So kopierst Du einen Google-Drive-Ordner

:

So kopierst Du einen Google-Drive-Ordner

Willst Du Deine Ordnerstruktur in Google Drive verändern oder einfach nur mal wieder ein bisschen aufräumen, must Du wohl oder übel irgendwann Ordner kopieren. Wie das auf Deinem PC oder Mac funktioniert, erklären wir Dir im Folgenden.

Vorab: Obwohl Google Drive zweifellos zu den besten Cloud-Speicherdiensten gehört, fehlt eine wichtige Option – Du kannst keine Ordner einfach von A nach B kopieren. Mit einem Trick klappt es dennoch.

Google-Drive-Ordner kopieren – so geht’s

Um einen Google-Drive-Ordner also zu kopieren, musst Du die Anwendung unter drive.google.com zunächst öffnen. Hast Du die Einstellungen so vorgenommen, dass Du nicht automatisch eingeloggt wirst, melde Dich mit Deinem Google-Account an. Gehe im nächsten Schritt auf den Ordner, den Du kopieren willst und öffne ihn mit einem Doppelklick.

Wähle nun alle darin enthaltenen Dokumente aus oder nur die, die Du verschieben willst. Das gelingt, indem Du unter Windows „Strg+A“ und auf dem Mac „Command+A“ drückst und alles markierst oder „Strg“ (Windows) gedrückt hältst und mit der Maus oder auf dem Touchpad auf die jeweilige Datei klickst. Auf dem Mac drückst Du „Command“ und wählst dann die Dateien aus.

Gehe auf Deinem Windows-Rechner dann mit einem Rechtsklick auf die markierten Dateien und klicke auf „Kopie erstellen“. Hast Du auf Deinem Mac ein Trackpad oder nutzt Apples Magic Mouse, kannst Du entweder für einen Rechtsklick mit zwei Fingern auf einen Ordner klicken oder beim Klicken auf „Control“ drücken. Die erstellte Kopie taucht in Deinem Ordner dann oben links auf und trägt den Titel „Kopie von … Dateiname“.

Junge Frau kopiert einen Ordner in Google Drive

In Google Drive kannst Du nicht einfach Ordner von A nach B kopieren.

Dateien in (neuen) Ordner verschieben

Willst Du diese Datei nun in einen anderen Ordner verschieben, klicke erneut mit einem Rechtsklick darauf und wähle die Option „Verschieben nach“ aus. Jetzt öffnet sich automatisch ein Pop-up-Fenster. Navigiere darin dann zu dem Ordner, an den Du die neu erstellte Datei verfrachten willst. In diesem Fall hast Du natürlich auch die Möglichkeit, einen weiteren Ordner für Deine Inhalte anzulegen. Klicke dafür in dem Pop-up einfach auf das Icon für einen neuen Ordner. Gib anschließend einen Namen ein und klicke dann zur Bestätigung auf das kleine Häkchen. Nun erstellt das Programm Deinen Ordner.

Kurzbeschreibung

  • Um einen Ordner in Google Drive zu kopieren, musst Du einen Trick anwenden.
  • Einen ganzen Ordner kannst Du nämlich nicht kopieren.
  • Kopiere zunächst die Dateien des Ordners.
  • Verschiebe diese dann in einen neuen oder bereits angelegten Ordner.

Hat der Trick geklappt? Erzähle uns gern von Deiner Erfahrung in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren