Frau nutzt Google Cardboard.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Google Spotlight Stories: Erlebe interaktive Geschichten in VR

Mit Google Spot­light Sto­ries bietet der Such­maschi­nen­riese eine kosten­lose App für VR-Filme unter­schiedlich­er Gen­res an. Eine VR-Brille ist für den Genuss aber nicht zwin­gend notwendig. Was Du son­st noch zu den Spot­light Sto­ries wis­sen musst, erfährst Du in diesem Rat­ge­ber.

Google Spotlight Stories in VR genießen – das brauchst Du

Die ein­fach­ste Meth­ode, um die Filme von Google Spot­light Sto­ries in VR zu genießen, ist Google Card­board. Es han­delt sich dabei um ein gün­stiges Pappgestell, das Du aus ein­er Vor­lage selb­st bas­telst. Ein Paar Lin­sen befind­en sich eben­falls im Liefer­um­fang. Card­board ist mit vie­len Smart­phones unter­schiedlich­er Her­steller kom­pat­i­bel. Card­board gibt es mit­tler­weile in unter­schiedlichen Aus­führun­gen. Welche genau, erfährst Du auf der Google-Web­seite zu der VR-Lösung. Alter­na­tiv haben wir einen Rat­ge­ber zum The­ma Google Day­dream, Gear VR und Co. für Dich ver­fasst: Finde her­aus, welch­es Head­set zu Dir passt.

Um die Filme anzuguck­en, brauchst Du übri­gens nicht zwin­gend die Google-Spot­light-Sto­ries-App. Die YouTube-App funk­tion­iert eben­so gut. Ein VR-Head­set ist dabei nicht zwin­gend nötig – das Ange­bot lässt sich auch ohne spezielle Hard­ware anschauen. Der 3D-Tiefen­ef­fekt kommt so zwar nicht zur Gel­tung, mit dem Bewe­gungssen­sor Deines Smart­phones schaust Du Dich aber eben­so in den 360°-Videos um. Das funk­tion­iert sog­ar im Brows­er am PC. Klicke ins Bild und bewege die Maus mit gedrück­tem But­ton, um den virtuellen Blick schweifen zu lassen. Für VR benötigst Du aber die App.

Video: YouTube / Google Spotlight Stories

Von den Simpsons bis Wes Anderson – das erwartet Dich auf Google Spotlight Stories

Neben dem Emmy-prämierten Kurz­film Pearl (siehe oben) hält Google Spot­light Sto­ries eine Rei­he weit­er­er VR-Filme unter­schiedlich­er Gen­res für Dich bere­it. Simp­sons-Fans erfreuen sich etwa an Plan­et der Sofas, dem ersten VR-Sofa­clip der gel­ben Fam­i­lie. Wenn Du hinge­gen schon immer mal hin­ter die Kulis­sen ein­er Wes-Ander­son-Pro­duk­tion schauen woll­test, wirst Du eben­falls fündig. Zum Stop-Motion-Ani­ma­tions­film Isle of Dogs find­et sich eine Behind-the-Scenes-Doku, in der Du den Mach­ern haut­nah bei der Arbeit über die Schul­ter schaust. Die meis­ten weit­eren Inhalte sind alle­samt fam­i­lien­tauglich, Rain or Shine etwa. Die junge Pro­tag­o­nistin Ella bekommt eine neue Son­nen­brille geschenkt, die Regen­wolken aber magisch anzuziehen scheint. Schau Dir den Film hier an:

Video: YouTube / Google Spotlight Stories

Ganz anders bei HELP. Hier erwartet Dich ein waschechter Mon­ster-Film, bei dem ein außerirdis­ches Wesen nur anfangs niedlich erscheint. Nach ein­er Ver­fol­gungs­jagd samt zün­ftiger Zer­störung­sorgie stehst Du dem Godzil­la-Ver­schnitt schließlich Auge in Auge gegenüber. Während sich einige Filme wie die oben einge­bet­teten Beispiele auch im Brows­er schauen lassen, benötigst Du für andere zwin­gend die App, beispiel­sweise Pig­gy: Die Haupt­fig­ur ist hier ein Schwein, das abnehmen will – doch kann es einem ver­lock­enden Stück Torte wider­ste­hen?

Es lohnt sich übri­gens, ab und an in die App zu schauen, da Google neue Inhalte nachre­icht. Hast Du alles geschaut, musst Du Dich wohl nur etwas gedulden, bis der näch­ste VR-Film hinzukommt.

Tipps zur Nutzung von Google Play Stories

Um Filme mit Google Play Sto­ries anzuschauen, benötigst Du grund­sät­zlich eine schnelle Inter­netverbindung. WLAN ist dabei vorzuziehen. LTE dürfte zwar auch aus­re­ichen, beachte aber, dass das Stream­ing gehörig am Down­load-Vol­u­men zehrt. Immer­hin: Die meis­ten Filme bieten eine Offline-Funk­tion, sodass Du sie Dir über eine schnelle Verbindung herun­ter­laden kannst. Laut Google vari­iert die Größe der Dateien zwis­chen 40 und 400 MB. Unter der jew­eili­gen Beschrei­bung des Films find­est Du dazu den But­ton „Herun­ter­laden”. Den VR-Modus mit stere­oskopis­ch­er Ansicht aktivierst Du, indem Du einen Film startest und dann das Card­board-Sym­bol anklickst. Auf die gle­iche Weise kehrst Du auch wieder zur nor­malen Anzeige zurück.

Video: YouTube / Google Spotlight Stories

So löst Du häufig auftretende Probleme mit der App

Wenn der Stream oft ins Stock­en gerät, ist die Inter­netverbindung wahrschein­lich zu langsam. Ein Down­load emp­fiehlt sich auch in so einem Fall. Soll­test Du die Fehler­mel­dung „Sto­ry kann nicht wiedergegeben wer­den” erhal­ten, beste­ht gar keine Verbindung zum Inter­net. Soll­ten Abstürze auftreten, schließe die App und starte sie erneut. Ein Neustart des Smart­phone kann wiederum helfen, wenn die Bewe­gungssen­soren beim Umher­schauen im Video nicht funk­tion­ieren. Falls Du die YouTube-App nutzt und die VR-Videos wiedergeben möcht­est, dann benötigst Du die aktuell­ste Ver­sion der Soft­ware.

Wende dich andern­falls an den Google-Kun­denser­vice, falls Prob­leme beste­hen bleiben.

Zusammenfassung

  • Google Play Sto­ries erlaubt Dir, aus­ge­suchte Inhalte in VR anzuschauen, etwa den Emmy-prämierten Ani­ma­tions­film Pearl.
  • Alter­na­tiv funk­tion­iert auch die YouTube-App. Im Brows­er kannst Du dich zwar auch per Maus umschauen, aber auf VR musst Du dann verzicht­en.
  • Zu den VR-Fil­men gehören unter anderem ein Simp­sons-Intro und ein Blick hin­ter die Kulis­sen des Wes-Ander­son-Werks Isle of Dogs.
  • Die meis­ten Titel sind fam­i­lien­fre­undlich, nur der Mon­ster­film HELP kön­nte für kleine Kinder zu gruselig sein.
  • Eine schnelle Inter­netverbindung ist Voraus­set­zung für das Stream­ing via Google Play Sto­ries.
  • Alter­na­tiv lassen sich Filme auch herun­ter­laden.

Hast Du Google Play Sto­ries schon instal­liert und dir einige Filme angeschaut? Wenn ja, wie haben sie Dir gefall­en? Falls nicht, hält Dich etwas davon ab? Teile Deine Mei­n­ung mit der Com­mu­ni­ty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren