Tablets Galaxy Tab S8 Ultra und Galaxy Tab S7+ nebeneinander angeschrägt vor rotem Hintergrund
© Eigenkreation | Samsung
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+: Ein würdiges Upgrade von Samsung?

Es ist ein Ver­gle­ich im Hause Sam­sung: Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+. In welchen Bere­ichen hat das Unternehmen sein Top-Tablet entschei­dend verbessert? Wir ver­gle­ichen die wichtig­sten Specs der bei­den Mod­elle, zum Beispiel in den Bere­ichen Dis­play, Design, Kam­eras und Preis.

Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+: Diese Specs vergleichen wir

Sam­sung hat das Galaxy Tab S7+ 5G im August 2020 auf den Markt gebracht. Das Galaxy Tab S8 Ultra 5G ist seit dem 25. Feb­ru­ar 2022 erhältlich. Wir guck­en uns die fol­gen­den Spez­i­fika­tio­nen genauer an:

  • Dis­play
  • Design
  • Kam­eras
  • Prozes­sor
  • Spe­ich­er
  • Akku
  • Betrieb­ssys­tem
  • Preis

Das neue Sam­sung-Tablet ste­ht stark im Fokus – vor allem weil es das erste Ultra-Tablet von Sam­sung ist. Daher haben wir das Galaxy Tab S8 Ultra auch mit dem iPad Pro 2021 ver­glichen.

Display

Bei­de Android-Tablets ver­fü­gen über das gle­iche flache Super-AMOLED-Dis­play und eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz. Let­zteres ist ein sehr guter Wert, denn 120 Hertz ermöglichen eine beson­ders flüs­sige Darstel­lung von bewegten Inhal­ten. Auch die Reak­tions­fähigkeit des Dis­plays prof­i­tiert von ein­er hohen Bild­wieder­hol­rate.

Sam­sung hat den Bild­schirm des Galaxy Tab S8 Ultra auf beein­druck­ende 14,6 Zoll ver­größert – das Galaxy Tab S7+ hat ein 12,4-Zoll-Display. Während die Auflö­sung beim S8 Ultra 1.848 x 2.960 Pix­el beträgt, sind es beim Vorgänger nur 1.752 x 2.800 Pix­el. Die höhere Auflö­sung des neuen Mod­ells sollte sich pos­i­tiv auf die Farb­darstel­lung auswirken.

Design

Äußer­lich präsen­tiert sich das Galaxy Tab S8 Ultra im Ver­gle­ich zum Galaxy Tab S7+ schlanker: vor allem durch schmalere Rän­der und ein kleineres Kam­er­amod­ul auf der Rück­seite. Außer­dem ist es min­i­mal dün­ner.

Bei den Far­ben bietet das S7+ mehr Auswahl: Mys­tic Black, Mys­tic Sil­ver, Mys­tic Bronze und Mys­tic Navy (Dunkel­blau), während Du das S8 Ultra nur in Graphite (Dunkel­grau) erhältst.

Welches Tablet hat die besseren Kameras?

Beim Ver­gle­ich Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+ zeigt sich: Das neue Tablet schnei­det im Bere­ich Kam­er­aausstat­tung bess­er ab. Sowohl hin­ten als auch vorn bietet das S8 Ultra eine Dualka­m­era. Auf der Rück­seite sind eine 13-Megapix­el-Haup­tkam­era und ein 6-Megapix­el-Ultra­weitwinkelob­jek­tiv ver­baut. Vorn ver­fügt das Tablet über eine 12-Megapix­el-Haup­tkam­era und eine 12-Megapix­el-Ultra­weitwinkellinse – eine Galaxy-Tab-Pre­miere, denn kein anderes Mod­ell hat eine Ultra­weitwinkel-Fron­tkam­era.

Das rück­seit­ige Kam­er­amod­ul des Galaxy Tab S7+ ist ähn­lich aufge­baut: Eine 13-Megapix­el-Haup­tkam­era wird durch ein 5-Megapix­el-Ultra­weitwinkelob­jek­tiv ergänzt. Auf der Vorder­seite hat das ältere Tablet nur eine 8-Megapix­el-Haup­tkam­era.

Vor allem beim Fron­tkam­erasys­tem hat Sam­sung stark opti­miert: So kannst Du mit dem S8 Ultra mit bei­den Kam­er­amod­ulen Videos in 4K-Auflö­sung aufnehmen, während beim Galaxy Tab S7+ nur die Rück­kam­era 4K-Videos liefert.

Prozessor, Arbeitsspeicher und interner Speicher

Der Ver­gle­ich Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+ lässt sich im Bere­ich Per­for­mance ein­fach zusam­men­fassen: Das neue Mod­ell hat einen besseren Chip und liefert damit eine höhere Leis­tung. Im S8 Ultra arbeit­et der brand­neue Snap­drag­on 8 Gen. 1 von Qual­comm, der das Gerät um ein Vielfach­es schneller laufen lässt als seinen Vorgänger. Im Galaxy Tab S7+ steckt ein Snap­drag­on 865+ aus dem Jahr 2020. Bei­de Mod­elle unter­stützen die schnelle Daten­verbindung 5G.

Abge­se­hen davon, dass zwis­chen den Chips der bei­den Tablets ganze zwei Gen­er­a­tio­nen liegen, han­delt es sich beim Snap­drag­on 8 Gen. 1 um den ersten 4-Nanome­ter-Chip in einem Galaxy-Tablet. Im Ver­gle­ich zum 7-Nanome­ter-Chip des S7+ ergibt sich daraus laut Sam­sung eine 52 Prozent schnellere GPU (Graph­ics Pro­cess­ing Unit oder Grafikprozes­sor) und eine 24 Prozent schnellere CPU (Cen­tral Pro­cess­ing Unit oder Haupt­prozes­sor).

Du erhältst das S8 Ultra mit 8, 12 oder 16 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er und mit 128, 256 oder 512 Giga­byte internem Spe­ich­er. Das Galaxy Tab S7+ ist mit 8 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er und 256 Giga­byte Spe­icher­platz zu haben.

Akkuleistung und Betriebssystem

Welch­es Mod­ell hat den besseren Akku? Auch hier hat Sam­sung ein Upgrade spendiert: Das Sam­sung Galaxy Tab S8 Ultra ver­fügt über einen Akku mit ein­er max­i­malen Kapaz­ität von 11.200 Mil­liamper­estun­den – das Galaxy Tab S7+ läuft mit einem 10.090-Milliamperestunden-Akku. Bei­de Geräte unter­stützen eine Schnel­l­lade­funk­tion mit bis zu 45 Watt.

Auf dem S8 Ultra ist ab Werk Android 12 (One UI 4) instal­liert. Das Galaxy Tab S7+ startet mit Android 10. Weil Sam­sung für seine Geräte bis zu vier Jahre lang wichtige Soft­ware-Updates ver­spricht, kannst Du auch das S7+ auf Android 12 aktu­al­isieren – seit Ende 2021 ist das entsprechende Update ver­füg­bar.

Preis

Die Start­preise für das Ultra-Tablet von Sam­sung:

  • 8 Giga­byte RAM | 128 Giga­byte intern­er Spe­ich­er: 1.149 Euro
  • 12 Giga­byte RAM | 256 Giga­byte intern­er Spe­ich­er: 1.249 Euro
  • 16 Giga­byte RAM | 512 Giga­byte intern­er Spe­ich­er: 1.449 Euro

Zum Ver­gle­ich: Das Galaxy Tab S7+ kostete zu seinem Release 2020 knapp 950 Euro in der Aus­führung mit WLAN. Für die LTE-Ver­sion des Tablets ver­langte Sam­sung zum Release min­destens 1.150 Euro.

Fazit

Willst Du unbe­d­ingt die neueste Tech­nik und spielt der Preis eine unter­ge­ord­nete Rolle, soll­test Du das Galaxy Tab S8 Ultra wählen, das im Tablet-Seg­ment neue Maßstäbe set­zt. Sam­sung hat ordentlich nachgerüstet – und bietet zum ersten Mal ein Ultra-Mod­ell an.

+++ Hier kannst Du das Sam­sung Galaxy Tab S8 Ultra 5G bestellen +++

Das neue Flag­gschiff-Tablet ist in allen wichti­gen Punk­ten bess­er als sein Vorgänger­mod­ell. Weil das S7+ aber immer noch ein sehr gutes Tablet ist, überzeugt es 2022 vor allem durch sein gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis.

Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+: Specs in der Übersicht

Das sind die wichtig­sten Specs des Ver­gle­ichs im Überblick:

  • Dis­play: bei­de Super AMOLED
  • Auflö­sung: 1.848 x 2.960 Pix­el vs. 1.752 x 2.800 Pix­el
  • Bild­wieder­hol­fre­quenz: bei­de 120 Hertz
  • Haup­tkam­era hin­ten: bei­de 13 Megapix­el
  • Ultra­weitwinkelka­m­era hin­ten: 6 Megapix­el vs. 5 Megapix­el
  • Haup­tkam­era vorn: 12 Megapix­el vs. 8 Megapix­el
  • Ultra­weitwinkelka­m­era vorn: 12 Megapix­el vs. /
  • Prozes­sor: Snap­drag­on 8 Gen. 1 vs. Snap­drag­on 865+
  • Arbeitsspe­ich­er: 8/12/16 Giga­byte vs. 8 Giga­byte
  • Spe­icher­platz: 128/256/512 Giga­byte vs. 256 Giga­byte
  • Akkuka­paz­ität: 11.200 vs. 10.090 Mil­liamper­estun­den
  • Schnel­l­laden: bei­de 45 Watt
  • Größe (H x B x T): 208,6 x 326,4 x 5,5 Mil­lime­ter vs. 285,0 x 185,0 x 5,7 Mil­lime­ter
  • Far­ben: Graphite vs. Mys­tic Black, Mys­tic Sil­ver, Mys­tic Bronze, Mys­tic Navy
  • Preis: ab 1.149 Euro vs. ab 954 Euro

Im Ver­gle­ich Galaxy Tab S8 Ultra vs. Galaxy Tab S7+ – welche Fea­tures überzeu­gen Dich am meis­ten? Schreib uns gern einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren