In Apples Werbeclip verwirklicht Dwayne Johnson mit Siris Hilfe seine Lebensziele.
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

iPhone 7: Im neuen Apple-Clip spielen Siri und The Rock die Hauptrollen

Ein­mal an der Seite von Dwayne „The Rock“ John­son vor der Kam­era ste­hen: Dieser Traum ist jet­zt für Siri in Erfül­lung gegan­gen. In einem neuen Clip zum iPhone 7 zeigt der Super­star in echter Hol­ly­wood-Manier, wie prak­tisch die dig­i­tale Assis­tentin auch in einem eher ungewöhn­lichen All­t­ag ist.

Sprachas­sis­ten­ten wie Siri helfen Dir in den unter­schiedlich­sten Lebensla­gen: Sie beant­worten Fra­gen zum Wet­ter, brin­gen die von Dir dik­tieren Nachricht­en aufs dig­i­tale Papi­er und spie­len auf Auf­forderung Deine Lieblingsmusik. Was die Soft­ware auf dem iPhone 7 und anderen iOS-Geräten noch so alles draufhat, zeigt Apple nun mit einem kurzen Wer­be­film – und hat dafür Hol­ly­wood-Super­star Dwayne „The Rock“ John­son engagiert.

Siri: Die digitale Assistentin im Hollywood-Alltag

In dem fast vier Minuten lan­gen Clip set­zt der Schaus­piel­er mit Siris Hil­fe die außergewöhn­lich­sten Leben­sziele in die Tat um: Vom Fliegen eines Flugzeugs bis hin zum Self­ie im Wel­traum – die dig­i­tale Assis­tentin ist auch im chao­tis­chen All­t­ag eines Hol­ly­wood-Stars unverzicht­bar und ste­ht jed­erzeit zu Dien­sten.

Video: YouTube / Apple

Der aufwendig gedrehte Clip ist voller Spezial­ef­fek­te und Anspielun­gen auf die Kar­riere von Dwayne John­son. Vor allem ist das Video aber unglaublich unter­halt­sam. Die Reak­tio­nen darauf sind gemis­cht: Einige applaudieren dem gelun­genen Kurz­film, andere find­en ihn dage­gen ziem­lich pein­lich.

Werbung für den HomePod?

Siri ste­ht Dir natür­lich schon seit einiger Zeit zur Ver­fü­gung. Dass Apple seine dig­i­tale Assis­tentin aber ger­ade jet­zt noch ein­mal pro­motet, kommt nicht von Unge­fähr. Schließlich bringt das Unternehmen im Dezem­ber seinen Siri-Laut­sprech­er Home­Pod auf den US-amerikanis­chen Markt. Mit ein­er Veröf­fentlichung in Deutsch­land wird 2018 gerech­net.

Steuerst Du Dein iPhone über­wiegend per Sprach­be­fehle oder nutzt Du nach wie vor den Touch­screen? Und was hältst Du eigentlich von dem inno­v­a­tiv­en Wer­be­clip für Siri? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Titelbild: YouTube / Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren