Online Ident digital Handy Smartphone Vertrag abschließen Vodafone Video Call featured
5g stadium app header

Mit Vodafone Online-Ident zum digitalen Vertragsabschluss

„Dürfte ich mal bitte Ihren Ausweis sehen?“ heißt es jet­zt auch, wenn Du einen Handyver­trag abschließen möcht­est. Voda­fone erweit­ert seinen Online-Shop um einen prak­tis­chen Ser­vice und erfüllt dabei auch die kün­fti­gen Geset­ze­san­forderun­gen: Mit weni­gen Klicks kannst Du Dich mit Online-Ident im Video­call ausweisen und Deinen Ver­trag direkt dig­i­tal unterze­ich­nen. Natür­lich funk­tion­iert das auch wenn Du bei uns tele­fonisch bestellst. Hier erfährst Du, wie die WebID-Solu­tion funk­tion­iert.

Online bestellen, im Videochat ausweisen und dig­i­tal unterze­ich­nen: Mit sein­er neuen Online-Ident-Funk­tion lässt Dir Voda­fone die Wahl, ob Du Mobil­funkverträge per­sön­lich im Geschäft oder ganz bequem von der heimis­chen Couch abschließen möcht­est.

Noch mehr Flexibilität bei Deiner Online-Bestellung: Online Ident

Wie gewohnt kannst Du online durch den Voda­fone-Mobil­funk-Shop stöbern und Dein neues Smart­phone inklu­sive Wun­schtarif bestellen. Jet­zt bist Du dabei aber noch flex­i­bler: Denn bei der Bestel­lung kannst Du auch fes­tle­gen, wohin Dein Paket geliefert wer­den soll, wo Du es abholen möcht­est oder wer es ent­ge­gen­nimmt. Möglich ist das, weil Du Dich nun nicht mehr an der Haustür ausweisen musst, son­dern Du das per Online-Ident direkt beim dig­i­tal­en Ver­tragsab­schluss erledi­gen kannst. Wählst Du die Funk­tion im Warenko­rb aus, wirst Du automa­tisch zur Iden­tität­sprü­fung geleit­et.

Identitätsprüfung per Videocall

Für den Iden­titätscheck hältst Du am besten schon mal Deinen Per­son­alausweis oder Reisep­a­ss bere­it, denn den brauchst Du nun beim Video­call. Ein WebID-Mitar­beit­er prüft die Angaben und das Pass­bild auf Deinem Doku­ment und lässt Dir anschließend eine sechsstel­lige TAN-Num­mer zukom­men, mit der Du die Iden­tität­sprü­fung abschließt. Das Ganze klappt übri­gens auch unter­wegs über die kosten­lose WebID-Solu­tion-App aus dem Apple App- oder Google Play-Store. Dafür erhältst Du vor­ab eine Vor­gangsnum­mer, mit der Du den Video­call starten kannst.

Digitale Vertragszeichnung als rechtsgültige Unterschrift

Für den recht­skräfti­gen Ver­tragsab­schluss braucht es nun nur noch eine Unter­schrift – und auch das geht mit der neuen Online-Funk­tion von Voda­fone natür­lich dig­i­tal. Während Du alle Angaben in Deinen Bestell­for­mu­la­ren durchgehst, fordert WebID-Solu­tion automa­tisch ein dig­i­tales Zer­ti­fikat unseres Ver­trauen­di­en­stleis­ters an. Dafür legst Du ein Pass­wort fest und bekommst per SMS einen Aktivierungscode aufs Handy geschickt. Ist die Aktivierung bestätigt, iden­ti­fizierst Du Dich erneut – dies­mal mit Dein­er Han­dynum­mer und dem eben aus­gedacht­en Pass­wort. Eine let­zte TAN-Num­mer später hast Du die dig­i­tale Sig­natur auch schon als recht­skräftige Unter­schrift bestätigt.

Die Ver­trags­doku­mente kannst Du nun herun­ter­laden oder nach 48 Stun­den auf MeinVodafone.de abrufen. Hier siehst Du auch nochmal, wann Dein Paket bei Dir sein wird. So ein­fach, sich­er und zuver­läs­sig kommst Du mit Online-Ident zu Deinem neuen Voda­fone-Ver­trag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren