Mann stellt am iPhone die Startseite für Safari ein.
Mann hält Huawei P30 in der Hand
:

Safari-Browser: Die Startseite ändern – unter macOS und iOS

Du möcht­est in Safari die Start­seite ändern? Unter macOS ist das schnell erledigt – ganz anders ist es bei iOS: Am iPhone ist ein klein­er Umweg von­nöten, damit die Brows­ing-App beim Start eine bes­timmte Web­seite aufruft.

So legst Du die Startseite von Safari am Mac fest

Um unter macOS in Safari eine Start­seite festzule­gen, sind nur wenige Schritte von­nöten: Öffne die App Safari am Com­put­er und klicke unter „Safari“ auf „Ein­stel­lun­gen“. Im Bere­ich „All­ge­mein“ find­est Du den Punkt „Start­seite“: Hier tippst Du die URL der Web­seite ein, die als Start­seite dienen soll. Alter­na­tiv kannst Du unter dem URL-Feld auf die Option „Aktuelle Seite auswählen“ klick­en, falls die Web­seite in Safari aktuell noch geöffnet ist.

Anschließend legst Du fest, wann die Start­seite im Brows­er zu sehen sein soll, indem Du die Punk­te „Neue Fen­ster mit der Start­seite öff­nen“ oder „Neue Tabs mit der Start­seite öff­nen“ ein­stellst. Klicke auf einen der bei­den Punk­te und wäh­le dann die Option „Start­seite“ aus.

Am iPhone einen Shortcut für Safari einrichten

Anders als am Mac gibt es am iPhone noch keine Ein­stel­lungsmöglichkeit, um die Start­seite festzule­gen. Allerd­ings kannst Du auf dem Start­bild­schirm Deines Smart­phones einen Safari-Short­cut able­gen, über den Du direkt zur jew­eili­gen Web­seite gelangst.

Starte den mobilen Brows­er am iPhone und öffne die Web­seite, die mit dem Home­screen verknüpft wer­den soll. Tippe auf den Teilen-But­ton und wäh­le „Zum Home-Bild­schirm“ aus. Anschließend legt Dein iPhone die Verknüp­fung auf dem Home­screen ab. Möcht­est Du in Zukun­ft Safari nutzen, tippst Du statt des herkömm­lichen App-Icons ein­fach auf den Short­cut und die Web­seite öffnet sich im Brows­er.

Weit­ere Tipps für die iOS-Ver­sion von Safari erhältst Du übri­gens in diesem Artikel.

Startseite in Safari anpassen – die Kurzfassung

  • Wech­sle am Mac in die Ein­stel­lun­gen Deines Safari-Browsers, um dessen Start­seite zu ändern.
  • Anders ist es am iPhone, das keine solche Ein­stel­lungsmöglichkeit bietet.
  • Stattdessen legst Du einen Short­cut zur Web­seite auf dem Home­screen ab.
  • Sobald Du dann auf die Verknüp­fung tippst, öffnet sich Deine Lieblingsweb­seite in Safari.

Kennst Du noch weit­ere Safari-Tipps, die Mac- und iOS-Anwen­der unbe­d­ingt ken­nen soll­ten? Teile sie mit anderen Nutzern, indem Du uns hier einen Kom­men­tar hin­ter­lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren