Windows 10: Standardbrowser festlegen – so geht’s

Windows 10 Standardbrowser festlegen
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

Windows 10: Standardbrowser festlegen – so geht’s

Prinzip­iell spricht wenig gegen die Ver­wen­dung von Microsoft Edge – der in Win­dows 10 inte­gri­erte Brows­er ist schnell und nimmt wenig Raum ein. Möcht­est Du den­noch einen anderen, von Dir bevorzugten Brows­er als Stan­dard fes­tle­gen, musst du wie fol­gt vorge­hen.

Instal­lierst Du unter Win­dows 10 einen neuen Brows­er wie Fire­fox oder Chrome, wirst Du ver­mut­lich direkt bei der ersten Aus­führung automa­tisch gefragt, ob die Soft­ware als Stan­dard­brows­er fest­gelegt wer­den soll. Das ist allerd­ings keine ide­ale Lösung, zumal Du den neuen Brows­er ja vielle­icht erst noch testen möcht­est. Hier der nachträgliche Weg über die Ein­stel­lun­gen:

Windows-Standardbrowser über die Einstellungen wählen

Klicke unten links auf „Start” beziehungsweise das Win­dows-Icon. In dem nun erscheinen­den Fen­ster wählst Du das Zah­n­rad-Sym­bol an, um in die Win­dows-10-Ein­stel­lun­gen zu gelan­gen. Nun klickst Du auf „Apps“ und dann auf „Stan­dard-Apps“. In der fol­gen­den Ansicht ste­ht es Dir frei, die Stan­dard-Apps neu zu bes­tim­men.
Unter dem Reit­er „Web­brows­er“ siehst Du den aktuellen Stan­dard-Brows­er angezeigt – ver­mut­lich Edge. Klickst Du den Punkt mit der linken Maus­taste an, erscheint darüber ein kleines Fen­ster, das alle instal­lierten Brows­er anzeigt. Hier wählst Du ein­fach Deinen Favoriten aus.

Der Weg über Microsoft Edge

Du kannst den Stan­dard­browser­wech­sel auch direkt aus Microsoft Edge her­aus vornehmen. Gehe dafür in Edge auf das Icon mit den drei Punk­ten oben rechts. Wäh­le erst „Ein­stel­lun­gen“ und anschließend den But­ton „Stan­dard­e­in­stel­lun­gen ändern“ aus. Jet­zt öffnet sich wieder das Win­dows-Fen­ster mit den Stan­dard-Apps – darin gehst Du wie oben beschrieben vor.

Standardbrowser festlegen in der Zusammenfassung

  • Es gibt zwei Wege, um den Stan­dard­brows­er unter Win­dows 10 zu ändern.
  • Über die „Einstellungen“-App von Win­dows führt der Weg über „Apps“ und Stan­dard-Apps“.
  • Klicke auf den angezeigten, aktuellen Stan­dard­brows­er und wäh­le eine instal­lierte Alter­na­tive aus.
  • Du kannst auch direkt in den Brows­er-Ein­stel­lun­gen von Microsoft Edge zu den Stan­dard-Apps gelan­gen.

Welch­er Brows­er ist Dein Favorit und warum? Schreibe uns Deine Antwort in die unten ste­hen­den Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren