Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt

Watch Parties: Wie du jetzt Serien auf Twitch schauen kannst

Wenn’s draußen immer käl­ter und stür­mis­ch­er wird, vervielfacht sich die Freude beim Binge-Watch­ing zu Hause umso mehr. Zusam­men mit Food-Liefer­di­en­sten und Online-Super­märk­ten hast du dank Serien-Stream­ing via Net­flix, Ama­zon Prime Video oder Max­dome astreine Voraus­set­zun­gen, um deinen Win­ter­schlaf im Inter­net-Zeital­ter einzuläuten. Aber was, wenn du doch mal den Wun­sch nach einem gemein­samen Filme­abend mit deinen Fre­un­den hast? Option eins: Sofa ver­lassen? Kommt nicht in Frage. Unsere favorisierte Option zwei: die Watch Par­ties auf Twitch! 

Ein gemein­samer Filme­abend mit Fre­un­den oder der Fam­i­lie ist kein Trend, son­dern schon lange Tra­di­tion – vor allem in der kusche­lig-schö­nen Vor­wei­h­nacht­szeit. Das neueste Upgrade für diese Tra­di­tion: der Trend, Serien gemein­sam online zu schauen. Wer das Los ein­er Fern­beziehung gezo­gen hat, ken­nt das bes­timmt: Eine Serie gemein­sam zu starten und gle­ichzeit­ig zu schauen verbindet. Obwohl man ger­ade nicht beieinan­der ist, fühlt man sich dem anderen ein­fach näher und kann ein kleines Stückchen All­t­ag wieder miteinan­der teilen. 

Auch Influ­encer bei Insta­gram schauen gemein­sam mit ihren Fol­low­ern gerne mal einen Film oder eine Serie. Ein Parade­beispiel dafür ist Insta­gramer @dan_clay alias Car­rie Dragshaw. Auf seinem Account insze­niert sich der junge New York­er als Idol aus sein­er Lieblingsserie. Als männliche Car­rie Brad­shaw lichtet er sich nach seinem „Sex and the City“-Vorbild auf den Straßen des Big Apple ab. Da passt der Trend, Serien gemein­sam online zu schauen, per­fekt ins Konzept. Deshalb ver­anstal­tet Dan regelmäßig einen kleinen „Sex and the City“-Abend auf Insta­gram mit seinen Fol­low­ern. Dabei teilt er in sein­er Sto­ry, wie er eine bes­timmte Folge der Serie schaut, postet seine Lieblingsmo­mente, kom­men­tiert Out­fits, State­ments und Co. – und seine Fol­low­er kön­nen die Folge gemein­sam mit ihm online schauen, indem sie ein­fach seine Sto­ry par­al­lel zur Folge zu Hause abspie­len lassen. Und dieser Trend, Serien gemein­sam online zu schauen, wächst jet­zt mit den Twitch Watch Par­ties zusam­men mit Ama­zon Prime Video noch weit­er. 

Mann schaut von zu Hause aus Serien online auf dem Laptop.

Ob auf Insta­gram oder Twitch: Serien gemein­sam online zu schauen liegt voll im Trend.

Twitch und Amazon Prime testen Watch Parties

Die Live-Stream­ing Ser­vice-Plat­tform Twitch ist auf den Hype, Serien gemein­sam online zu schauen, aufmerk­sam gewor­den. Das Ergeb­nis: die neue Watch-Par­ty-Funk­tion. Diese ermöglicht es Twitch-Stream­ern, Shows von Ama­zon Prime Video gemein­sam mit ihren Fans via Twitch zu schauen. Genauer gesagt, kön­nen Twitch-Stream­er und -User miteinan­der chat­ten und gle­ichzeit­ig Prime-Filme und -Serien zusam­men strea­men. Dafür brauchen sie natür­lich einen Account für bei­de Plat­tfor­men. 

Aktuell befind­et sich das Pro­jekt Twitch Watch Par­ties noch in der Test­phase. Deshalb ist das Ange­bot an Fil­men und Serien zum gemein­samen Stream­ing auf Twitch noch begren­zt. Aktuell vorhan­den sind zum Beispiel „Mis­sion Impos­si­ble: Fall­out“, „Tom Clancy’s Jack Ryan“ und „Poké­mon“. Stream­er kön­nen sich bei Twitch für die Watch Par­ties reg­istri­eren. Das Unternehmen selb­st erk­lärt, dass Stück für Stück immer mehr Stream­er Zugang zu dem Fea­ture erhal­ten wer­den und auch das Ange­bot an Ama­zon Prime Video Con­tent wach­sen wird. Aktuell kön­nen lei­der nur User in den USA das Ange­bot nutzen – aber wir hal­ten die Dau­men fest gedrückt, dass das Fea­ture nach Abschluss der Test­phase auch in Deutsch­land ver­füg­bar sein wird. Denn den Trend, Serien gemein­sam online zu schauen, lieben wir bere­its jet­zt. 

Das könnte Dich auch interessieren