Zwei Personen schauen auf ein Smartphone

MyFarmWeb: Wie digitale Tools der globalen Ernährungsunsicherheit entgegenwirken können

Der Kli­mawan­del und die wach­sende Welt­bevölkerung stellen die Land­wirtschaft stets vor neue Her­aus­forderun­gen. Dabei wirken dig­i­tale Tools wie die MyFarmWeb App diesem Wan­del ent­ge­gen.

Die aktuelle Welt­bevölkerung von 7,7 Mil­liar­den Men­schen, die laut den Vere­in­ten Natio­nen in den kom­menden 30 Jahren um weit­ere 2 Mil­liar­den zunehmen soll, stellt die Land­wirtschaft vor enorme Her­aus­forderun­gen. Die wach­sende Pop­u­la­tion bedeutet, dass auch die Lebens­mit­tel­pro­duk­tion gesteigert wer­den muss. Damit die Land­wirtschaft sowohl effek­tiv als auch nach­haltig ihre Pro­duk­tion überblick­en und steuern kann, hat Voda­fone die MyFarmWeb App entwick­elt. Wie die Anwen­dung der Ernährung­sun­sicher­heit ent­ge­gen­wirken kann, erfahrt ihr hier bei fea­tured.

Profitables Wirtschaften und Nachhaltigkeit miteinander verbinden

Durch zunehmende Rohstof­fkosten wird es Landwirt:innen erschw­ert auf effek­tive Weise Lebens­mit­tel zu pro­duzieren. Hinzu kommt die Abhängigkeit der Indus­trie von Pes­tiziden und die erhe­bliche Ver­schwen­dung von Wass­er, wodurch eine prof­itable Ernte und das Aspekt der Nach­haltigkeit nur schw­er miteinan­der zu vere­inen sind.

Dig­i­tale Tools, wie zum Beispiel die MyFarmWeb App, kön­nen die Land­wirtschaft jedoch maßge­blich verbessern, indem sie einen Überblick über die ver­füg­baren Ressourcen schaf­fen und somit ein effek­tives Wirtschaften ermöglichen. MyFarmWeb ist eine Cloud-basierte Plat­tform, die unter anderem über Sen­soren Dat­en von den Far­men sam­meln und den Landwirt:innen mit ein­er 360 Grad-Per­spek­tive erlauben, die Prozesse aus der Luft und vom Boden sowie unter der Erde aus zu beobacht­en.

Der aus der App resul­tierende Man­age­ment-Vorteil sorgt dafür, dass sich Landwirt:innen nicht mehr für ein prof­itableres Wirtschaften oder nach­haltiges Pro­duzieren entschei­den müssen, son­dern diese bei­den Aspek­te miteinan­der vere­inen kön­nen.

MyFarmWeb hilft bei der Beantwortung wichtiger Fragen

Die App hil­ft Landwirt:innen dem­nach bei Fra­gen wie: Was ist die chemis­che Ein­stu­fung des Bodens? Wie kön­nte das Wet­ter die Prozesse bee­in­flussen? Oder mit welchen Mit­teln sollte das Feld besprüht wer­den? MyFarmWeb unter­stützt die Indus­trie mit dem Sam­meln von Dat­en bei dem Aus­bau ein­er dig­i­tal­en Infra­struk­tur, die der Land­wirtschaft bei der Opti­mierung der Aus­gaben und der Steigerung der Lebens­mit­tel­pro­duk­tion hil­ft. Dem­nach kön­nen dig­i­tale Tech­nolo­gien einen maßge­blichen Beitrag für eine nach­haltigere Zukun­ft schaf­fen und gle­ichzeit­ig die Ernährung­sun­sicher­heit auf glob­aler sowie lokaler Ebene reduzieren.

Welche Anwen­dun­gen kennst du neben der MyFarmWeb App, die der glob­alen Ernährung­sun­sicher­heit ent­ge­gen­wirken kön­nen? Wir freuen uns über Deine Empfehlun­gen in den Kom­mentaren! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren