GigaKabel für Deutschland: Startschuss in Bayern

Vodafone Gigabit Bayern
Bewerbungsphase für den Innovators Pitch 2020 läuft.
Fiber Nodes für noch mehr Highspeed im Vodafone-Festnetz
:

GigaKabel für Deutschland: Startschuss in Bayern

Der Startschuss ins Giga­bit-Zeital­ter fällt in Bay­ern. Ab sofort kannst Du in Nürn­berg und Land­shut im Kabel-Glas­faser­netz von Voda­fone mit bis zu 1.000 Megabit im Down­load pfeilschnell sur­fen. Bis zum Jahr 2020 sollen nahezu alle Kabel­haushalte in Deutsch­land mit High­speed-Inter­net ver­sorgt sein.

Wenn Du als Voda­fone-Kabelkunde in den bayrischen Städten Nürn­berg oder Land­shut wohnst, haben wir eine freudi­ge Nachricht für Dich. Du resi­dierst in ein­er der bei­den ersten Giga­bit-Citys. Inner­halb von nur 100 Tagen wer­den fünf Mil­lio­nen Men­schen in Bay­ern und zwölf Mil­lio­nen Men­schen in ganz Deutsch­land von der Zukun­ft­stech­nolo­gie prof­i­tieren. Und der Aus­bau schre­it­et weit­er voran.

Ein Milliardenprogramm für Hochgeschwindigkeitsnetze

Zusam­men mit Bay­erns Min­is­ter­präsi­dent Dr. Markus Söder gibt Voda­fone CEO Dr. Hannes Amet­sre­it­er in Nürn­berg heute den Startschuss für den Giga­bit-Aus­bau – auch Land­shuts Ober­bürg­er­meis­ter Alexan­der Putz ist dabei live zugeschal­tet. „Bay­ern erhält als erstes Bun­des­land Giga­bit-Anschlüsse über das Kabel­netz von Voda­fone – ein guter Tag für den Giga­bit-Aus­bau im Freis­taat“, freut sich Söder. Der Bre­it­ban­daus­bau prof­i­tiert von der geset­zlichen Abschal­tung der analo­gen TV- und Radio­pro­gramme. Denn dadurch kann das beste­hende Netz als Basis für High­speed-Inter­net genutzt wer­den.

„Wir wollen Giga­bit-Anschlüsse für jeden Haushalt in Bay­ern, dafür stellt der Freis­taat ein mil­liar­den­schw­eres Förder­pro­gramm für seine Kom­munen zur Ver­fü­gung. Ich danke dem Unternehmen Voda­fone, dass es seine Ver­sprechen auf dem Giga­bit-Gipfel gehal­ten hat, Bay­ern in der Ver­sorgung mit hohen Band­bre­it­en nach vorne zu brin­gen“, so Söder weit­er.

Voda­fone CEO Dr. Amet­sre­it­er ergänzt: „Wir bauen Deutsch­lands dig­i­tale Zukun­ft. Nürn­berg und Land­shut sind unsere ersten Giga­bit-Citys am Kabel-Glas­faser­netz.“ Was das konkret für Dich als Voda­fone-Kunde bedeutet? „Bis zum Jahre­sende wer­den wir über unser Netz allein in Bay­ern rund fünf Mil­lio­nen Men­schen erre­ichen. Das sind etwa dreivier­tel unser­er bay­erischen Kabel­haushalte“, schwärmt Amet­sre­it­er.

Surfen in Gigabit-Geschwindigkeit in 13 Bundesländern

Als ein­er der Haup­tantreiber für den Aus­bau von Hochgeschwindigkeit­snet­zen in Deutsch­land hat Voda­fone den Antrieb, bis zum Jahre­sende mehr als zwölf Mil­lio­nen Men­schen über das Kabel-Glas­faser­netz mit Giga­bit-Geschwindigkeit sur­fen zu lassen. So soll ganz Deutsch­land in Winde­seile zur Giga­bit-Gesellschaft wer­den. Vielle­icht wohnst Du ja in einem der 13 Kabel­bun­deslän­der und wirst schon in Kürze eben­falls von der Giga­bit-Offen­sive prof­i­tieren?

Ob Du nun von Zuhause aus arbeitest, Dich fort­bilden oder ein­fach nur Enter­tain­ment auf höch­stem Niveau genießen möcht­est, all diese Nutzungsvari­anten des Inter­nets sor­gen für gigan­tis­che Daten­men­gen, die täglich durch die Net­ze rauschen. So hat sich seit 2005 das Date­naufkom­men ver­hun­dert­facht. Hochleis­tungsnet­ze bilden daher nicht nur die Basis für Dein per­sön­lich­es Surfer­leb­nis, son­dern für Deutsch­lands dig­i­tale Zukun­ft.

Topspeed für bis zu 50 Millionen Menschen

Der kon­se­quente Aus­bau geht 2019 weit­er. Bis Ende des Jahres möchte Voda­fone, dass 22 Mil­lio­nen Men­schen sich an Giga­bit über das Kabel-Glas­faser­netz erfreuen. Bis Ende 2020 sollen 12,7 Mil­lio­nen Kabel­haushalte angeschlossen sein. Sofern die Kartell­be­hör­den der geplanten Über­nahme von Uni­ty­media zus­tim­men, wer­den bis 2022 bis zu 50 Mil­lio­nen Men­schen pfeilschnelles Netz genießen kön­nen. Das sind fast zwei Drit­tel aller Deutschen – sehr gute Chan­cen also, dass auch Du mit an Bord bist.

Günstige Tarife ab sofort buchbar

Schon heute kannst Du den High­speed Kabel-Tarif Red Inter­net & Phone 1000 Cable buchen. Ein­er der schnell­sten Inter­net­zugänge Deutsch­lands bietet Dir zu einem fairen Preis von monatlich 19,99 Euro im ersten Jahr Über­tra­gungs-Geschwindigkeit­en von bis zu einem Giga­bit pro Sekunde. Ab dem 13. Monat kannst Du diesen Tarif für 69,99 Euro pro Monat weit­er nutzen.Du wohnst in ein­er der ersten Giga­bit-Städte Nürn­berg, Land­shut, Din­golf­ing oder Fürth? Dann haben wir noch ein ganz beson­deres Ange­bot für Dich: Wenn Du bis Ende des Jahres den neuen Tarif buchst, erhältst Du den Giga­bit-Anschluss zum Preis eines 500 Megabit-Anschlusses. Ab dem zweit­en Ver­trags­jahr prof­i­tierst Du dadurch von einem monatlichen Preis­nach­lass in Höhe von 20 Euro. Es wird dauer­haft nur noch der Basis­preis von 49,99 Euro monatlich fäl­lig. Du kannst den Giga­bit-Anschluss im Übri­gen vol­lkom­men ohne Risiko ein Jahr lang testen. Bist Du nach diesem Zeitraum nicht zufrieden, wech­selst Du ein­fach in einen leis­tungss­chwächeren und gün­stigeren Tarif.

Mit Giga­bit-Geschwindigkeit in die Zukun­ft – IP-TV, Musik­stream­ing, Online-Gam­ing und vieles mehr laufen ab sofort noch flüs­siger. Welche dieser Anwen­dun­gen ist Dein Favorit? Ver­rate es uns über das Kom­men­tar­feld!

Titelbild: www.guidoschroeder.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren