Junger Mann steuert am PC die Windows-Benachrichtigungen.
Junge Frau mit iPhone in der Hand
:

Windows-10-Benachrichtigungen: So deaktivierst Du sie

Auf Deinem PC-Bild­schirm plop­pen unten rechts ständig neue Mit­teilun­gen auf? Im fol­gen­den Rat­ge­ber erfährst Du, wie Du unter Win­dows 10 genau diese Benachrich­ti­gun­gen steuerst beziehungsweise deak­tivierst.

Ähn­lich wie am Smart­phone senden Deine Apps auch am PC Benachrich­ti­gun­gen aus, die Dich zum Beispiel auf Updates oder andere wichtige Funk­tio­nen hin­weisen. Bei den meis­ten Win­dows-Anwen­dun­gen sind die Mit­teilungs­funk­tio­nen werk­seit­ig aktiviert. Soll­ten sie Dich ner­ven, kannst Du sie jedoch prob­lem­los auss­chal­ten – über die Win­dows-Ein­stel­lun­gen.

So schaltest Du Windows-10-Benachrichtigungen vollständig aus

Möcht­est Du die Benachrich­ti­gungs­funk­tio­nen Deines PCs kom­plett deak­tivieren: Öffne die Win­dows-Ein­stel­lun­gen, indem Du unten auf das Win­dows-Logo und dann das Zah­n­rad-Sym­bol klickst. Wäh­le in den Set­tings den Menüpunkt „Sys­tem“ aus und navigiere in den Abschnitt „Benachrich­ti­gun­gen und Aktio­nen“.

Anschließend kannst Du ganz oben im Bere­ich „Benachrich­ti­gun­gen“ die all­ge­meinen Mit­teilungs­funk­tio­nen steuern: So lässt sich zum Beispiel auswählen, ob Benachrich­ti­gun­gen auf dem Sper­rbild­schirm erscheinen und auch von Nicht-Win­dows-Apps gesendet wer­den dür­fen. Möcht­est Du die Fea­tures hier voll­ständig auss­chal­ten, wis­che die Regler neben allen Funk­tio­nen in dem Bere­ich ein­fach nach links.

Nur einzelne App-Mitteilungen deaktivieren

Möcht­est Du nur für eine bes­timmte App die Benachrich­ti­gungs­funk­tion deak­tivieren: Scrolle unter „Benachrich­ti­gun­gen und Aktio­nen“ ein wenig nach unten. Suche im Bere­ich „Benachrich­ti­gun­gen dieser Absender abrufen“ nach der App, die keine Mit­teilun­gen mehr an Dich senden soll. Betätige dann neben ihr den Schiebere­gler, sodass er nicht mehr leuchtet.

Zusatz-Tipp: Wählst Du unter „Benachrich­ti­gun­gen dieser Absender abrufen“ eine bes­timmte App aus, lis­tet Win­dows Dir alle Mit­teilungs­funk­tio­nen der Soft­ware einzeln auf. Du kannst dann zum Beispiel auch ein­stellen, welche Pri­or­ität die Benachrich­ti­gun­gen dieser App haben sollen. Auch die Ton­funk­tion der Anwen­dung lässt sich in diesem Abschnitt ein- beziehungsweise auss­chal­ten.

Zusammenfassung

  • Über die Ein­stel­lun­gen von Win­dows 10 kannst Du Benachrich­ti­gun­gen steuern.
  • Navigiere unter „Sys­tem“ in den Bere­ich „Benachrich­ti­gun­gen und Aktio­nen“.
  • Dort kannst Du oben die all­ge­meinen Benachrich­ti­gungs­funk­tio­nen ein- oder auss­chal­ten.
  • Weit­er unten lässt sich einzeln fes­tle­gen, welche Apps Mit­teilun­gen senden dür­fen und welche nicht.

Welche Ein­stel­lungsmöglichkeit soll­ten Win­dows-10-Nutzer noch unbe­d­ingt ken­nen? Ver­rate sie uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren