Safe Avenue – Sicherheit im Internet für alle Geräte

Note­books, Tablets, Smart­phones – fast jed­er hat eins oder sog­ar mehrere davon. Und doch gibt es beim Online-Shop­ping oder -Bank­ing mit diesen Geräten einiges zu beacht­en. Jed­er möchte schnell und sich­er im Inter­net unter­wegs sein, aber mit zunehmender Vielfalt und Ver­net­zung mobil­er Endgeräte steigt das Risiko von Cyberkrim­inellen ange­grif­f­en zu wer­den. Wir zeigen Dir, wie Du Dich und alle Deine Geräte auf ein­mal schützen kannst.

„Es geht nicht mehr nur um die Sicher­heit von lokal instal­lierten Rech­n­ern in der Woh­nung, son­dern um den Schutz des gesamten dig­i­tal­en Lebens und jed­er mit dem Inter­net ver­bun­de­nen Hard­ware.”

Maria Nord­gren, Vice Pres­i­dent Con­sumer Secu­ri­ty bei F-Secure

Fast täglich gibt es Schlagzeilen zu Online-Attack­en auf ver­schieden­sten Geräten. Kein Wun­der, denn viele PC-User schützen ihren Com­put­er bzw. ihr Note­book nicht oder nicht aus­re­ichend. Nur wenige Smart­phones und Tablets von Android sind angemessen gesichert. Bei Apple- bzw. Win­dows-Usern sieht es sog­ar noch schlechter aus.

Was kannst Du tun, um Deine Geräte vor dig­i­tal­en Krankheit­en zu schützen? Ganz ein­fach: Ver­wend‘ ordentliche Soft­ware, zum Beispiel das Sicher­heitspaket von F-Secure. Es bietet Dir die Möglichkeit alle Geräte gle­ichzeit­ig und flex­i­bel zu schützen. PC-, Tablet- und Smart­phoneschutz aus ein­er Hand sozusagen. Und so geht das: Mit Safe Avenue kannst Du über einen per­son­al­isierten Link Lizen­zen erwer­ben, um mit jedem Dein­er Geräte sich­er im Inter­net zu sur­fen. Wenn Du zum Beispiel ein neues Win­dows-Phone hast, kannst Du mit weni­gen Klicks ein Gerät ein­fach hinzufü­gen oder ent­fer­nen oder die Sicher­heits­funk­tion von Deinem alten Smart­phone zu dem neuen Gerät ver­schieben. Derzeit unter­stützt das Sicher­heitspaket Win­dows und MacOS, doch zukün­ftig soll der Schutz auch für Android und iOS ange­boten wer­den.

Die cloud­basierte Echtzeit-Tech­nolo­gie schützt Deinen Com­put­er, indem eine Fire­wall Hackan­griffe ver­hin­dert, und bewahrt Dich vor Iden­titäts­dieb­stählen, indem Spam- und Phish­ing-E-Mails block­iert wer­den. Auch beim Online-Brows­ing wer­den schädliche Web­sites automa­tisch block­iert. Neben per­son­al­isierten Benutzere­in­stel­lun­gen und kon­trol­lierten Online-Aktiv­itäten gibt es auch einen speziellen Kinder­schutz mit ein­er von Päd­a­gogen und Experten entwick­el­ten „Whitelist“, die Parental Con­trol ermöglicht.

Check‘ Deine Geräte jet­zt und schütz‘ sie richtig. Hier find­est Du das Sicher­heitspaket von F-Secure. Deine Haustür lässt Du ja schließlich auch nicht offen, wenn Du in den Urlaub fährst, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren