Ein PlayStation-5-Controller kann auch an der PS4 genutzt werden
© Unsplash
Soldaten und Soldatinnen in Battlefield 2042
Szene aus Read Dead Redemption 2
: :

PS5-Controller mit der PS4 verbinden: Das solltest Du wissen

Einen PlaySta­tion-4-Con­troller mit der PlaySta­tion 5 zu kop­peln, bere­it­et kein­er­lei Prob­leme. Umgekehrt ist es kom­pliziert­er: Einen PS5-Con­troller mit der PS4 zu verbinden, ist zwar möglich, aber nur über Umwege. Wie Du eine Verbindung zwis­chen Deinem PS5-Con­troller und Dein­er PlaySta­tion 4 her­stellst und was Du dabei beacht­en soll­test, erk­lären wir Dir aus­führlich in unserem Guide.

PS5-Controller mit der PS4 verbinden – so klappt’s!

Schließt Du Deinen PS5-Con­troller mit einem USB-C-Kabel an der PlaySta­tion 4 an, lädt er lediglich auf. Steuern kannst Du ihn hinge­gen nicht. Stattdessen musst Du eine Verbindung via Remote Play über einen PC oder einen Lap­top her­stellen. Im Fol­gen­den erk­lären wir Dir Schritt für Schritt, wie es funk­tion­iert.

  1. Lade Dir „PS Remote Play” auf der offiziellen Web­seite von Sony herunter. Wäh­le unter „Steuerung dein­er PS4-Kon­sole“ die entsprechende Plat­tform für den Down­load aus: also entwed­er Win­dows-PC oder Mac.
  2. Instal­liere die herun­terge­ladene Soft­ware und melde Dich mit Deinem PSN-Kon­to an, das Du auf der Dein­er PlaySta­tion 4 ver­wen­d­est.
  3. Starte in der Zwis­chen­zeit Deine PlaySta­tion 4 und melde Dich an. Verbinde außer­dem Deinen PS5-Con­troller mith­il­fe eines USB-Kabels mit Deinem PC.
  4. Wäh­le im Remote-Play-Fen­ster Deine PlaySta­tion 4 als Gerät aus und warte ab, ob direkt eine automa­tis­che Verbindung hergestellt wird. Ist das nicht der Fall, gehe in die Ein­stel­lun­gen Dein­er PlaySta­tion 4 und klicke auf die „Remote-Play-Verbindunge­in­stel­lun­gen“. Dort wählst Du die Option „Gerät hinzufü­gen“, um einen acht­stel­li­gen Code zu erhal­ten. Gib diesen bei Remote Play am PC ein.
  5. Hat die Ein­rich­tung erfol­gre­ich funk­tion­iert, sollte sich das Bild Dein­er PlaySta­tion 4 auf den PC über­tra­gen. Funk­tion­iert zudem die Steuerung über den PS5-Con­troller, hast Du alles richtig gemacht!

Anmerkung: Soll­test Du Prob­leme auf­grund ein­er schlecht­en Inter­netverbindung haben, klicke in der Remote-Play-Anwen­dung links auf das Zah­n­rad, bevor Du Dich mit Dein­er PlaySta­tion 4 verbind­est. Da lediglich die flüs­sige Con­trollereingabe über Remote Play im Vorder­grund ste­ht und nicht die Bild­darstel­lung auf dem PC, kannst Du unter „Video­qual­ität für Remote Play“ die Auflö­sung beruhigt auf das Min­i­mum von 360p stellen.

PS5-Controller via Bluetooth mit der PS4 koppeln

Es ist dur­chaus möglich, Deinen PS5-Con­troller mit der PS4 via Blue­tooth zu verbinden, jedoch lässt auch dieses Ver­fahren keine Steuerung zu. In naher Zukun­ft kön­nte es aber ein Update geben, das eine Blue­tooth-Kom­pat­i­bil­ität zulässt. Damit Du im Falle dieses Updates gle­ich weißt, wie Du den Con­troller verbind­est, fol­gt hier die aus­führliche Anleitung:

  1. Drücke für ein paar Sekun­den gle­ichzeit­ig die Cre­ate-Taste (links oben neben dem Touch­pad) und den PlaySta­tion-But­ton auf dem PS5-Con­troller. Daraufhin soll­ten die Ran­dleucht­en am Touch­pad anfan­gen zu blinken.
  2. Folge auf Dein­er PlaySta­tion 4 dem Pfad über „Ein­stel­lun­gen“ ins „Geräte“-Menü zum Unter­punkt „Blue­tooth-Geräte“.
  3. Unter „Wire­less Con­troller“ sollte nun Dein PS5-Con­troller gelis­tet sein. Wäh­le ihn aus.
  4. Leuchtet der PS5-Con­troller daraufhin durchge­hend, ste­ht die Verbindung.

Hat Dir unser Guide weit­erge­holfen? Oder hast Du weit­er­hin Schwierigkeit­en, Deinen PS5-Con­troller mit der PS4 zu verbinden? Schreibe es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren