iPhone und CarPlay-Display im Auto
© picture alliance/AP Images | Paul Sancya
Mann mit Sportschuhen sitzt auf dem Boden und hält Smartphone in der Hand
Gelbes Absperrband mit der Aufschrift „Crime Scene Do Not Cross”.
: : :

CarPlay installieren: So nutzt Du Dein iPhone im Auto

Tele­fonieren, navigieren, Musik abspie­len oder SMS schreiben: Mit CarPlay kannst Du Dein iPhone im Auto benutzen, ohne Dich oder andere Verkehrsteil­nehmer zu gefährden. Was das Sys­tem alles draufhat und wie Du CarPlay instal­lieren kannst, erfährst Du im Fol­gen­den.

Was ist Apple CarPlay und was kannst Du damit machen?

Apple CarPlay ist eine Soft­ware, die den Touch­screen im Auto in ein sim­ples iPhone ver­wan­delt. Du kannst so auf Funk­tio­nen des Tele­fons zugreifen, ohne es in die Hand zu nehmen. Auf dem Bild­schirm siehst Du App-Icons, die Du antip­pen kannst. Alter­na­tiv kannst Du auch Sprachas­sis­tentin Siri für die Steuerung nutzen.

Wenn Du CarPlay instal­lierst, verbindet sich Dein iPhone mit dem Kom­mu­nika­tion­ssys­tem im Auto. Du kannst damit:

  • navigieren
  • tele­fonieren sowie Sprach­nachricht­en anhören und aufnehmen
  • Textnachricht­en schreiben und vor­lesen lassen
  • Musik über Apple Music und andere Musik-Apps abspie­len

Außer­dem kannst Du Apps ander­er Her­steller auf der Ober­fläche anzeigen lassen, zum Beispiel Spo­ti­fy, What­sApp oder Anwen­dun­gen der Auto­her­steller. Dein Beifahrer kann übri­gens das iPhone weit­er ganz nor­mal ver­wen­den, auch wenn es via CarPlay ver­bun­den ist.

Damit Du CarPlay instal­lieren und nutzen kannst, brauchst Du ein Fahrzeug, das das Sys­tem unter­stützt. 600 Autos sind kom­pat­i­bel. Eine Liste aller Mod­elle gibt es bei Apple. Alter­na­tiv kannst Du CarPlay mit einem passenden Autora­dio nachrüsten. Außer­dem brauchst Du min­destens ein iPhone 5 und iOS ab 7.1.

Schritt für Schritt: CarPlay installieren

Du brauchst für CarPlay keine zusät­zliche App herun­terzu­laden. Du musst lediglich Dein iPhone mit dem Fahrzeug verbinden, um CarPlay zu instal­lieren. Dein Auto unter­stützt das Sys­tem entwed­er via USB oder draht­los. Schau dazu in der Bedi­enungsan­leitung Deines Fahrzeugs nach.

Bietet Dein Auto CarPlay mit USB-Kabel, verbind­est Du ein­fach das iPhone mit dem USB-Anschluss des Autos.

Wenn das Auto den draht­losen Modus beherrscht, gehst Du so vor:

  1. Schalte über den Auto-Touch­screen den draht­losen bzw. den Blue­tooth-Modus im Fahrzeug ein.
  2. Drücke die Taste für die Sprach­s­teuerung am Lenkrad und halte sie fest.
  3. Wäh­le auf dem iPhone die Ein­stel­lun­gen und gehe zu „All­ge­mein”.
  4. Tippe auf den Menüpunkt „CarPlay”, gehe zu „Ver­füg­bare Autos” und wäh­le Dein Fahrzeug aus.

Manche Autos zeigen anschließend automa­tisch die Benutze­r­ober­fläche von CarPlay an. Wenn nicht, suchst Du auf dem Touch­screen das Icon „CarPlay” und tippst darauf.

Screenshot iPhone: Apple CarPlay einrichten

Drücke die Taste für Sprach­s­teuerung am Lenkrad, sobald Dein iPhone Dich dazu auf­fordert. — Bild: Eigenkreation/Screenshot: Apple

Wie Du CarPlay während der Fahrt bedienst

Du kannst Apple CarPlay mit Sprach­be­fehlen steuern. Dazu stellst Du Siri eine Frage oder gib­st ihr einen Befehl – und sie antwortet bzw. führt die Aktion aus. Die Assis­tentin kannst Du auf zwei ver­schiedene Arten aufrufen, abhängig von Deinem Auto: Entwed­er Du drückst die Sprach­s­teuerungstaste am Lenkrad oder Du tippst auf die CarPlay-Taste auf dem Touch­screen Deines Fahrzeugs.

Damit Siri aktiv wird, musst Du sie zuerst auf Deinem iPhone ein­schal­ten:

  1. Gehe in die Ein­stel­lun­gen auf Deinem iPhone.
  2. Wäh­le „Siri & Suchen”.
  3. Tippe auf einem iPhone mit FaceID auf den Punkt „Für Siri Seit­en­taste drück­en“. Bei anderen iPhones wählst Du „Für Siri Home-Taste drück­en”.

Siri reagiert nicht nur auf Deine Befehle, sie wird auch selb­st aktiv. Im CarPlay-Modus erin­nert sie Dich zum Beispiel an Deinen näch­sten Ter­min und schlägt vor, dor­thin zu fahren.

CarPlay-Darstellung auf dem iPhone festlegen

Wie die Apps auf der CarPlay-Ober­fläche ange­ord­net sind, kannst Du über Dein iPhone bes­tim­men. Außer­dem kannst Du dort Anwen­dun­gen löschen und hinzufü­gen.

  1. Öffne die Ein­stel­lun­gen auf Deinem iPhone und gehe zu „All­ge­mein” und dann zu „CarPlay”.
  2. Tippe auf Dein Auto und anschließend auf den Punkt „Anpassen”.
  3. Mit den But­tons „+” und „−” kannst Du weit­ere Apps zur Ansicht hinzufü­gen oder bere­its beste­hende ent­fer­nen.
  4. Willst Du die Rei­hen­folge der Apps ändern, tippst Du auf ein App-Icon und hältst es fest. Ziehe es an die gewün­schte Stelle und lasse los.
  5. Wenn Du Dein iPhone das näch­ste Mal mit CarPlay verbind­est, tauchen die aus­gewählten Apps in der gewün­scht­en Rei­hen­folge auf dem Dis­play in Deinem Auto auf.

Zusammenfassung: CarPlay installieren und verwenden

  • Apple CarPlay ist ein Sys­tem, mit dem Du das iPhone im Auto ver­wen­den kannst. Der Touch­screen des Fahrzeugs ver­wan­delt sich in eine sim­ple iPhone-Ober­fläche.
  • Voraus­set­zung für die CarPlay-Nutzung ist, dass Dein Auto die Tech­nolo­gie unter­stützt. Das tun bish­er 600 Mod­elle. Du kannst aber auch ein CarPlay-fähiges Autora­dio nachrüsten.
  • Wenn Du CarPlay instal­liert hast, kannst Du im Auto über Dein iPhone Musik hören, navigieren, tele­fonieren sowie Textnachricht­en senden und anhören. Außer­dem kannst Du externe Apps ein­binden, zum Beispiel des Auto­her­stellers.
  • Du steuerst CarPlay über Siri oder über den Touch­screen Deines Wagens. Dazu muss Siri auf dem iPhone aktiviert sein.
  • Wie die CarPlay-Ober­fläche auf dem Auto-Touch­screen aussieht, kannst Du anpassen.

Hast Du Apple CarPlay instal­liert? Welche Funk­tio­nen nutzt Du über die Ober­fläche? Schreib es in die Kom­mentare!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren