Gigabit für Brandenburg: Der Ausbau geht konsequent weiter
5g stadium app header

Gigabit-Start in Brandenburg: Mit Highspeed in die digitale Zukunft

Wenn Du in Bran­den­burg wohnst, dann hast Du jet­zt allen Grund zur Freude! Denn ab sofort bringt Dich Voda­fone auch hier ins Giga­bit-Zeital­ter. Den Anfang macht Pots­dam als erste Giga­bit-Stadt im Bun­des­land. Was das für Dich genau bedeutet, erfährst Du jet­zt.

In Pots­dam prof­i­tieren ab sofort 50.000 Kabel­haushalte von Down­load-Geschwindigkeit­en bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde. Cot­tbus, Falkensee und Königs Wuster­hausen fol­gen noch in diesem Jahr mit weit­eren 70.000 Giga­bit-Anschlüssen. Damit ist Bran­den­burg das zwölfte Bun­des­land, in dem Voda­fone Giga­bit-Anschlüsse für derzeit deutsch­landweit rund 9 Mil­lio­nen Haushalte anbi­etet.

Blitzschnelle Downloads, gestochen scharfes HD-Fernsehen und mehr

Mit einem Giga­bit-Anschluss von Voda­fone kannst Du gestochen schar­fes HD-Fernse­hen emp­fan­gen und High­speed-Inter­net mit blitzschnellen Down­loads genießen. Über einen Giga­bit-Anschluss wird beispiel­sweise die Daten­menge von ein­er DVD (4,7 Giga­byte) in weniger als ein­er Minute herun­terge­laden. Zum Ver­gle­ich: Mit ein­er VDSL-Verbindung mit 50 Mbit/s dauert es 12 und mit einem DSL-Anschluss mit 16 Mbit/s fast 40 Minuten.

Gigabit-Start in Brandenburg: Mit Highspeed in die digitale Zukunft

Gigabit für Brandenburg: Der Ausbau geht konsequent weiter

Pots­dam ist die erste Stadt in Bran­den­burg, die mit 50.000 Giga­bit-Anschlüssen vom Aus­bau prof­i­tiert. Noch in diesem Jahr fol­gen dann Cot­tbus, Falkensee und Königs Wuster­hausen mit weit­eren 70.000 High­speed-Anschlüssen. Bis 2021 wer­den in Bun­des­land nahezu alle 280.000 Kabel-Anschlüsse für die derzeit max­i­male Über­tra­gungs­geschwindigkeit von einem Giga­bit pro Sekunde vor­bere­it­et sein.

Prof. Dr. Jörg Stein­bach, Wirtschaftsmin­is­ter des Lan­des Bran­den­burg: „Ich freue mich sehr über das Engage­ment von Voda­fone in Bran­den­burg. Noch in diesem Jahr wer­den 120.000 Haushalte mit Giga­bit-Geschwindigkeit im Inter­net sur­fen kön­nen. Pots­dam, Cot­tbus, Falkensee und Königs Wuster­hausen machen den Anfang. Für unsere ländlichen Regio­nen ist Voda­fone Part­ner bei Glas­faser­aus­bau, aber auch bei der Ein­führung der beson­ders leis­tungs­fähi­gen 5G-Tech­nolo­gie. Um das Ziel der Bun­desregierung zu erre­ichen, bis 2025 alle Haushalte mit Giga­bit-Geschwindigkeit anzuschließen, bedarf es aber weit­er­er gemein­samer Aktiv­itäten. Deshalb bin ich mit allen Telekom­mu­nika­tions-Unternehmen in engem Kon­takt, um den Giga­bit-Aus­bau zu unter­stützen und das Infra­struk­tur Shar­ing zu fördern.“

Zwölf der dreizehn Bundesländer profitieren schon jetzt vom Gigabit-Ausbau

Deutsch­landweit bietet Voda­fone heute schon in 12 der 13 Kabel-Bun­deslän­der rund 9 Mil­lio­nen Giga­bit-Anschlüsse an. Bis 2021 wer­den es sog­ar über 12 Mil­lio­nen Anschlüsse im nahezu gesamten Kabelver­bre­itungs­ge­bi­et sein. Soll­ten die Kartell­be­hör­den der geplanten Über­nahme von Uni­ty­media zus­tim­men, will Voda­fone bis 2022 in den vere­in­ten Net­zen Giga­bit-Geschwindigkeit­en für 25 Mil­lio­nen Haushalte anbi­eten – und damit für fast zwei Drit­tel aller Deutschen. Damit wird das Kabel-Glas­faser­netz von Voda­fone zum wichtig­sten Baustein bei der Erre­ichung der Giga­bit-Ziele in Deutsch­land.

Gigabit-Geschwindigkeit ist erschwinglich

Wohnst Du in Pots­dam und inter­essierst Dich für High­speed-Inter­net? Dann kannst Du ab sofort den High­speed Kabel-Tarif Red Inter­net & Phone 1000 Cable buchen. Mit Über­tra­gungs­geschwindigkeit­en von bis zu einem Giga­bit pro Sekunde bekommst Du nicht nur einen der schnell­sten Inter­net­zugänge Deutsch­lands. Auch die Kosten zu monatlich 19,99 Euro im ersten Jahr sind unschlag­bar niedrig und machen den Red Inter­net & Phone 1000 Cable zum derzeit gün­stig­sten Giga­bit-Ange­bot im Markt. Ab dem 13. Monat kostet der Giga­bit-Tarif 69,99 Euro pro Monat.

Freust Du Dich auch schon auf das Sur­fen mit Spitzengeschwindigkeit­en von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren