„Defending Jacob”-Star Chris Evans bei der Premiere des Films „Avengers: Endgame”.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Defending Jacob: Dramaserie mit Marvel-Star Chris Evans kommt im April

Apple hat das Release-Datum von „Defend­ing Jacob“ enthüllt: Die US-amerikanis­che Dra­maserie erscheint am 24. April exk­lu­siv bei Apple TV Plus. Eine der Haup­trollen darin übern­immt Mar­vel-Star Chris Evans.

Der 38-Jährige spielt einen Staat­san­walt, dessen Leben aus den Fugen gerät, als sich sein Sohn Jacob mit ein­er Mor­dan­klage kon­fron­tiert sieht. For­t­an ist der junge Vater zwis­chen seinem Eid, das Gesetz zu wahren, und der Liebe zu seinem Sohn hin- und herg­eris­sen.

Diese Stars sind noch in der Serie zu sehen

Bei „Defend­ing Jacob“ han­delt es sich um die Adap­tion des gle­ich­nami­gen Romans von William Lan­day. In den Haup­trollen sind Chris Evans (Jacobs Vater Andy Bar­ber), „Down­ton Abbey“-Star Michelle Dock­ery (Jacobs Mut­ter Lau­rie Bar­ber) und „Es“-Darsteller Jae­den Martell (Jacob) zu sehen. Im Regi­es­tuhl sitzt Morten Tyl­dum, der die Filme „The Imi­ta­tion Game“ und „Pas­sen­gers“ insze­niert hat.

Ab dem 24. April kannst Du die ersten drei Fol­gen der Serie mit Apple TV Plus strea­men. Weit­ere Episo­den erscheinen dann wöchentlich jeden Fre­itag. Einen Trail­er zu „Defend­ing Jacob“ gibt es bis­lang noch nicht, Apple hat auf Twit­ter aber bere­its ein erstes Bild vom Cast geteilt:

Welche Apple-TV-Plus-Serie hat Dir bis­lang beson­ders gefall­en? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar hierzu.

Titel­bild: pic­ture alliance / AP Pho­to / Jor­dan Strauss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren