Beverly Hills Cop Netflix

Beverly Hills Cop: Netflix holt Eddie Murphy zurück

Para­mount und Net­flix haben sich Medi­en­bericht­en zufolge über einen Deal zur Fort­set­zung der Kult­film­rei­he „Bev­er­ly Hills Cop“ geeinigt. Eddie Mur­phy, der Star der Rei­he, ist über diese Neuigkeit allerd­ings nicht son­der­lich begeis­tert.

Mur­phy war auf Net­flix zulet­zt in dem lau­ni­gen Biopic „Dolemite Is My Name“ zu sehen. Laut Hol­ly­wood Reporter soll nun auch „Bev­er­ly Hills Cop 4“ bei dem Stream­ing­di­enst laufen. Des Weit­eren heißt es, dass Alt­meis­ter Jer­ry Bruck­heimer als Pro­duzent mit an Bord ist. Es soll sich um einen ein­ma­li­gen Lizenz-Deal zwis­chen Para­mount (dem Lizen­z­in­hab­er) und Net­flix han­deln.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

The Heat Is On! 🔥 As it says above, Bev Hills Cop 4 is mov­ing to Net­flix. As I under­stand, Para­mount hasn’t sold the series but as they are miss­ing a online plat­form to land it on, obvi­ous­ly this is where Net­flix comes in. I would say the most pos­i­tive, huge­ly pos­tive thingy here is when Net­flix gets involved they get shit done, and tbh either way how this film goes I per­son­al­ly want it. Cons; I don’t like the thought of it not being Para­mount thru-n-thru, I don’t like that this movie of all movies are being pri­ma­ry launched to a stream­ing ser­vice and last; I want to be able to buy this on DVD/Blu-Ray!!! Oth­er­wise I’m bust­ing like noth­in else! 😍🔥 #EddieMur­phy - - - #BeverlyHillsCop4 #Net­flix #Para­mount #sequel #Bev­er­ly­HillsCop #Bev­er­ly­Hills #LosAn­ge­les #Detroit

Ein Beitrag geteilt von Eddie Mur­phy (@_eddiemurphy_) am

Murphy bedauert den Ausstieg Paramounts

Auch Eddie Mur­phy hat via Insta­gram bere­its bestätigt, für das Pro­jekt noch ein­mal in seine Paraderolle als Axel Foley zu schlüpfen. Gle­ichzeit­ig ließ er jedoch durch­blick­en, dass es ihm eigentlich gar nicht recht ist, dass die Fort­set­zung auf Net­flix ein Zuhause gefun­den hat. Er sähe zwar auch Vorteile in der Aus­lagerung des Pro­jek­tes, er bedauere jedoch, dass das ursprüngliche Stu­dio Para­mount für „Bev­er­ly Hills Cop 4“ nicht alle Fäden in der Hand haben wird.

GigaTV

Mit „Bev­er­ly Hills Cop 3“ war Eddie Mur­phy sein­er Zeit übri­gens nicht wirk­lich zufrieden. Der Film aus dem Jahr 1994, der teil­weise in einem Vergnü­gungspark spielt, sei zu schnell und unter Zeit­druck pro­duziert wor­den. Nun hat er also die Chance, der Serie einen würdi­gen Abschluss zu ermöglichen. Übri­gens: Net­flix kannst Du auch mit GigaTV genießen. Alle Infos dazu find­est Du hier.

Was denkst Du über das Pro­jekt? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar zum The­ma.

Titel­bild: pic­ture alliance / Bil­ly Ben­night / AdMe­dia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren