Mann hält Smartphone in der Hand.
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
:

Samsung Galaxy S21 und S21 Ultra: So sollen angeblich die neuen Smartphones aussehen

Ein bekan­nter Leak­er hat Bilder veröf­fentlicht, die ange­blich das Sam­sung Galaxy S21 und S21 Ultra zeigen. Die neuen Smart­phones wer­den Gerücht­en zufolge bere­its Anfang Jan­u­ar vorgestellt.

Auf­fäl­lig auf den Bildern des Galaxy S21 ist das neue Kam­er­amod­ul: Es besitzt drei Lin­sen und geht naht­los in den Geräter­ah­men über. Ähn­lich wie bei der Note10-Serie hat Sam­sung den LED-Blitz direkt neben das Kam­er­amod­ul platziert. Auf der Vorder­seite soll das Smart­phone laut dem Leak­er einen etwa 6,2 Zoll großen und flachen Bild­schirm besitzen. Die Linse für die Fron­tkam­era ist direkt ins Dis­play inte­gri­ert.

Vorgeschmack auf das Galaxy Ultra

Die Infos stam­men von dem zumeist gut informierten Leak­er Steve Hem­mer­stof­fer aka @OnLeaks. Nur wenige Stun­den nach der ersten Enthül­lung legte er weit­ere Bilder nach, die dieses Mal das Galaxy S21 Ultra zeigen sollen. Wie auf den Fotos zu erken­nen ist, weist die Ultra-Vari­ante einige Unter­schiede zum Stan­dard­mod­ell auf. So besitzt diese ein Kam­er­amod­ul mit vier Lin­sen, das fast dop­pelt so groß ist wie beim Galaxy S21. Zudem ist der LED Blitz direkt ins Kam­er­amod­ul eingear­beit­et. Darüber hin­aus ver­fügt das Ultra-Mod­ell laut McFly über ein Dis­play, das an den Rän­dern leicht gebo­gen ist. McFly schätzt, dass der Screen zwis­chen 6,7 und 6,9 Zoll groß ist.

Galaxy-S21-Reihe: Präsentation bereits im Januar 2021?

Hem­mer­stof­fer zufolge stellt Sam­sung seine neuen Handys deut­lich früher vor als son­st. Die Präsen­ta­tion sei ange­blich schon für Jan­u­ar 2021 geplant. In der Ver­gan­gen­heit erfol­gte die Enthül­lung von Sam­sungs Top­mod­ellen für gewöhn­lich im März. Ins­ge­samt soll es drei neue Mod­elle geben: das Galaxy S21, das Galaxy S21 Plus und das Galaxy S21 Ultra. Hem­mer­stof­fer hält es aber auch für möglich, dass Sam­sung gle­ich zum näch­sten Zehn­er­schritt überge­ht und das Gerät „Galaxy S30 (Ultra)” nen­nt. Im Jan­u­ar erfahren wir hof­fentlich mehr.

Wie ist Dein erster Ein­druck? Teile es uns gerne via Kom­men­tar mit.

Diese The­men kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren