Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt

Fun Facts zum Start der NFL-Saison 2019

Mit der NFL Sai­son 2019 ist die Nation­al Foot­ball League vor kurzem in eine neue Runde ges­tartet. Und bis sie am 2. Feb­ru­ar 2020 mit dem 54. Super Bowl in Mia­mi ihren Höhep­unkt erre­icht, gibt es nicht nur viele span­nende Match­es, Sacks und spek­takuläre Touch­downs zu bestaunen, son­dern auch wieder jede Menge Sto­rys zu erzählen. Wir blick­en auf knapp 100 Jahre NFL-Geschichte zurück und ver­rat­en Fun Facts, die du bes­timmt noch nicht kan­ntest.

Wann wurde das erste Football-Spiel im TV übertragen?

Das erste im TV über­tra­gene Foot­ball-Spiel fand bere­its 1939 statt. Im Ver­gle­ich zu den 98,2 Mil­lio­nen Men­schen, die beim let­zten Super Bowl geban­nt vor der Mattscheibe saßen, war die dama­lige Quote mit 500 Zuschauern aber noch sehr mick­rig. Kein Wun­der: Die Erfind­ung vol­lelek­tro­n­is­ch­er Über­tra­gung mit­tels Braun­sch­er Röhre (Bil­dröhre) war ger­ade mal neun Jahre alt, und wer kon­nte damals schon ein solch­es tech­nis­ches Wun­der­w­erk sein Eigen nen­nen? Die NFL selb­st war da jeden­falls schon ganze 19 Jahre alt – und bei der über­tra­ge­nen Begeg­nung trafen die Philadel­phia Eagles auf die Brook­lyn Dodgers.

Wie lange muss man auf eine Green Bay Packers-Dauerkarte warten?

Am besten stellst du dich dafür heute noch an, denn der NFL-Boom ist nicht nur an den hohen Ein­schaltquoten zu bemerken. Wobei: Bess­er du ver­gisst diesen Wun­sch ganz schnell wieder, es sein denn, du vererb­st deinen Platz über mehrere nachk­om­mende Gen­er­a­tio­nen hin­weg. Im Durch­schnitt musst du unglaubliche 955 Jahre warten, falls du eine Dauerkarte für die Green Bay Pack­ers erwer­ben möcht­est! Ist ja auch kein Wun­der, wenn du dich auf Platz 86.000 ein­rei­hen musst und jährlich nur 100 Karten neu vergeben wer­den.

American Football Fans jubeln beim Super Bowl.

Egal, wer nach dem 54. Super Bowl jubelt – unsere Fun Facts brin­gen dich schon vorher zum Schmun­zeln!

Wer hat das Monopol auf die eiförmigen „Pillen“?

Der Foot­ball wird heute umgangssprach­lich auch Pigskin (englisch für Schweinsled­er) genan­nt. Im deutschsprachi­gen Raum hat es sich etabliert, vom „Kick mit der Pille“ zu sprechen, da der meist aus vier Stück­en zusam­menge­set­zte Ball in sein­er Form eben dieser ähnelt. Und da der Vor­wärtspass in der NFL erst ab 1906 erlaubt war, hat­te der Ball zunächst auch noch mehr Ähn­lichkeit mit dem etwas größeren Rug­by­ball. Erst in den späten 1920er Jahren wan­delte er sich immer mehr in seine kleinere und dadurch bess­er zu wer­fende Form.

Nach­dem dann aber noch 20 Jahre Anar­chie in punc­to Foot­ball-Größen herrschte, nahm sich der Sportar­tikel­her­steller Wil­son 1941 mit „The Duke“ und einem Exk­lu­sivver­trag der Prob­lematik an. Seit­dem wurde jed­er Punkt mit ihm gescort – rund 4.000 Bälle wer­den heute täglich pro­duziert.

Was ist die legendäre Super Bowl-Trophäe wert?

Seit 1971 ist die Super Bowl-Trophäe nach Vince Lom­bar­di benan­nt. Der zu diesem Zeit­punkt ver­stor­bene Green Bay Pack­ers-Train­er gewann mit seinem Team die ersten bei­den Super Bowls. Ins­ge­samt ist die leg­endäre Trophäe 55 cm hoch und 3,5 kg schw­er. Da sie kein Wan­der­pokal ist, son­dern nach jedem Bowl in den Besitz des glück­lichen Gewin­ners überge­ht, wird sie jedes Jahr neu gefer­tigt. Und zwar aus wertvollem Ster­lingsil­ber von der Fir­ma Tiffany & Co. Ihr materieller Wert beläuft sich auf ins­ge­samt 25.000 Euro – der ideelle Wert hinge­gen dürfte wohl unbezahlbar sein.

Was war der größte Super Bowl-Halbzeitshow-Skandal?

2004 kam es zum größten Hal­bzeit­show-Skan­dal in der Geschichte des Super Bowl: Als Janet Jack­son mit Justin Tim­ber­lake live auf der Bühne per­formte, ent­blößte sie für einen kurzen Moment ihre Brust. Der vielle­icht gar nicht so unab­sichtliche Busen­blitzer ging als „Nip­ple­gate“ in die TV-Geschichte ein und hat­te eine bis heute andauernde Kon­se­quenz zur Folge: Seit­dem wer­den alle Live-Auftritte im US-Fernse­hen mit ein­er Verzögerung von fünf Sekun­den aus­ges­trahlt.

Wieviel Wasser, Aspirin und Chips werden verbraucht?

In der Hal­bzeit­pause des Super Bowl wird so viel Wass­er die Toi­lette run­terge­spült, wie in drei Minuten die Nia­garafälle hin­un­ter­rauscht – ins­ge­samt sind es 680 Mil­lio­nen Liter. Zudem sorgt ein Phänomen namens „Super Bowli­tis“ dafür, dass die Verkauf­szahlen von Kopf­schmerztablet­ten jedes Mal um ca. 20 Prozent steigen. Ob das dann am getrunk­e­nen Alko­hol oder am immensen Kartof­felchips-Kon­sum von ins­ge­samt 27 Mil­liar­den Kalo­rien während des Super Bowl liegt, bleibt offen.

Was kostet ein Super Bowl-Halbzeit-Werbespot?

Auch die Werbespots in der Hal­bzeit­pause des Super Bowl sind leg­endär. Klar: Kaum ein anderes Event bekommt so viel medi­ale Aufmerk­samkeit, weshalb zahlungskräftige Marken sich auch immer etwas ganz Beson­deres ein­fall­en lassen. Über die Jahre stieg der Preis für die knapp 30-sekündi­gen Werbespots stetig an: Waren es beim ersten Super Bowl 1967 noch 37.000 Dol­lar, waren nach der Jahrtausendwende im Jahr 2003 bere­its 2,15 Mil­lio­nen Dol­lar fäl­lig. Heute muss man schon über 5 Mil­lio­nen Dol­lar für einen Hal­bzeit-Spot hin­blät­tern. Und dabei geht es nur um Sendezeit – die immensen Pro­duk­tion­skosten der aufwendi­gen und mit Promis gespick­ten Spots kom­men ja noch hinzu!

NFL Saison 2019 live verfolgen? Geht auch bei uns im TV!

Du siehst: Die Amer­i­can-Foot­ball-Geschichte hat eine Menge skur­ril­er Fak­ten her­vorge­bracht. Und auch die NFL Sai­son 2019 wird jede Menge Action mit sich brin­gen und ihre eige­nen Sto­rys hinzufü­gen. Hierzu­lande ist der Amer­i­can-Foot­ball-Boom unge­brochen. Spiele der NFL Sai­son 2019 kannst du auf ProSieben MAXX und ProSieben mit dem Uni­ty­media Kabelan­schluss oder via Live-Stream auf ran.de ver­fol­gen. Wir wün­schen viel Spaß dabei!

Das könnte Dich auch interessieren