„3 Engel für Charlie“ in der featured-Filmkritik: Neustart oder Fehlstart?

3 Engel für Charlie beobachten geheime Machenschaften.
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare

„3 Engel für Charlie“ in der featured-Filmkritik: Neustart oder Fehlstart?

In den späten 1970ern starteten sie zunächst in ein­er Fernsehserie durch. Im Jahr 2000 fol­gte dann das Debüt auf der großen Lein­wand. Drei Jahre später fol­gte ein Sequel und 2011 ein kurzweiliges Come­back im Fernse­hen. Die Rede ist natür­lich von „3 Engel für Char­lie“. Unter der Regie von Eliz­a­beth Banks kehrt das schlagfer­tige Frauen-Trio nun zurück ins Kino. Dies­mal jedoch nicht als klas­sis­che Fort­set­zung, son­dern als Reboot, welch­es das Fran­chise weit­er­führen soll. Inwiefern dieser neue Ansatz funk­tion­iert, ver­rat­en wir Dir jet­zt.

Ähn­lich wie „Das A-Team“, „21 Jump Street“ oder „Bay­watch“ gehört 3 Engel für Char­lie zu jenen Marken, die vor Jahrzehn­ten als TV-Serie eine ganze Gen­er­a­tion begeis­tern kon­nten und mit denen die großen Film­stu­dios heute Neuin­ter­pre­ta­tio­nen wagen, um ein jün­geres Pub­likum zu erre­ichen. Und in nicht ger­ade weni­gen Fällen erlitt die einst so ange­se­hene Marke dadurch einen Schaden.

Die Waffen einer Frau

Die drei Engel sind zurück. Allerd­ings in ein­er neuen Kon­stel­la­tion, denn die Welt hat sich seit den Geschehnis­sen in „3 Engel für Char­lie: Volle Pow­er“ weit­erge­dreht. Zeit für eine neue Gen­er­a­tion an Engeln. Sabi­na (Kris­ten Stew­art), Jane (Ella Balinksa) und Ele­na (Nao­mi Scott) gehören zu dieser und prügeln, schießen und ver­führen Schurken aus aller Welt für ihren geheimnisvollen Auf­tragge­ber Char­lie.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Gefallene Engel

In ihrer Ver­sion des komö­di­antis­chen Action-Spek­takels set­zt Eliz­a­beth Banks, die als Regis­seurin, Autorin, Pro­duzentin und Schaus­pielerin fungiert, auf die gewohnte Frauen­pow­er und beson­dere Cool­ness. Dass zwis­chen beson­der­er Cool­ness und abgrundtiefer Pein­lichkeit allerd­ings ein schmaler Grat beste­ht, wird Dir nach nur weni­gen Minuten bewusst­wer­den.

Die plaka­tiv­en Dialoge wirken wie Kalen­der­sprüche, die Gags sitzen kaum oder erscheinen vol­lkom­men fehl am Platz und die Action-Ein­la­gen sind teil­weise der­art desas­trös geschnit­ten, dass Du bei manch einem Kampf gar nicht mehr weißt, wo oben und unten ist. Hinzu kom­men Logik­lück­en und ein Hand­lungsver­lauf, der mit seinen ver­meintlichen Über­raschun­gen vorherse­hbar­er kaum sein kön­nte. Bei all diesen Mankos liegt der Gedanke nahe, dass Banks mit ihren zahlre­ichen Auf­gaben wom­öglich ein wenig über­fordert war.

„3 Engel für Charlie”: Neustart wie auch Fehlstart

3 Engel für Char­lie ist belan­glos­es Actionk­i­no, bei dem die Action noch nicht ein­mal son­der­lich gut insze­niert ist. Hin­ter der glam­ourösen Fas­sade der auf schick getrimmten Bilder steckt let­zten Endes lei­der nichts. Strikt nach dem Mot­to „stlye over sub­stance“ stürzen sich die drei Engel in die Sparte von Fil­men, die nach dem Kinobe­such ziem­lich schnell wieder aus dem Gedächt­nis gestrichen wer­den. Unter diesen Umstän­den dürfte es nie­man­den wun­dern, dass der Film in den USA als rig­oros­er Flop an den Kinokassen gilt und unsere Empfehlung dies­mal aus­bleibt.

Wenn Du stattdessen richtig tolles Block­buster-Kino genießen möcht­est, dann schaue unbe­d­ingt in der Voda­fone Videothek vor­bei. Denn hier find­est Du viele Filme schon ab 99 Cent.

Haben die drei Engel Dein­er Mei­n­ung nach etwas Besseres ver­di­ent oder inter­essiert Dich das Film-Fran­chise eher weniger?

3 Engel für Char­lie

Genre:                Action / Komödie

Bun­desstart:      02.01.2020

Laufzeit:             119 Minuten

FSK:                     Ab 12 Jahren

Regie:                 Eliz­a­beth Banks

Drehbuch:          Eliz­a­beth Banks

Foto: © 2019 Sony Pic­tures Enter­tain­ment Deutsch­land GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren