Snapchat-Logo vor einem Smartphone-Display
© picture alliance / Andre M. Chang/ZUMA Press Wire
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Rothaarige Frau am Meer guckt auf ihr Smartphone

Snapchat: Passwort vergessen? So setzt Du das Kennwort zurück

Nach län­ger­er Zeit willst Du Dich wieder bei Snapchat ein­loggen, aber das Ken­nwort fällt Dir nicht mehr ein. Kein Prob­lem: Du kannst es zurück­set­zen. Wir zeigen Dir, wie Du vorgehst, wenn Du Dein Snapchat-Pass­wort vergessen hast.

Snapchat-Passwort zurücksetzen per E-Mail

Wenn Du Dich nicht mehr an Dein Pass­wort beim Snapchat-Mes­sen­ger erin­nern kannst, set­zt Du es ein­fach zurück und vergib­st ein neues. Dafür gibt es zwei Möglichkeit­en. So erstellst Du mith­il­fe ein­er E-Mail ein neues Ken­nwort:

  1. Öffne die Snapchat-App auf dem Smart­phone. Tippe auf „Login”. Falls Deine Anmelde­dat­en nicht gespe­ichert wur­den, tippe Deinen Benutzer­na­men oder Deine E-Mail-Adresse sowie Dein aktuelles Pass­wort ein.
  2. Fällt Dir Dein Pass­wort nicht mehr ein, gehe auf den blauen Link „Pass­wort vergessen?”.
  3. Im kleinen Pop-up-Fen­ster entschei­dest Du, wie Du das Ken­nwort zurück­set­zt. Tippe auf „Per E-Mail”.
  4. Gib im näch­sten Fen­ster Deine E-Mail-Adresse ein. Bestätige mit „Senden”.
  5. Öffne die E-Mail von Snapchat in Deinem E-Mail-Post­fach, und klicke auf den Link darin. Alter­na­tiv kopierst Du die Webadresse in das Adress­feld Deines Browsers.
  6. Gib Dein neues Pass­wort zweimal ein. Es muss aus min­destens acht Zeichen beste­hen. Damit Dein Pass­wort eine hohe Sicher­heit aufweist, sollte es Groß- und Klein­buch­staben, Zahlen und Son­derze­ichen enthal­ten. Außer­dem soll­test Du es nur für Snapchat ver­wen­den und nicht noch für andere Dien­ste.
  7. Bestätige mit „Spe­ich­ern”. Anschließend kannst Du Dich mit Deinem Nutzer­na­men oder Dein­er E-Mail-Adresse in der Snapchat-App und Deinem neuen Pass­wort anmelden.

Snapchat-Kennwort via SMS zurücksetzen

Du kannst bei Snapchat eine Han­dynum­mer hin­ter­legen, wenn Du das möcht­est – entwed­er gle­ich bei der Reg­istrierung oder später in den Ein­stel­lun­gen. Dann ist es möglich, das Pass­wort per Bestä­ti­gungscode in ein­er SMS zurück­zuset­zen. Das geht so:

  1. Tippe in der Snapchat-App auf „Login” und anschließend auf „Pass­wort vergessen?”.
  2. Wäh­le im näch­sten Fen­ster „Per Handy”.
  3. Gib Deine Han­dynum­mer ein und bestätige mit „Weit­er”. Hast Du diese Num­mer vorher mit Deinem Account verknüpft, sendet Dir Snapchat eine SMS mit einem Code.
  4. Tippe diesen Code in das entsprechende Feld der Snapchat-App ein. Manche Smart­phones lesen ihn automa­tisch aus der Kurz­nachricht aus.
  5. Kommt der Code nicht an, kannst Du auch auf das Feld „Ruf mich lieber an” tip­pen. Dann erhältst Du die sechs Zahlen per Anruf von einem Sprach­com­put­er.
  6. Gib Dein neues Pass­wort zweimal ein. Acht Zeichen muss es min­destens enthal­ten. Für eine hohe Sicher­heit sollte es aus Groß- und Klein­buch­staben, Zahlen und Sym­bol­en beste­hen.
  7. Bestätige das Pass­wort mit „Spe­ich­ern”. Melde Dich danach mit Deinem Nutzer­na­men oder Dein­er E-Mail-Adresse und dem neuen Ken­nwort in der Snapchat-App an.

Snapchat-Passwort vergessen? Vergib es über den Browser neu

Snapchat bietet noch eine dritte Möglichkeit, das Pass­wort zurück­zuset­zen – über den Brows­er am Com­put­er. Das funk­tion­iert, obwohl Du den Mes­sen­ger nur via App ver­wen­den kannst. So geht es:

  1. Öffne einen Brows­er, und rufe die Snapchat-Seite zum Zurück­set­zen des Pass­worts auf.
  2. Gib Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf „Senden”.
  3. Klicke anschließend auf „Pass­wort vergessen”.
  4. Nun kannst Du Dich entschei­den, ob Du Dein Ken­nwort mit Dein­er Han­dynum­mer oder E-Mail-Adresse zurück­set­zen willst. Danach gehst Du jew­eils wie oben beschrieben vor.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Zusammenfassung: Snapchat-Passwort vergessen – so vergibst Du es neu

  • Dein Snapchat-Pass­wort kannst Du in der App zurück­set­zen. Tippe im Anmelde­fen­ster auf „Pass­wort vergessen”. Lass Dir einen Link per E-Mail oder einen Code per SMS senden.
  • Anschließend kannst Du ein neues, min­destens acht Zeichen langes Pass­wort vergeben und Dich wieder ein­loggen.
  • Alter­na­tiv ruf­st Du eine Snapchat-Seite im Brows­er auf und klickst eben­falls auf „Pass­wort vergessen”. Die restlichen Schritte sind gle­ich.

Wie oft nutzt Du den Snapchat-Mes­sen­ger, und was gefällt Dir daran beson­ders? Schreib es uns gerne in einem Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren