iPhone: So weist Du Anrufe ab

Mann sitzt mit Telefon am Tisch und weist einen Anruf ab
Young Tarife Vodafone
Junger Mann lädt Android 10 auf sein Samsung-Smartphone.
:

iPhone: So weist Du Anrufe ab

In einer unpassenden Situation klingelt Dein iPhone, aber auf dem Screen erscheint keine Möglichkeit, den Anrufer abzuweisen. Das kommt Dir bekannt vor? Hier erfährst Du die Lösung Deines Problems.

Verwirrend ist vor allem, dass manchmal ein großer roter Auflegen-Button zur Wahl steht, aber eben nicht immer. Das unterschiedliche Verhalten hängt davon ab, ob Dein iPhone entsperrt ist oder nicht. Im entsperrten Zustand kannst Du bequem einen Anruf abweisen, indem Du auf den roten Button tippst. Bei einem gesperrten iPhone geht das aber auch. Dazu musst Du einen kurzen Umweg über den Power Button nehmen. Du hast zwei Möglichkeiten:

Anrufe abweisen via Seiten- oder Lautstärketaste – so geht’s

Erhältst Du einen Anruf, kannst Du diesen abweisen, indem Du die Seiten- oder Lautstärketaste – abhängig vom iPhone-Modell – ein- oder zweimal betätigst. Die Unterschiede sehen wie folgt aus:

  • Taste einmal drücken: stellt Dein iPhone stumm, aber der Anruf bleibt erhalten.
  • Taste zweimal drücken: weist den Anruf ab.

Die erste Methode ist vor allem dann praktisch, wenn Du nur das Klingeln abstellen möchtest, damit Du Dich schnell in eine ruhige Ecke verziehen kannst, um ranzugehen. Es geht aber auch ohne Power Button: Alternativ kannst Du auf „Erinnerung” oder „Nachricht” tippen:

  • „Erinnerung“ weist den Anrufer ab, sobald Du eine Zeit eingestellt hast.
  • „Nachricht” leitet den Anrufer in Deine Mailbox um und verschickt eine Message mit vorgefertigtem Text.

Du erstellst eine eigene Nachricht in den Einstellungen unter „Telefon | Mit Nachricht antworten“. Standardmäßig stehen drei vorgefertigte Nachrichten zur Verfügung, die Du alle durch eigene Varianten ersetzen kannst. Mehr als drei Auswahlmöglichkeiten lassen sich aber nicht einrichten.

Findest Du die Lösung von Apple gut oder wünschst Du Dir eine andere Vorgehensweise, um Anrufe abzuweisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren