iPhone Xr
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

Dein iPhone lässt sich nicht ausschalten? Das kannst Du tun

Du willst Dein iPhone neustarten, aber es lässt sich nicht mehr auss­chal­ten? Das kann manch­mal ganz schön nervig sein. Daher haben für Dich ein paar Tipps zusam­mengestellt, die Du unbe­d­ingt aus­pro­bieren soll­test, um den Fehler zu beheben.

Es gibt viele Gründe, die für das gele­gentliche Neustarten beziehungsweise Auss­chal­ten eines iPhones sprechen: Etwa, wenn sich eine App aufge­hangen hat und das Gerät nicht mehr auf Eingaben reagiert. Alter­na­tiv willst Du vielle­icht Akku sparen und das Tele­fon deswe­gen auss­chal­ten. Ärg­er­lich, wenn aus­gerech­net dann der Pow­er-But­ton nicht funk­tion­iert.  Wir helfen Dir weit­er.

Diese Möglichkeiten gibt es, um Dein iPhone auszuschalten

Nor­maler­weise musst Du den An- und Auss­chal­ter mehrere Sekun­den gedrückt hal­ten. Anschließend erscheint ein Pop-up, über das Du das Auss­chal­ten des Gerätes bestäti­gen musst. Falls das nicht funk­tion­iert, kann das mehrere Gründe haben. Vielle­icht ist der Knopf oder die Verbindung zwis­chen dem But­ton und dem Main­board des Smart­phones defekt. Vielle­icht ist es aber auch ein­fach nur ein klein­er Sys­tem­fehler, der das Auss­chal­ten ver­hin­dert. Prak­tis­cher­weise gibt es mehrere Möglichkeit­en, Dein Smart­phone auszuschal­ten, die Du aus­pro­bieren soll­test.

Zunächst ein­mal kannst Du natür­lich ein­fach warten, bis der Akku kom­plett entleert ist und hof­fen, dass nach dem erneuten Aufladen der But­ton wieder funk­tion­iert. Allerd­ings kann dies, je nach Akku­s­tand, sehr lange dauern. Daher rat­en wir Dir, es zunächst mit einem kleinen Trick zu pro­bieren, bei dem Du auch ohne den physis­chen Knopf das Gerät auss­chal­ten kannst. Dafür musst Du lediglich unter „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Bedi­enung­shil­fen | Assis­tive­Touch” aktivieren. Damit hast Du Zugriff auf einen virtuellen Auss­chalt­knopf. Wenn Du diesen antippst, anschließend auf „Gerät” und dann „Mehr” tippst, find­est Du hier einen But­ton für den Neustart des iPhones.

Neustart per Tastenkombination einleiten

Die zweite Möglichkeit beste­ht in der Nutzung ein­er Tas­tenkom­bi­na­tion. Dafür musst Du den Pow­er- sowie den Home-But­ton gle­ichzeit­ig für ein paar Sekun­den gedrückt hal­ten. Dadurch leitest Du einen soge­nan­nten Soft Reset beziehungsweise Neustart ein. Falls auch das nicht funk­tion­iert, musst Du auf einen soge­nan­nten Hard Reset zurück­greifen. Das bedeutet allerd­ings, dass dabei sämtliche Dat­en gelöscht und das Tele­fon auf den Werk­szu­s­tand zurück­ge­set­zt wird. Daher soll­test Du vorher unbe­d­ingt ein Back­up Dein­er Dat­en anle­gen. Wie das funk­tion­iert, erk­lären wir Dir in diesem Artikel.

Für den Hard Reset musst Du das iPhone mit einem Com­put­er verbinden und anschließend iTunes auf dem Rech­n­er starten. Nor­maler­weise sollte im Pro­gramm Dein Gerät angezeigt wer­den. Danach klickst Du auf „iPhone wieder­her­stellen”. Sollte Dein iPhone allerd­ings nicht in iTunes angezeigt wer­den, musst Du den Umweg über den Wartungsmodus gehen. Nach dem Verbinden mit dem PC hältst Du hier­für den Home-But­ton sowie den An-/Aus-Schal­ter gedrückt – falls Du das iPhone 7 oder ein neueres Mod­ell besitzt, musst Du die Leis­er-Taste sowie den Pow­er-But­ton gedrückt hal­ten. Anschließend sollte der Bild­schirm schwarz bleiben und auf dem Com­put­er die Mel­dung „iTunes hat ein iPhone im Wartungszu­s­tand erkan­nt” angezeigt wer­den, danach kann das iPhone per iTunes wieder­hergestellt wer­den. Sollte auch das nicht helfen, bleibt nur der Weg über den offiziellen Apple-Sup­port.

Zusammenfassung

  • Nor­maler­weise lässt sich ein iPhone recht ein­fach auss­chal­ten: Ein­fach den Pow­er­knopf mehrere Sekun­den gedrückt hal­ten und dann das Auss­chal­ten bestäti­gen.
  • Sollte das nicht funk­tion­ieren, gibt es mehrere Möglichkeit­en: Die erste ist ein Soft-Reset, den Du durch Gedrückt-Hal­ten des Home-But­tons sowie des An- und Auss­chalt­knopfes her­beiführst.
  • Alter­na­tiv gibt es auch einen virtuellen But­ton zum Auss­chal­ten, den Du über die Assis­tive-Touch-Funk­tion aktivieren kannst.
  • Falls alle Stricke reißen, musst Du Dein Smart­phone mit einem Com­put­er verbinden und über iTunes das Sys­tem wieder­her­stellen.

Hat­test Du schon Prob­leme mit dem Pow­er-But­ton des iPhones? Welche Lösung hat bei Dir funk­tion­iert? Hin­ter­lasse uns doch ein­fach Deine Nachricht über die Kom­men­tar­funk­tion!

Titelbild: picture alliance/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren