Frau ändert auf ihrem iPhone die App-Icons
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: : :

iOS 14: So passt Du die App-Icons auf dem Startbildschirm an

Was gibt es Schöneres, als das Smart­phone zu indi­vid­u­al­isieren? Wir ver­rat­en Dir, wie Du den App-Icons auf Deinem iPhone einen ganz neuen Look ver­passen kannst – und das dank iOS 14 ohne riskan­ten Jail­break!

iOS 14: Individuelle Icons mit der Kurzbefehle-App

In der Ver­gan­gen­heit war das iPhone nur spär­lich oder über Umwege indi­vid­u­al­isier­bar. Woll­test Du zum Beispiel das Ausse­hen der App-Icons anpassen, ging das nur über den soge­nan­nten Jail­break. Und der ist nicht nur aufwendig, son­dern auch ziem­lich riskant.

Seit Apple die Kurzbe­fehle-App einge­führt hat, kannst Du die Nutzung Deines iPhones auch ohne Jail­break ein Stück weit per­son­al­isieren. Mit der Anwen­dung gener­ierst Du indi­vidu­elle Hand­lungsan­weisun­gen, um anschließend durch Antip­pen der entsprechen­den Schalt­fläche ein­fache bis kom­plexe Befehls­ket­ten auszulösen. Das Tolle: Das Ausse­hen der Schalt­flächen für die Kurzbe­fehle kannst Du ganz nach Deinen Vorstel­lun­gen gestal­ten – inklu­sive der Beze­ich­nung und des Icons.

So nutzt Du die Kurzbe­fehle-App, um per­son­al­isierte Schalt­flächen zu erstellen:

Tipp: Suche zuvor online nach coolen Icon-Sets, die auf diversen Plat­tfor­men kosten­los oder kostenpflichtig erhältlich sind, oder gestalte über eine entsprechende App aus dem App Store Deine eige­nen Icons.

  1. Starte die Kurzbe­fehle-App.
  2. Tippe oben rechts auf das +-Zeichen.
  3. Wäh­le „Aktion hinzufü­gen“.
  4. Tippe im neuen Fen­ster auf die Option „Skripte“ und anschließend auf „App öff­nen“.
  5. Wäh­le nun bei „Auswählen“ die App aus, die Du über die neue Schalt­fläche ver­wen­den und somit öff­nen willst.
  6. Tippe unten auf das Shar­ing-Sym­bol und wäh­le dann „Zum Home-Bild­schirm“ aus.
  7. Gib einen Namen für die neue Schalt­fläche ein.
  8. Tippe auf das Icon und wäh­le für die App eines der Icons aus, die Du zuvor herun­terge­laden oder erstellt hast.
  9. Schließe die Aktion mit einem Tipp auf „Hinzufü­gen“ ab.

Jet­zt lan­det der Kurzbe­fehl mit indi­vidu­ellem Icon auf dem Home­screen Deines iPhones und öffnet beim Antip­pen die von Dir aus­gewählte App. Die Schalt­fläche ist zwar nicht Force-Touch-kom­pat­i­bel, lässt sich bei Bedarf aber auch mit ein­er Web­seite verknüpfen.

Übri­gens: Seit iOS 14 ste­ht Dir noch eine weit­ere Indi­vid­u­al­isierungs-Option zur Ver­fü­gung: Du kannst aus­gewählte Wid­gets auf dem Start­bild­schirm Deines iPhones platzieren.

Welch­es Smart­phone nutzt Du? Und wie indi­vid­u­al­isierst Du die Benutze­r­ober­fläche und Hand­habung? Schreib es uns in den Kom­mentaren!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren