoil­ern: Er bekommt sie zurück.

Seinfeld Elaine Benes und Jerry Seinfeld

Jer­ry Sein­feld und Elaine Benes (Julia Louis-Drey­fus). — Bild: Sony Pic­tures Home Enter­tain­ment © 2019 Bran­den­burg The Film, LLC. All Rights Reserved.

Staffel 5, Episode 12: Elaine braucht Toilettenpapier

In dieser Folge ist der Name Pro­gramm, denn in „Papier­man­gel“ geht Elaine auf einem öffentlichen WC das Toi­let­ten­pa­pi­er aus. Abhil­fe kön­nte die Dame in der Kabine nebe­nan schaf­fen, die zwar Toi­let­ten­pa­pi­er hat, sich aber behar­rlich weigert, es an Elaine weit­erzure­ichen. Später stellt sich her­aus, dass es sich bei der Frau nebe­nan um nie­mand gerin­geren als Jer­rys neue Fre­undin Jane (Jami Gertz) han­delt. Im weit­eren Ver­lauf der Episode hat Jer­ry vor allem ein Ziel: die bei­den voneinan­der fernzuhal­ten. Das gelingt ihm natür­lich nicht. Als Elaine dann auch noch her­aus­find­et, dass es sich bei der wenig hil­fs­bere­it­en Dame um Jane han­delt, ren­nt sie zurück auf die Toi­lette und klaut alle Toi­let­ten­pa­pier­rollen, die sie find­en kann.

Toilet Paper Comedy GIF - Find & Share on GIPHY

Staffel 8, Episode 4: Elaine tanzt

Es ist ein echt­es Kun­st­stück einen Tanz zu prä­gen, der sich in das kollek­tive Gedächt­nis des Pub­likums ein­bren­nt. Und dann auch noch so ikonisch ist, dass er noch 20 Jahre später bei ein­er Preisver­lei­hung getanzt wird. In der Folge „Die Raubkopier­er“ schwingt Elaine-Darstel­lerin Julia Louis-Drey­fus das Tanzbein bei ein­er Fir­men­feier. Zwar nicht unbe­d­ingt ele­gant, dafür aber sehr lustig und ein­prägsam. Ihre Kolleg:innen in der Serie strafen sie dafür mit Ver­ach­tung, doch im echt­en Leben heimst Louis-Drey­fus für die Sein­feld-Folge mit ihrer chore­ografis­chen Dar­bi­etung einen Emmy ein.

Party Dancing GIF - Find & Share on GIPHY

Staffel 9, Folge 6: Kramer veranstaltet eine Talkshow in seinem Apartment

In Sein­feld spielt Haupt­darsteller Jer­ry Sein­feld eine abge­wan­delte Ver­sion von sich selb­st. So ver­di­ent der New York­er seine Brötchen nicht nur im echt­en Leben als Komik­er, son­dern auch in der Serie. Meta-Ebe­nen sind den Autor:innen der Sit­com also ohne­hin nicht fremd, doch in der Folge „Kramers Talk­show“ treibt das Team die Verspot­tung der eige­nen Branche auf die Spitze. Die Episode han­delt näm­lich von Kramer, der etwas ganz Beson­deres auf dem Sper­rmüll find­et: das aus­ge­musterte Set der „Merv Grif­fin Show“ (die es tat­säch­lich gegeben hat). Er schnappt sich die Kulisse und ver­anstal­tet kurz­er­hand eine Talk­show in seinem Apart­ment. Das läuft natür­lich nicht ohne Chaos ab …

Staffel 9, Episode 10: Festivus ist der etwas andere Feiertag

Ein geschmück­ter Wei­h­nachts­baum, liebe Worte und hüb­sch ver­pack­te Geschenke: Das klingt nach einem wun­der­schö­nen Wei­h­nachts­fest. In der Sein­feld-Episode „Der Streik“ laufen die Dinge allerd­ings ein wenig anders. Georges Vater Frank Costan­za (Jer­ry Stiller) kommt näm­lich mit seinen ganz eige­nen Vorstel­lun­gen der schön­sten Zeit des Jahres um die Ecke und möchte „Fes­tivus“ etablieren, eine leicht abge­wan­delte Form von Wei­h­nacht­en. Statt einem geschmück­ten Baum, gibt es eine nack­te Met­all­stange. Liebe Worte? Fehlanzeige. An Fes­tivus haut man sich um die Ohren, was man am anderen nervig find­et. Geschenke gibt es natür­lich auch nicht, dafür aber unter­schiedliche Wet­tkämpfe. Zum Glück soll Fes­tivus nicht am 24. Dezem­ber stat­tfind­en, son­dern schon einen Tag vorher …

Festivus Reaction GIF by MOODMAN - Find & Share on GIPHY

Welche Szenen in Sein­feld gefall­en Dir am besten? Wir sind auf Deinen Kom­men­tar ges­pan­nt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren