Hilfe für Flüchtlingskinder – Social Day in Düsseldorf

Auf­grund der hohen Flüchtlingszahlen ist die Suche nach geeigneten Räum­lichkeit­en für die Neuankömm­linge eine große Her­aus­forderung. Egal ob Sporthallen oder Zelte, die wenig­sten Unter­bringun­gen sind kindgerecht. Dieses The­ma sind die Diakonie Düs­sel­dorf und Voda­fone gestern ange­gan­gen.

Diakonie stellt Kinder in den Vorder­grund

Die Diakonie Düs­sel­dorf hat es sich zum Ziel geset­zt, möglichst viele Kinder­räume in Flüchtling­sun­terkün­ften zu schaf­fen. Denn in den Gemein­schaft­sräu­men gibt es keinen Platz, an dem Kinder für sich sein kön­nen, und es Kleinen fehlen Spiel- und Bas­tel­sachen.

SozialerTag2

Deshalb kam es zur Koop­er­a­tion der Diakonie und Voda­fone. Unter dem Mot­to „Spende Freude – Flüchtlingskindern helfen, wieder Kind zu sein“ haben die Voda­fone-Trainees Flüchtlingskinder zum Mit­telpunkt des jährlichen Social Days in der Düs­sel­dor­fer Fir­men­zen­trale gemacht.
Um 9 Uhr startete das Event mit Tor­wand­schießen, ein­er Tombo­la und Kuchen­verkauf, um Spenden­gelder für den Aus­bau der Kinder­räume zu sam­meln. Außer­dem wur­den über den ganzen Tag hin­weg Sach­spenden für die Kinder ent­ge­gengenom­men, die an die Diakonie weit­ergegeben wer­den.

Diakonie Düs­sel­dorf begeis­tert

Auch Thorsten Nolt­ing war vor Ort. Der Vor­standsvor­sitzende der Diakonie Düs­sel­dorf war hin und weg vom Tagesablauf auf dem Voda­fone Cam­pus: „Solche Aktio­nen helfen uns sehr dabei, den Flüchtlingskindern wieder ein Stück Nor­mal­ität zurück­zubrin­gen. Wir kön­nen so mit dazu beitra­gen, dass Kinder wieder Kinder sein kön­nen.“

Ins­ge­samt ließen die Besuch­er eine Spenden­summe von 24.000 Euro zusam­menkom­men. Mit diesem Betrag wird die Diakonie Düs­sel­dorf nun Kinder­räume und deren Ausstat­tung in Flüchtling­sun­terkün­ften finanzieren.

Soziales_Projektteam

Du hast den Social Day ver­passt und möcht­est trotz­dem spenden? Wende Dich gerne an die Diakonie Düs­sel­dorf. Unter fol­gen­den Angaben kannst Du das Hil­f­spro­jekt weit­er unter­stützen: Ref­erenz: Cam­pustag; IBAN: DE61350601901011882052; BIC: GENODED1DKD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren