Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

Nützliche Tipps für Dein Sony-Smartphone

Du möcht­est bei Deinem Sony-Smart­phone die SIM-Karte wech­seln, das WLAN ein­richt­en oder Kopfhör­er per NFC kop­peln? Nichts leichter als das. Schau Dir ein­fach diese Tuto­ri­als an.

Fan­gen wir mit der Verbindung Deines Sony Xpe­ria E4g mit einem WLAN-Net­zw­erk an. Wie das geht, siehst Du in fol­gen­dem Video.

Um Dein Sony-Smart­phone wirk­lich nutzen zu kön­nen, musst Du natür­lich eine SIM-Karte ein­le­gen. Beim Sony Xpe­ria E4g funk­tion­iert das so:

Beim Sony Xpe­ria E3 legst Du Deine Voda­fone SIM-Karte fol­gen­der­maßen ein:

Und auch für das Sony Xpe­ria Z3 zeigen wir Dir, wie Deine Nano-SIM-Karte in das Smart­phone kommt:

Jet­zt kannst Du mit Deinem Smart­phone schon ein­mal tele­fonieren und alle Inter­ne­tange­bote nutzen. Du hast ein Sony Xpe­ria Z3 oder Z3 com­pact? Dann möcht­est Du natür­lich auch die Kam­era- und Vide­o­funk­tio­nen über und unter Wass­er nutzen. Wie das geht, zeigen wir Dir hier:

Kennst Du bere­its die Mul­ti-Kam­era-Funk­tion auf Deinem Sony Xpe­ria Z3 oder Z3 com­pact? So wird sie ver­wen­det:

Last but not least: Wenn Du über Dein Sony-Smart­phone Musik hören willst und gerne auf den Kopfhör­er-Kabel­salat verzicht­en kannst, kop­ple es per NFC mit dem Sony-Kopfhör­er MDR-10RBT:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren