Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

Gerüchte um Nexus 5: Rekordwerte durch neuen Top-Prozessor?

Das Nexus 5 von Google soll in ein­er 2015er-Ver­sion veröf­fentlicht wer­den. Der Preis für das Google-Smart­phone der zweit­en Gen­er­a­tion ist jedoch noch unbekan­nt. Aber erste Gerüchte zu reko­rd­verdächti­gen tech­nis­chen Dat­en sind bere­its im Umlauf. Was da wohl dran ist? Wir haben alle Infos zur möglichen Neuer­schei­n­ung für Dich zusam­menge­fasst.

3D-Kam­era für lebendi­ge Auf­nah­men

Nach einem Wer­be­v­ideo brodelt die Gerüchteküche: Google arbeit­et gemein­sam mit LG daran, das Nexus 5 mit ein­er Bild­di­ag­o­nale von 5,2 Zoll, also 6,35 cm, noch han­dlich­er als das Vorgänger­mod­ell zu machen. Zudem trumpft das Smart­phone mit ein­er 3D-Kam­era auf. Dieses Haupt­fea­ture wird um einige andere Zusätze ergänzt, die Android M zu ver­danken sind: Die Ver­sion 6 von Android erscheint dann ver­mut­lich zusam­men mit dem Nexus 5.

nexus2

Android M erscheint mit neuen Fea­tures

Die neuen Fea­tures von Android M bieten unter anderem die Möglichkeit, auch mobil zu zahlen. Eine weit­ere Neuerung ist ein Fin­ger­ab­druck-Sen­sor. Bei­de Funk­tio­nen wer­den wohl auch im Nexus 5 enthal­ten sein. Mit dem neuen Betrieb­ssys­tem kön­nen Nutzer einzel­nen Apps über den Berech­ti­gungs-Man­ag­er bes­timmte Befug­nisse entziehen wie zum Beispiel die Stan­dortbes­tim­mung oder den Zugriff auf das Tele­fon­buch. Eine neue Akku-Ver­wal­tung schließt Hin­ter­grund­prozesse automa­tisch, wenn das Gerät nicht beansprucht wird. Außer­dem kann über drei Schiebere­gler die Laut­stärke für Benachrich­ti­gun­gen, Klin­geltöne und den Weck­er jew­eils sep­a­rat geregelt wer­den.

nexus 3

Reko­rd­verdächtiger Bench­mark-Sieger: Neuer Top-Prozes­sor im Ein­satz?

Im AnTu­Tu-Bench­mark, ein­er App mit der die Leis­tungs­fähigkeit eines Android-Smart­phones gemessen wird, erzielte die Neuau­flage des Nexus mit 85.530 Punk­ten einen neuen Reko­rd. Dieser Top-Wert lässt den gewalti­gen Prozes­sor dahin­ter erah­nen: Der noch unveröf­fentlichte Qual­comm Snap­drag­on 820 kön­nte das Google-Smart­phone antreiben. Der 64-Bit-Octa-Core-Chip soll den Geräten die Fähigkeit geben zu ler­nen und sich an die Bedürfnisse des Nutzers anzu­passen. Ständig aktive Sen­soren sollen die Umge­bung des Nutzers erfassen und darauf reagieren: Die Audiowieder­gabe beispiel­sweise will Qual­comm durch die Anpas­sung an Umge­bungs­geräusche und das Erken­nen von Kopf­be­we­gun­gen verbessern. Mit der Spracherken­nung soll das Gerät die natür­liche Sprache ver­ar­beit­en. Mit der Audio­erken­nung kön­nen vorgegebene Aktio­nen bei bes­timmten Umge­bungs­geräuschen aus­ge­führt wer­den. Geräte mit dem Snap­drag­on 820 kön­nen mit Kam­eras Objek­te, Texte und Hand­schriften erken­nen. Zudem wer­den fortschrit­tlichere Authen­tifizierungsver­fahren möglich. Der Snap­drag­on 820 spielt außer­dem eine wichtige Rolle für die Zeroth-Plat­tform, die kog­ni­tives Com­put­ing ermöglichen soll. Diese soll unter anderem Gesicht­saus­drücke erken­nen und darauf reagieren kön­nen. Die Ergeb­nisse des Bench­marks sind jedoch leicht manip­ulier­bar und gel­ten deshalb nur mit Vor­be­halt. Google selb­st hat die Gerüchte bis­lang noch nicht bestätigt.

Nexus 5

Nexus-Dop­pel-Release: LG Nexus 5 und Huawei Nexus 6

Die Gerüchte gehen jedoch noch weit­er. Nicht nur das neue LG Nexus 5 soll im Herb­st dieses Jahres auf den Markt kom­men, auch das Huawei Nexus 6 wird Google ange­blich ins Ren­nen schick­en. Mit diesem Gerät will Google sich möglicher­weise die Tür nach Chi­na öff­nen – die Ver­bre­itung der Marke Huawei kön­nte das Pro­dukt zu einem Verkauf­ss­chlager in der Riesen­na­tion machen.

Bis­lang sind das aber alles Gerüchte ohne fes­ten Boden. Was auch immer Google, LG und Huawei pro­duzieren, wir dür­fen noch bis zum Okto­ber 2015 ges­pan­nt sein. Etwa zu dieser Zeit sollen die bei­den Geräte zusam­men mit Android M erscheinen. Ob die Google-Phones dann tat­säch­lich Reko­rde brechen?

Was glaub­st Du? Würdest Du Dir das neue Nexus 5 kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren