Samsung Galaxy S10: Kameraloch als Benachrichtigungs-LED nutzen

Samsung Galaxy S10 Benachrichtigungs-LED
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: : :

Samsung Galaxy S10: Kameraloch als Benachrichtigungs-LED nutzen

Ver­misst Du die LED-Benachrich­ti­gung auf Deinem Sam­sung Galaxy S10? Mit ein­er prak­tis­chen App wird die Kam­er­aauss­parung, das soge­nan­nte Punch Hole, im Dis­play des Flag­gschiff-Mod­ells ein guter Ersatz dafür. Wir zeigen, wie das Ganze funk­tion­iert.

Zulet­zt hat­ten wir Dir ja bere­its einige prak­tis­che Apps für das Sam­sung Galaxy S10 emp­fohlen, die sich die Auss­parung im Dis­play geschickt zunutze machen. Darunter war auch eine Anwen­dung, die den Rand des Kam­er­alochs mit ein­er Bat­terieanzeige ausstat­tet. Die heutige App-Empfehlung bet­rifft die prak­tis­che Anwen­dung Holey Light, die Du kosten­los im Play Store find­est. Das Ein­richt­en der Benachrich­ti­gungs-LED funk­tion­iert damit wie fol­gt:

So richtest Du die Leuchtbenachrichtigung ein

Zunächst musst Du logis­cher­weise die App herun­ter­laden und auf Deinem S10 instal­lieren. Danach öffnest Du sie und vergib­st die geforderten Zugriffs­berech­ti­gun­gen – sofern Du damit ein­ver­standen bist. Zu den Berech­ti­gun­gen erfährst Du im unteren Absatz noch mehr. In der App kannst Du dann fes­tle­gen, welche Apps mit der Benachrich­ti­gungsleuchte gekop­pelt wer­den sollen. Es gibt jedoch einige Beson­der­heit­en und Ein­schränkun­gen, über die Du Bescheid wis­sen soll­test.

Funktionsweise und Einschränkungen von Holey Light

Derzeit (Stand April 2019) befind­et sich Holey Light noch im Entwick­lungssta­di­um und einige Kinderkrankheit­en wer­den in Zukun­ft sich­er nicht mehr enthal­ten sein. Die Entwick­ler tüfteln aktuell zum Beispiel an ein­er Lösung für ein spez­i­fis­ches Prob­lem: Die grün leuch­t­ende Benachrich­ti­gung funk­tion­iert momen­tan näm­lich nur, wenn das Dis­play aktiviert oder im Lade­modus aus­geschal­tet ist. In Zukun­ft soll das Ganze auch im reg­ulären, aus­geschal­teten Zus­tand funk­tion­ieren.

Zudem gibt es einige zusät­zliche Voraus­set­zun­gen: Logis­cher­weise muss der App der Zugriff auf Benachrich­ti­gun­gen gewährt wer­den. Außer­dem soll­test Du sie mit der Erlaub­nis verse­hen, Dinge über andere Apps anzuzeigen – diese Berech­ti­gung heißt „Am Anfang anzeigen“. Was wom­öglich etwas selt­sam erscheint: Ein­er Android-Lim­i­tierung geschuldet muss für die App eine WLAN-Verbindung beziehungsweise ein Blue­tooth-Gerät aus­gewählt wer­den.

Zusammenfassung

  • Lade Dir die App Holey Light im Play Store herunter und instal­liere sie.
  • Bes­timme in der App, welche Apps mit der Benachrich­ti­gungsleuchte gekop­pelt wer­den sollen.
  • Noch funk­tion­iert die Anzeige nicht mit reg­ulär aus­geschal­tetem Dis­play.

Was ist Deine Mei­n­ung zu dieser App? Wie nutzt Du das Punch Hole des Sam­sung Galaxy S10? Antworte uns gerne über die Kom­men­tar­funk­tion.

Titelbild: picture alliance / Cheng Jie / Imaginechina / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren