Amazon Prime Video, Netflix &. Co.: Unsere Tipps für März 2018

:

Amazon Prime Video, Netflix &. Co.: Unsere Tipps für März 2018

Auch im März 2018 erhältst Du als Kunde von Streaming-Anbietern wie Netflix & Co. wieder Zugriff auf zahlreiche neue Serien und Filme. Dazu gehören neben Inhalten wie dem Sci-Fi-Drama „Auslöschung“ und der AMC-Serie „The Terror“ auch die schwarzhumorige Comedyserie „Barry“. Ein Überblick.

„Auslöschung“ (Netflix): Sci-Fi-Blockbuster mit Natalie Portman

Mit „Auslöschung“ schickt Netflix eine große Produktion ins Rennen, die hierzulande statt im Kino exklusiv beim Streaming-Dienst läuft: Der Film erzählt die Geschichte einer unbekannten fremdartigen Sphäre, auch Area X genannt. Wer sich bislang auf das Areal wagte, erkrankte mysteriöserweise an Krebs, beging völlig überraschend Suizid oder kehrte nie wieder nach Hause zurück. Trotzdem wagt sich nun ein zwölftes Team dorthin, darunter eine Biologin (gespielt von Natalie Portman). Ob sie das Mysterium lösen können, erfährst Du ab 12. März auf Netflix.

Der beliebte Streaming-Dienst ist übrigens neuerdings auch in Vodafones GigaTV-Angebot integriert, sodass Du die Serie sowohl über die GigaTV 4K Box als auch die entsprechende mobile App erleben kannst.

Video: YouTube / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

„Pets“ (Amazon Prime Video): Animationsfilm für die ganze Familie

Wesentlich familienfreundlicher kommt der Animationsfilm „Pets“ daher: Der 2016 im Kino gestartete Streifen stellt putzige Haustiere in den Mittelpunkt, allen voran Hund Max. Dieser kann es kaum erwarten, bis seine Besitzerin abends von der Arbeit zurück nach Hause kommt. Doch das ändert sich, als sie eines Tages den pelzigen Hund Duke mitbringt. Schon bald entbrennt völliges Chaos und ein teuflisches Häschen namens Snowball spinnt finstere Machenschaften. Der Animationsspaß für die ganze Familie läuft ab 25. März exklusiv bei Amazon Prime Video.

Video: YouTube / Universal Pictures Germany

„Jessica Jones“ (Netflix): Superheldin auf den Spuren ihrer Vergangenheit

Bislang war nur wenig über die neue Staffel von „Jessica Jones“ bekannt, doch mit dem baldigen Deutschlandstart kommen immer mehr Informationen zu Tage: Die sarkastisch-grimmige Titelheldin (Krysten Ritter) will nach ihrem Auftritt mit den „Defenders“ wieder in ihren Alltag als Privatdetektivin zurückkehren. Doch ihr macht nicht nur ein Konkurrent, sondern auch ihre eigene mysteriöse Vergangenheit zu schaffen. Zu allem Überfluss treibt in New York ein Killer sein Unwesen, der über dieselben Superkräfte verfügt wie Jessica. Auch Staffel 2 verspricht also einen gelungenen Serienmarathon. Ab dem 8. März kannst Du Dich davon selbst überzeugen.

Video: YouTube / Marvel Deutschland

„Barry“ (HBO): Geplagter Auftragskiller mit Burnout

Mit einer Prise schwarzen Humors schickt HBO ab März seine neue Comedyserie „Barry“ an den Start: Titelheld und Auftragskiller Barry (Bill Hader) befindet sich darin sprichwörtlich in einer Midlife-Crisis. Die Arbeitsbedingungen in seinem Job sind mies, die Kunden katastrophal und die Bezahlung ist ein Witz. Zu allem Übel ist er auch noch an Burnout erkrankt. Daraufhin strebt er einen Branchenwechsel an – und will ausgerechnet Schauspieler werden. Zuschauer hierzulande können „Barry“ ab dem 26. März über Sky verfolgen.

Video: YouTube / HBO

„The Terror“ (Amazon): Überlebenskampf im ewigen Eis mit „GoT“-Stars

Mitte des 19. Jahrhunderts wagte sich Sir John Franklin mit zwei Schiffen ins ewige Eis, um die legendäre Nordwestpassage zu finden, einen kürzeren Seeweg zwischen Europa und Asien. Sein Versuch erlangte bald tragische Berühmtheit, da alle Beteiligten der Expedition unter grausamen Bedingungen verstarben. Auf den historischen Ereignissen basiert Dan Simmons Bestsellerroman „Terror“, der nun vom Sender AMC verfilmt wurde. Mit dabei: Ciarán Hinds und Tobias Menzies, die in der Vergangenheit schon bei „Game of Thrones“ zu sehen waren. Als Produzent wurde Erfolgsregisseur Ridley Scott gewonnen. Amazon Prime Video zeigt die mit Horror-Elementen bestückte Serie „The Terror“ ab 27. März.

Video: YouTube / JoBlo TV Show Trailers

Genügend „Futter“ für jeden Geschmack

Im März kannst Du nicht nur Jessica Jones‘ neues Abenteuer oder Barrys Schauspielerträume verfolgen, denn auch im deutschen TV warten spannende Inhalte auf Dich: Am 1. März startet zum Beispiel die gefeierte Dramaserie „Bad Banks“, die ein dunkles Licht auf fiktive, undurchsichtige Intrigen und Finanzgeschäfte in der Bankenindustrie wirft. Das Format ist am 1. und 2. März auf ARTE, sowie vom 3. bis 5. März im ZDF zu sehen.

Auf welches Serien- oder Filmereignis im März freust Du Dich am meisten? Verrate uns Deinen Favoriten gerne in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren