Google Pixel 3 XL Probleme
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
: :

Google Pixel 3: Bekannte Probleme und mögliche Lösungen

Das Google Pix­el 3 und 3 XL haben sich zweifel­los ihren Platz unter den besten Smart­phones des Jahres 2018 gesichert. Mit Google-KI, zahlre­ichen Fea­tures und Spez­i­fika­tio­nen führt es mit eini­gen anderen Mod­ellen den Markt der High-End-Geräte an. Den­noch treten hin und wieder kleinere Prob­leme auf. Dafür find­est Du hier Erk­lärun­gen und Lösun­gen.

Die zweite Notch und die einfache Lösung

Manch­mal sind auftre­tende Fehler mehr lustig als ärg­er­lich – so auch die zweite, ganz und gar über­flüs­sige Notch, die bei eini­gen Besitzern des Pix­el 3 (XL) am recht­en Bild­schirm auf­taucht. Die echte Dis­playkerbe am oberen Rand bietet unter anderem Platz für die Fron­tkam­era. Die falsche Notch erfüllt hinge­gen keinen Zweck. Schuld ist hier offen­bar ein Soft­ware-Fehler. Die genaue Ursache kon­nte zwar noch nicht ermit­telt wer­den, ver­mut­lich steckt aber ein mit der Bild­schirm­ro­ta­tion zusam­men­hän­gen­der Bug dahin­ter. Google ist das Prob­lem bekan­nt und arbeit­et daran, dieses dauer­haft zu beheben. Die zwis­chen­zeitliche Lösung für den Fehler ist ziem­lich sim­pel: Nach einem Neustart sollte auf Deinem Dis­play wieder nur eine Notch zu sehen sein.

Speichert das Pixel 3 Deine Fotos nicht?

Ein Fehler, der sehr viel ärg­er­lich­er ist, bet­rifft die Bilder, die Du mit der Kam­era Deines Pix­el 3 (XL) aufn­immst: Einige Nutzer bericht­en näm­lich, dass die Fotos nicht in der Galerie abge­spe­ichert wer­den. Nehmen wir an, Dir gelingt ein beson­ders schön­er Schnapp­schuss und die Auf­nahme ver­schwindet unwieder­bringlich im Äther – ein unschönes Szenario. Das Prob­lem scheint ins­beson­dere dann aufzutreten, wenn Nutzer des Pix­el 3 ein Foto mit Googles Kam­era-App aufnehmen und anschließend zu ein­er anderen Anwen­dung wech­seln oder das Tele­fon sofort nach der Auf­nahme sper­ren.

Video: YouTube / Made by Google

Den Nutzer­bericht­en zufolge beste­ht eine geringe Chance, dass Dein Foto schließlich doch wieder in der Galerie auf­taucht. Darauf ver­lassen soll­test Du Dich allerd­ings nicht. Die Frage nach der Ursache lässt sich nicht leicht beant­worten. Ver­mut­lich lässt sich der Fehler auf die Art und Weise zurück­führen, wie das Pix­el 3 und Pix­el 3 XL mit ihrem Spe­ich­er umge­hen. Vor allem eine wie auch immer geart­ete Unter­brechung der HDR-Spe­icherung kann zu Kon­flik­ten führen. Das bedeutet glück­licher­weise aber auch, dass ein Soft­ware­up­date dauer­haft Abhil­fe schaf­fen kön­nte.

Derzeit gibt es lediglich eine Möglichkeit, das Prob­lem präven­tiv zu umge­hen: Lasse die Kam­era-App ein­fach immer noch einige Sekun­den geöffnet, bevor Du zur näch­sten App springst oder das Gerät sperrst. Um in Zukun­ft nach Updates (und dem damit ver­bun­de­nen Bug­fix) zu suchen, musst Du in den Ein­stel­lun­gen auf „Sys­tem“ und her­nach auf „Erweit­ert“ und „Sys­temup­date“ tip­pen.

GigaCube

Hintergrund-Apps schließen sich ungewollt

Eines der ein­schnei­dend­sten Prob­leme mit dem Pix­el 3 (XL) ist der Umstand, dass im Hin­ter­grund laufende Apps ein­fach geschlossen wer­den. Bei eini­gen Anwen­dun­gen fällt das nicht weit­er ins Gewicht. Doch falls Du zum Beispiel in einem Spiel auf „Pause“ drückst, anschließend etwas nach­schlägst oder ein Foto aufn­immst und zum Game zurück­kehren möcht­est, ist es wom­öglich nicht mehr offen. Vielle­icht ver­sucht das Sys­tem auf diese Weise, den Energie­ver­brauch im Hin­ter­grund von Android Pie zu reduzieren. Google ken­nt das Prob­lem; eine Lösung gibt es aber derzeit noch nicht. Sei am besten vor­sichtig und spe­ichere in den Apps, wenn möglich.

Zusammenfassung

  • Bei der Anwen­dung des Google Pix­el 3 (XL) kön­nen unter­schiedliche Prob­leme auftreten, die Google bekan­nt sind.
  • Taucht eine zusät­zliche Notch auf Deinem Dis­play auf, schafft meis­tens ein sim­pler Neustart Abhil­fe. In Zukun­ft kön­nte ein Update das Prob­lem dauer­haft beheben.
  • Stellst Du fest, dass manch­mal Fotos nicht in der Galerie gespe­ichert wer­den, warte nach ein­er Auf­nahme immer noch einige Sekun­den, bevor Du die Kam­era-App ver­lässt. Hil­fe in Form eines Soft­ware­up­dates ist ver­mut­lich unter­wegs.
  • Einige App­lika­tio­nen laufen nicht im Hin­ter­grund weit­er, son­dern wer­den geschlossen, sobald Du eine andere App nutzt? Dann bleibt Dir derzeit nichts anderes übrig, als in den Anwen­dun­gen regelmäßig zu spe­ich­ern und das kom­mende Update abzuwarten.

Kon­ntest Du bei der Nutzung Deines Google Pix­el 3 beziehungsweise Google Pix­el 3 XL Prob­leme fest­stellen? Hast Du das/die Problem/e selb­st behoben? Und falls ja: Wie ist Dir das gelun­gen? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Richard Drew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren