Gigaschnell: Das halbe Gigabit rast jetzt auch durchs Kabel

Vodafone 500 Mbit/s Featured
Bewerbungsphase für den Innovators Pitch 2020 läuft.
Fiber Nodes für noch mehr Highspeed im Vodafone-Festnetz

Gigaschnell: Das halbe Gigabit rast jetzt auch durchs Kabel

Mit Geschwindigkeit­en von bis zu 500 Megabit pro Sekunde1 kannst Du jet­zt im Kabel­glas­faser­netz von Voda­fone fünf­mal schneller als mit DSL im Netz sur­fen. Für rund 20 Prozent aller Haushalte im deutschen Kabelver­bre­itungs­ge­bi­et soll das halbe Giga­bit in den näch­sten Wochen ver­füg­bar sein.

Mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde1, also einem hal­ben Giga­bit, kannst Du bald in 124 Städten Deutsch­lands extrem schnelles Inter­net nutzen. Der Startschuss hierzu fällt in München. Die Spitzengeschwindigkeit kannst Du im Kabel­netz oder als Kom­bitarif GigaKom­bi zusät­zlich fürs Mobil­funknetz buchen.

Mit GigaKombi sparen

Schon seit Mai ist das halbe Giga­bit im Mobil­funk ver­füg­bar. Momen­tan kannst Du mehr als zehn Städten in Höch­st­geschwindigkeit­en von bis zu 500 Mbit/s1 sur­fen, bis Ende des Jahres wer­den es 30 Städte sein. Durch die Kom­bi­na­tion von Mobil­funk und Kabel­netz im Tarif GigaKom­bi nutzt Du nicht nur zuhause und unter­wegs mit ultra­schnellem Inter­net, son­dern sparst auch noch zehn Euro gegenüber der Buchung der bei­den sep­a­rat­en Tar­ife. Die GigaKom­bi gibt es im ersten Jahr ab 41,98 Euro monatlich. Darüber hin­aus prof­i­tierst Du von weit­eren Vorteilen, wie ein­er Sprach­flat aus dem Fes­t­netz in alle deutschen Mobil­funknet­zte und ins Fes­t­netz von 25 europäis­chen Län­dern. Alle­in­ste­hend sind die 500 Mbit/s1 per Kabel im ersten Jahr ab 19,99 Euro monatlich erhältlich.

Vodafone 500 Mbit/s Featured

Bis zu 20 Gigabit - die Zukunft wird noch schneller

Mit den neuen Spitzengeschwindigkeit­en hat Voda­fone das Poten­zial des mod­er­nen Kabel­glas­fas­er-Net­zes noch lange nicht aus­geschöpft. In Zukun­ft sind auch Geschwindigkeit­en von bis zu 20 Giga­bit pro Sekunde denkbar. Schon jet­zt kannst Du einen kom­plet­ten Spielfilm in höch­ster Qual­ität mit den neuen Spitzengeschwindigkeit­en von bis zu 500 Mbit/s1 in nur rund 2 Minuten aus dem Netz herun­ter­laden. Im let­zten Jahr haben die Düs­sel­dor­fer die Sur­fgeschwindigkeit­en für etwa acht Mil­lio­nen Kun­den ver­dop­pelt und über 93 Prozent aller Haushalte im Kabelver­bre­itungs­ge­bi­et wer­den mit min­destens 200 Mbit/s ver­sorgt.

1 Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload aktuell in Augsburg, Berlin, Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Fürth, Hamburg, Hamm, Hannover, Herne , Langenhagen, Mannheim, Moers, München, Remscheid, Stuttgart und Wolmirstedt (Stand 01.12.17). Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018 beträgt 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren