Ein Content Creator bei der Arbeit bei Youtube Life 2
© YouTube/PlayStation
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Youtubers Life 2: Tipps und Tricks zur Influencer-Simulation

Hast Du schon ein­mal davon geträumt, ein beliebter YouTu­ber zu wer­den? Dann beginne Deine Kar­riere in New­Tube City und werde zum besten Con­tent Cre­ator der ganzen Welt. In „Youtu­bers Life 2“ find­est Du dabei sog­ar die Unter­stützung von PewDiePie, Paluten oder auch Ger­man­Let­sPlay. Wie Du schnell an Reich­weite in Youtu­bers Life 2 gewinnst oder sog­ar heirat­est, ver­rat­en wir Dir mit den fol­gen­den Tipps und Tricks.

Tipps und Tricks für den Einstieg in Youtubers Life 2

Jed­er Anfang ist schw­er – so auch der Kar­ri­ere­be­ginn als YouTu­ber. Da Du Dich in Youtu­bers Life 2 um mehrere Dinge gle­ichzeit­ig küm­merst, ist es wichtig, dass Du Dich zum Start nicht direkt über­forder­st. Das kostet anson­sten zu viel Energie. Klet­tere nicht mit großen Schrit­ten, son­dern lieber mit mehreren kleinen die Kar­ri­ereleit­er hoch.

Zu Beginn wirst Du kleinere Beträge mit Deinen Videos ver­di­enen. Das große Geld und auch die Exper­tise für gewisse Trends kommt erst mit der Zeit. Sorge ein­fach für einen aus­geglich­enen Arbeit­sall­t­ag: Nimm jeden Tag ein Video auf und lade es hoch. Sei auf anderen Plat­tfor­men wie InstaL­ife aktiv und nimm Aufträge an, um die ersten Tage über die Run­den zu kom­men.

Irgend­wann kommt dann alles ins Rollen. Du wirst mit Aufträ­gen genug Geld anges­part haben, um noch mehr Videos aufnehmen und hochladen zu kön­nen. Du wirst mit der Zeit immer mehr Clips pro Tag pro­duzieren und hochladen kön­nen. Das steigert dann auch Deine Ein­nah­men.

Mach Deine Abonnenten glücklich

In der oberen linken Ecke siehst Du die aktuelle Stim­mung Dein­er Abon­nen­ten und Abon­nentin­nen. Je zufrieden­er sie mit Deinen Videos sind, desto mehr von ihnen wer­den sich auch Deine zukün­fti­gen Auf­nah­men anse­hen.

Sorge stets dafür, dass sie glück­lich sind, indem Du sie beispiel­sweise bei InstaL­ife auf dem Laufend­en hältst und Click­bait­ing weitest­ge­hend ver­mei­dest. Andern­falls zweifeln sie an Dein­er Authen­tiz­ität und die Moral der Com­mu­ni­ty sinkt.

Youtubers Life 2: Die Kriterien eines guten Videos

Das Ziel in Youtu­bers Life 2 ist es, so viele Abos und Aufrufzahlen wie möglich zu erre­ichen. Klick­en viele Leute auf Deine Videos, ver­di­enst Du im Umkehrschluss auch mehr Geld. Da es das größte Ziel im Spiel ist, von den Videoein­nah­men zu leben, musst Du Deine Reich­weite stetig erweit­ern.

Fünf-Sterne-Clips sor­gen dafür, dass mehr Leute sie sehen. Und je mehr Men­schen Deine Videos ent­deck­en, desto mehr Geld ver­di­enst Du auch. Neue Zuschauer und Zuschauerin­nen sind außer­dem poten­zielle neue Abon­nen­ten und Abon­nentin­nen.

Deine Pop­u­lar­ität nimmt mit vielver­sprechen­den Videos also immer weit­er zu. Um der­ar­tige Clips zu pro­duzieren, musst Du in diesen drei Kat­e­gorien jew­eils fünf Sterne erre­ichen:

  • Auf­nahme: Während ein­er Auf­nahme soll­test Du ver­suchen, so viele Emo­jis wie möglich mith­il­fe der Reak­tion­skarten aufzufüllen. Ist eines der Emo­jis kom­plett aufge­füllt, erscheint ein Stern. Samm­le alle fünf Emo­ji-Sterne, um in der Gesamt­be­w­er­tung die höch­ste Ster­ne­nan­zahl für die Kat­e­gorie „Auf­nahme” zu erhal­ten.
  • Bear­beitung: Verbinde Deine Auf­nah­men so gut wie möglich. Die Cliprah­men zeigen Dir die möglichen Verbindungspunk­te an. Klicke sie der Rei­hen­folge nach an und über­prüfe anhand der grü­nen Verbindungspunk­te in der unteren Leiste, ob es nicht noch bessere Verbindungsmöglichkeit­en gibt. Je mehr Ren­der­punk­te, desto bess­er. Nutze einen coolen Effekt für Dein Thumb­nail, um die Bear­beitungspunk­tzahl zusät­zlich zu steigern.
  • Trends: Deckst Du in Deinen Clips beson­ders beliebte Trends ab, erhöht das Deine Videobe­w­er­tung. Statt mehrerer kleiner­er Trends soll­test Du eher die pop­ulärsten ver­fol­gen. Mit einem beson­ders gehypten The­ma schaffst Du es nach der Videoveröf­fentlichung am ehesten, fünf Sterne in der Trend­be­w­er­tung zu erhal­ten.

Schaue jeden Tag bei InstaLife vorbei

InstaL­ife ist nicht nur dafür da, Bilder zu posten. Die Plat­tform ist auch eine wichtige Infor­ma­tion­squelle, die Dich über die neuesten Trends und Events in New­Tube City aufk­lärt. Auf der Tage­sor­d­nung ste­ht also: Checke Deinen Feed bei Instal­ife! So bleib­st Du immer auf dem Laufend­en und eignest Dir hil­fre­ich­es Wis­sen an, damit Deine Videos noch bess­er und beliebter wer­den.

Nutze Trends, um an Reichweite zu gewinnen

Wir haben in den let­zten Abschnit­ten immer wieder über die Trends gesprochen. Sie zu ver­fol­gen ist extrem wichtig, um höhere Klick­zahlen zu erzie­len. Es gibt ver­schiedene Trends, die sich far­big und sym­bol­isch voneinan­der unter­schei­den. Manche Trends haben ein umge­dreht­es Smart­phone-Sym­bol neben dem Hash­tag.

Knipst und postest Du ein Foto zu diesem Trend auf InstaL­ife, bewegt sich der Hash­tag in die obere rechte Ecke Deines Bild­schirms und bleibt dort für den Rest des Tages. Dein näch­ster Clip wird dann unter diesem Trend gepostet. Dabei ist es egal, welche Art von Skript Du dabei nutzt.

Hast Du an einem Tag bere­its ein Video zu diesem Trend veröf­fentlicht, kannst Du den näch­sten Clip nicht eben­falls unter dem Hash­tag posten. Schau Dir stattdessen die anderen Trends an und ver­suche, dazu Bilder und Videos zu pro­duzieren.

Schließe Freundschaften in NewTube City

In New­Tube warten die Leute nur darauf, neue Fre­und­schaften zu schließen. Schau in Dein­er Kon­tak­te-App nach, mit wem Du Dich alles anfre­un­den kannst. Jed­er von ihnen hat seine ganze eigene Hin­ter­grundgeschichte und Quests. Mit den fol­gen­den Tipps baust Du nach und nach eine gute Beziehung zu ihnen auf:

  • Rede jeden Tag mit ihnen, um etwas über sie und die Stadt her­auszufind­en. Möglicher­weise sprecht ihr auch über die Bewohn­er und Bewohner­in­nen von New­Tube City und Du erfährst so etwas über andere wichtige Per­so­n­en.
  • Poste jede Woche ein InstaL­ife-Bild mit ihnen. Am Anfang wird sich ihr Enthu­si­as­mus in Gren­zen hal­ten. Bleib trotz­dem am Ball, bis sie sich dazu beken­nen, dass sie es toll find­en, Fotos mit Dir zu posten.
  • Über­re­iche ihnen Geschenke, die sie mögen. Jed­er Bewohn­er und jede Bewohner­in hat eigene Vor­lieben und Abnei­gun­gen. Schenke ihnen unter­schiedliche Dinge, um her­auszufind­en, was ihnen gefällt. Befind­est Du Dich in unmit­tel­bar­er Nähe zu einem Charak­ter, siehst Du eine Anzeige, die Dir die Zunei­gung mit gefüll­ten Herzen anzeigt. Die drei Sym­bole darüber verdeut­lichen, ob Du bere­its mit der Per­son gesprochen, ein Self­ie mit ihr gepostet oder ihr etwas geschenkt hast.

Wichtig: Es bringt nichts, einen Charak­ter noch ein­mal anzus­prechen, zu fotografieren oder zu beschenken, wenn das entsprechende Sym­bol bere­its mit einem grü­nen Häkchen markiert ist.

Youtubers Life 2: So heiratest Du

Hast Du bere­its fünf Herzen bei einem Bewohn­er oder ein­er Bewohner­in erre­icht, kannst Du mit ihm oder ihr flirten. Die Charak­tere wer­den erst zurück­hal­tend reagieren. Ab sechs Herzen sind sie aber dur­chaus bere­it, auf ein Date mit Dir zu gehen. Möcht­est Du nicht mit ein­er Per­son reden, kannst Du sie auch küssen. Bei­de Aktio­nen haben den­noch dieselbe Auswirkung auf das Her­zlev­el.

Deine neue Beziehung hat dafür ganz andere Vorteile: Sobald ihr datet, eröffnet es Dir die Möglichkeit, mit Deinem Liebling zusam­men­zuziehen. Lass Dir in der Stadthalle einen Zweitschlüs­sel anfer­ti­gen und schenke ihn Deinem Part­ner oder Dein­er Part­ner­in. Am näch­sten Tag wohnt ihr bere­its zusam­men.

Der let­zte Schritt zum ewigen Liebesglück ist die Hochzeit. Vor der Hochzeit wirst Du nicht in der Lage sein, das siebte Herz zu erre­ichen. Umgar­ne Deinen Lieb­sten oder Deine Lieb­ste trotz­dem weit­er, damit er oder sie Deinen zukün­fti­gen Heirat­santrag annehmen wird. Kaufe einen Ver­lobungsring und über­re­iche ihn auf die gle­iche Weise wie den Zweitschlüs­sel.

Hast Du die max­i­male Anzahl der Herzen gesam­melt, wird Dein Part­ner oder Deine Part­ner­in auf jeden Fall zus­tim­men. Es fol­gt eine Zwis­chense­quenz, in der eure Hochzeit stat­tfind­et.

Ein Hin­weis: Während ihr datet oder ver­heiratet seid, kön­nte der Sta­tus Deines Part­ners oder Dein­er Part­ner­in in der Kon­tak­te-App immer noch als „Sin­gle“ angezeigt wer­den. Das ist ein Spielfehler, den Du ein­fach ignori­eren kannst.

Weitere Tipps und Tricks für Youtubers Life 2

  • Ziehe erst von zu Hause aus, wenn es Dir die finanziellen Mit­tel erlauben.
  • Werte Dein Haus auf und füge neue Räume hinzu. Dafür soll­test Du einen Fre­und oder eine Fre­undin fra­gen, mit Dir zusam­men­zuziehen oder den Bund der Ehe einge­hen.
  • Öffne das Smart­phone-Menü, damit die Zeit im Spiel nicht weit­er­läuft. Das Game friert ein, wodurch Du genug Zeit hast, Deine näch­sten Schritte auszuk­lügeln.
  • Update Deine Drohne mit den unter­schiedlich­sten Funk­tio­nen, um jed­erzeit und über­all eine Auf­nahme zu starten.
  • Ent­decke neue Möglichkeit­en der Con­tent-Kreation, um weit­ere Aufträge zu erhal­ten.
  • Bestelle mit der Amazin­gOn-App, um Dir Essen, Spiele, Kon­solen oder auch Klam­ot­ten nach Hause liefern zu lassen.
  • Für bessere Videos soll­test Du neue Reak­tion­skarten und Unbox­ing-Videos erler­nen. Auch das Ein­richt­en eines Arbeit­splatzes, um Videobear­beitun­gen automa­tisch vorzunehmen, steigert die Qual­ität Dein­er Auf­nah­men.

Haben Dir unsere Tipps und Tricks zu Youtu­bers Life 2 geholfen? In welchem Bere­ich möcht­est Du Dich als Influencer:in in Youtu­bers Life 2 etablieren? Schreibe es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren