Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

Android 6.0 mit neuem Musik-Feature

Auf der Devel­op­er Pre­view 3 hat Google ein neues Wid­get für sein Android 6.0 Marsh­mal­low vorgestellt. Damit kön­nen Android-Nutzer kün­ftig vom Home­screen aus Songauss­chnitte erken­nen lassen.

Seit der let­zten Par­ty ver­fol­gt Dich immer wieder dieser eine Song? Ob im Bus, in der Bar oder im Super­markt – in der Ver­gan­gen­heit kon­nte ins­beson­dere Shaz­am schnell und zuver­läs­sig Abhil­fe bei unbekan­nten Ohrwürmern schaf­fen. Dank ihrer großen Musik­daten­bank kon­nte sich die App so sehr schnell einen Namen machen. Dabei gibt es seit­ens Google schon seit Län­gerem eine ähn­liche Funk­tion, allerd­ings sehr ver­steckt. Das im Betrieb­ssys­tem inte­gri­erte Musik­erken­nungs-Fea­ture  kon­nte man bish­er über die Google Sprach­suche aktivieren. Öffnete der Nutzer diese bei laufend­er Hin­ter­grund­musik, erschien ein kleines Noten­sym­bol, über das die Funk­tion aktiviert wer­den kon­nte.

Android2

Neues Design für Song-Wid­get

In der nun veröf­fentlicht­en Android 6.0 Marsh­mal­low Devel­op­er Pre­view 3 erhält die Funk­tion erst­mals eine Verknüp­fung auf dem Home­screen. Das 1x1 große Wid­get leit­et auf Wun­sch sofort zur Google App weit­er und startet eine Daten­bank­abfrage nach dem derzeit abge­spiel­ten Titel. Die Tre­ff­sicher­heit kann sich dank Google-Play-Verknüp­fung sehen lassen. So spuckt Dir das Fea­ture in der Regel bere­its nach weni­gen Sekun­den Songti­tel, Inter­pret, Albumti­tel und CD-Cov­er aus. Ähn­lich wie beim Vor­bild wird auch hier auf den jew­eili­gen Titel im Play Store ver­linkt. Im Gegen­satz zu Shaz­am wird jedoch auf weit­ere Wer­beein­blendun­gen verzichtet.

Im Herb­st dieses Jahres soll Android 6.0 Marsh­mal­low zunächst für das Google Nexus, später auch für weit­ere Geräte ver­füg­bar sein. Bis dahin muss bei Musik­abfra­gen also weit­er­hin der Umweg über die Sprach­suche genom­men wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren