SIM-Karte auf Finger mit Handy im Hintergrund
© picture alliance / PIXSELL | Goran Jakus/PIXSELL
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

Handy mit und ohne Simlock: Was bedeutet das?

Du willst Dir ein neues Smart­phone zule­gen, weißt aber nicht, was „Handy mit Sim­lock” beziehungsweise „Handy ohne Sim­lock” bedeutet? Das kann wichtig sein – je nach­dem, ob Du noch einen laufend­en Ver­trag mit einem Mobil­funkan­bi­eter hast und wie dieser aussieht. Wir haben Dir ein paar grundle­gende Infor­ma­tio­nen zu dem The­ma zusam­mengestellt.

Das bedeutet „Handy ohne Simlock”

Wenn Du ein Handy ohne Sim­lock besitzt, bedeutet dies, dass Du eine beliebige SIM-Karte ein­le­gen kannst. Du bist also nicht über das Gerät an einen bes­timmten Mobil­funkan­bi­eter gebun­den.

Ein Handy mit Sim­lock hinge­gen muss die SIM-Karte eines bes­timmten Anbi­eters enthal­ten. Oft­mals bieten Mobil­funkun­ternehmen Smart­phones in Kom­bi­na­tion mit bes­timmten Verträ­gen an. Dann beste­ht eine Bindung – und Du kannst das Gerät in der Regel nur eingeschränkt ver­wen­den. Das war früher etwa bei Pre­paid-Handys oft der Fall. Mit­tler­weile gibt es diese Ein­schränkung aber in vie­len Län­dern nur noch dann, wenn Du Dein Smart­phone mit Ver­trag kauf­st.

Dabei gibt es aber Unter­schiede: Ein Handy mit totalem Sim­lock etwa kannst Du mitunter in bes­timmten Län­dern gar nicht benutzen. Wenn es einen ID-Sim­lock gibt, ist das Gerät hinge­gen nur für bes­timmte Anbi­eter ges­per­rt.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Hat mein Handy Simlock? So überprüfst Du es

Wenn Du wis­sen möcht­est, ob Du selb­st ein Handy mit oder ohne Sim­lock besitzt, ste­hen Dir dazu zwei Möglichkeit­en zur Ver­fü­gung: Zum einen kannst Du die IMEI-Num­mer Deines Smart­phones auf der Web­seite simlock.info eingeben. Die IMEI-Num­mer find­est Du in der Regel in den Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones bei den Infor­ma­tio­nen zum Gerät. Du kannst aber auch ein­fach eine andere SIM-Karte in Dein Handy hinein­le­gen. Wenn diese nicht funk­tion­iert, ist Dein Smart­phone an einen bes­timmten Anbi­eter gebun­den.

Hast Du schon ein­mal ein Handy ohne Sim­lock benutzt? Wie sind Deine Erfahrun­gen mit bes­timmten SIM-Karten? Teile es uns und der fea­tured-Com­mu­ni­ty gerne in den Kom­mentaren mit.

Das kön­nte Dich auch noch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren