Facebook Screen Sharing
Junge Frau mit iPhone in der Hand
:

Facebook Screen Sharing: Deinen Bildschirm mit Freunden teilen

Zu Face­books neuen Fea­tures zählt auch das prak­tis­che Live Screen Shar­ing. In der Ver­gan­gen­heit war es lediglich über Drit­tan­bi­eter-Apps möglich, Deinen Bild­schirmin­halt mit Kon­tak­ten zu teilen. Nun ist diese Möglichkeit direkt in Face­book Live und dem Mes­sen­ger inte­gri­ert. Das funk­tion­iert sog­ar ziem­lich gut.

Deine Bildschirminhalte teilen via Facebook Live

Bei­de Lösun­gen, die wir Dir hier präsen­tieren, funk­tion­ieren derzeit (Stand Sep­tem­ber 2018) lediglich, wenn Du dafür den Chrome-Brows­er ver­wen­d­est. Außer­dem musst Du die nöti­gen Erweiterun­gen für den Brows­er instal­lieren – dazu gle­ich mehr. Im ersten Schritt öffnest Du Face­book und log­gst Dich ein. Über dem Feld für neue Beiträge wählst Du rechts den Reit­er „Live-Video“ an. Nun öffnet sich, unter der Voraus­set­zung, dass Face­book Deine Kam­era für die Über­tra­gung find­et, ein neues Fen­ster, in dem Du auf den But­ton „Share Screen“ klickst.

Es erscheint ein weit­eres Pop-up-Fen­ster, in dem Dich Face­book fragt, ob Du Face­book Screen Shar­ing als Erweiterung hinzufü­gen möcht­est. Klicke als Bestä­ti­gung ein­fach auf „Erweiterung hinzufü­gen“. Es han­delt sich dabei um eine kleine Exten­sion, die keinen Neustart des Browsers voraus­set­zt. Sobald Du nun ein weit­eres Mal auf den „Share Screen“-Button gek­lickt hast, musst Du Dich noch entschei­den, ob Du den kom­plet­ten Screen, ein Chrome-Tab oder ein geöffnetes Anwen­dungs­fen­ster teilen möcht­est. Klicke dann auf den blau hin­ter­legten Reit­er „Teilen“ und schließlich auf „Live Über­tra­gung starten“. Die Kam­era wird dann deak­tiviert und die Bild­schir­müber­tra­gung begin­nt.

GigaCube

So teilst Du Deinen Screen über den Messenger

Noch etwas ein­fach­er funk­tion­iert das Screen-Shar­ing über den Face­book Mes­sen­ger: Wie oben beschrieben steuerst Du Face­book mit dem Chrome-Brows­er an. Suche Dir einen Kon­takt beziehungsweise einen Chat aus, mit dem Du Deinen Screen teilen möcht­est. Jet­zt musst Du nur noch den Screen-Shar­ing-But­ton am unteren Bild­schirm­rand anwählen, um die Über­tra­gung zu begin­nen. Im Ver­gle­ich zu der Vari­ante über Face­book Live erre­ichst Du mit dieser Option lediglich eine klar von Dir definierte Zuschauer­schaft. Für welchen Weg Du Dich entschei­dest, hängt also auch davon ab, mit wem Du Deinen Bild­schirmin­halt teilen möcht­est.

Zusammenfassung

  • Es gibt zwei Wege, um Deinen Bild­schirmin­halt für Kon­tak­te live zu über­tra­gen.
  • Via Face­book Live funk­tion­iert es unter Chrome über den But­ton in Deinem Beitrags­fen­ster.
  • Noch ein­fach­er startest Du die Live-Über­tra­gung in Deinem Face­book Mes­sen­ger für einzelne Kon­tak­te oder Chats.

Hast Du das neue Live Screen Shar­ing auf Face­book bere­its aus­pro­biert? Und falls ja: Welche Inhalte durften Deine Kon­tak­te mitver­fol­gen? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren