iPhone: So weist Du Anrufe ab

Mann sitzt mit Telefon am Tisch und weist einen Anruf ab
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
:

iPhone: So weist Du Anrufe ab

In ein­er unpassenden Sit­u­a­tion klin­gelt Dein iPhone, aber auf dem Screen erscheint keine Möglichkeit, den Anrufer abzuweisen. Das kommt Dir bekan­nt vor? Hier erfährst Du die Lösung Deines Prob­lems.

Ver­wirrend ist vor allem, dass manch­mal ein großer rot­er Aufle­gen-But­ton zur Wahl ste­ht, aber eben nicht immer. Das unter­schiedliche Ver­hal­ten hängt davon ab, ob Dein iPhone entsper­rt ist oder nicht. Im entsper­rten Zus­tand kannst Du bequem einen Anruf abweisen, indem Du auf den roten But­ton tippst. Bei einem ges­per­rten iPhone geht das aber auch. Dazu musst Du einen kurzen Umweg über den Pow­er But­ton nehmen. Du hast zwei Möglichkeit­en:

Anrufe abweisen via Seiten- oder Lautstärketaste – so geht’s

Erhältst Du einen Anruf, kannst Du diesen abweisen, indem Du die Seit­en- oder Laut­stär­ke­taste – abhängig vom iPhone-Mod­ell – ein- oder zweimal betätigst. Die Unter­schiede sehen wie fol­gt aus:

  • Taste ein­mal drück­en: stellt Dein iPhone stumm, aber der Anruf bleibt erhal­ten.
  • Taste zweimal drück­en: weist den Anruf ab.

Die erste Meth­ode ist vor allem dann prak­tisch, wenn Du nur das Klin­geln abstellen möcht­est, damit Du Dich schnell in eine ruhige Ecke verziehen kannst, um ranzuge­hen. Es geht aber auch ohne Pow­er But­ton: Alter­na­tiv kannst Du auf „Erin­nerung” oder „Nachricht” tip­pen:

  • „Erin­nerung“ weist den Anrufer ab, sobald Du eine Zeit eingestellt hast.
  • „Nachricht” leit­et den Anrufer in Deine Mail­box um und ver­schickt eine Mes­sage mit vorge­fer­tigtem Text.

Du erstellst eine eigene Nachricht in den Ein­stel­lun­gen unter „Tele­fon | Mit Nachricht antworten“. Stan­dard­mäßig ste­hen drei vorge­fer­tigte Nachricht­en zur Ver­fü­gung, die Du alle durch eigene Vari­anten erset­zen kannst. Mehr als drei Auswahlmöglichkeit­en lassen sich aber nicht ein­richt­en.

Find­est Du die Lösung von Apple gut oder wün­schst Du Dir eine andere Vorge­hensweise, um Anrufe abzuweisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren