Frau im roten Mantel schaut auf ihr Smartphone
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

Android-Apps löschen: Diese Möglichkeiten hast Du

Um Apps von einem Android-Gerät zu löschen, ste­hen Dir mehrere Optio­nen zur Ver­fü­gung. Wir ver­rat­en Dir, auf welche unter­schiedlichen Arten Du unge­wollte Anwen­dun­gen von Deinem Smart­phone ent­fer­nen kannst.

Fast alle Anwen­dun­gen, die Du auf Deinem Smart­phone instal­liert hast, kannst Du auch wieder dein­stal­lieren. Bei manchen Pro­gram­men gibt es allerd­ings keinen But­ton zur Dein­stal­la­tion: In diesen Fällen kannst Du sie meist nur deak­tivieren. Wir sagen Dir, wie sich Apps löschen lassen, welche Alter­na­tiv­en es dafür gibt und was Du dabei beacht­en soll­test.

Über den Google Play Store löschen

Um Apps über den Google Play Store zu löschen, musst Du im Store auf das Icon mit den drei waagerecht­en Strichen gehen. Anschließend tippst Du auf die Kat­e­gorie „Meine Apps und Spiele“. Wech­sle zum Reit­er „Instal­liert“ und scrolle so lange nach unten, bis Du die App gefun­den hast, die Du ent­fer­nen willst. Tippe darauf, gehe auf „Dein­stal­lieren“ und bestätige die Dein­stal­la­tion mit „Ok“.

Papier wird in einen Papierkorb geworfen.

Android-Apps kannst Du zum Beispiel über den Google Play Store in den dig­i­tal­en Papierko­rb ver­fracht­en.

Über die Einstellungen löschen

Je nach Android-Ver­sion genügt es zum Dein­stal­lieren mitunter schon, die App auf dem Home­screen kurz gedrückt zu hal­ten und dann „Dein­stal­lieren” anzu­tip­pen. Im Zweifels­fall führt aber auch ein Weg über das Ein­stel­lun­gen-Menü: Wech­sle unter Android Nougat zum Menüpunkt „Apps“. Hier sind alle Anwen­dun­gen aufge­lis­tet, die sich auf Deinem Gerät befind­en. Um eine davon zu löschen, gehst Du mit dem Fin­ger drauf und wählst „Dein­stal­lieren“ aus. Auch hier musst Du anschließend via „Ok“ die Aktion bestäti­gen. Beachte: Hast Du ein älteres Betrieb­ssys­tem instal­liert, heißen die Menüpunk­te vielle­icht ein wenig anders: So kann es statt „Apps“ beispiel­sweise „Anwen­dungs­man­ag­er“ heißen.

Deaktivieren statt deinstallieren

Wer ein neues Smart­phone kauft, bekommt dieses mit eini­gen vorin­stal­lierten Anwen­dun­gen geliefert. Die sind manch­mal etwas lästig, weil sie zum Teil sel­ten ver­wen­det wer­den. Zudem sind sie meist nicht ein­mal dein­stal­lier­bar. Allerd­ings bleibt Dir zumin­d­est in eini­gen Fällen die Möglichkeit, die Soft­ware zu deak­tivieren: Dadurch wer­den Updates ent­fer­nt, mögliche Nutzer­dat­en gelöscht und die Apps auf ihren Werk­szu­s­tand zurück­ver­set­zt.

Dafür gehst Du wie zuvor über die Ein­stel­lun­gen zu „Apps“ und suchst in der Liste nach der jew­eili­gen Soft­ware. Zum Schluss musst Du nur noch auf die Anwen­dung gehen und kannst dort statt „Dein­stal­lieren” die Option „Deak­tivieren“ auswählen.

via GIPHY

Deaktivierte App wieder reaktivieren

Nicht wun­dern: Das Smart­phone warnt Dich vor der Deak­tivierung, dass es dadurch eventuell zu Sys­tem­fehlern kom­men kön­nte. Allerd­ings lassen sich die Apps – falls es wirk­lich zu Aus­set­zern kommt – ganz ein­fach wieder reak­tivieren. Gehe dazu in den Ein­stel­lun­gen auf „Apps“ und tippe dort auf den Pfeil neben dem „Alle Apps“ ste­ht. Wäh­le „Deak­tiviert“ aus und suche die App, die Du reak­tivieren willst. Tippe dann auf „Aktivieren“.

Anwendungen über das App-Menü entfernen

Du möcht­est die App schneller löschen? Dann brauchst Du ein­fach nur über das App-Menü zu gehen: Tippe auf dem Start­bild­schirm unten rechts auf „Menü“. Nutze oben rechts das Drei-Punk­te-Sym­bol und tippe anschließend auf „Bear­beit­en“. Danach erscheint neben jed­er App ein Minus-Icon. Wäh­le jet­zt das Sym­bol neben der Anwen­dung an, die Du ent­fer­nen möcht­est. Bestätige die Lösch-Aktion.

Eine deinstallierte und gekaufte App wieder installieren

Willst Du eine zuvor gekaufte Anwen­dung nach der Dein­stal­la­tion wieder auf Deinem Gerät ver­wen­den, musst Du sie nicht erneut bezahlen. Die einzige Voraus­set­zung: Der Kauf muss über das­selbe Google Play-Kon­to erfol­gt sein, über das Du auch die Soft­ware wieder instal­lieren willst. Dazu gehst du im Play Store ein­fach wieder in „Meine Apps und Spiele”. Hier sind auch eure dein­stal­lierten Apps aufge­führt, die sich mit einem Klick wieder ganz ein­fach neu instal­lieren lassen.

Zusammenfassung

  • Es gibt mehrere Wege, eine App von einem Android-Smart­phone zu löschen.
  • Dein­stal­liere sie über den Google Play Store.
  • Gehe alter­na­tiv in den Ein­stel­lun­gen zu „Apps“ und lösche sie dort.
  • Einige vorin­stal­lierte Anwen­dun­gen lassen sich nicht löschen, dafür aber deak­tivieren.

Welche Meth­ode wen­d­est Du bei der Ent­fer­nung von Android-Apps am lieb­sten an? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren