© Neon Giant
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Xbox Series X: So sehen erste Games auf dem PS5-Konkurrenten aus

Via Livestream hat Microsoft einen Game­play-Reveal mehrerer Spiele für die Xbox Series X präsen­tiert – darunter auch Assassin’s Creed Val­hal­la. Echte Auss­chnitte sucht­en wir teil­weise lei­der vergebens. Die Enthül­lung der wahren Block­buster spart sich das Unternehmen zudem für näch­stes Jahr auf.

Halo Infinite: Präsentation im Juli 2021

Denn schon zu Beginn des Stream ließ Microsoft wis­sen, dass die Präsen­ta­tion von Halo Infi­nite erst für Juli 2021 geplant sei. Head­lin­er der Stream­ing-Ver­anstal­tung war ganz klar Assassin’s Creed Val­hal­la. Zuvor zeigte Ubisoft nur einen Ren­der-Trail­er seines Wikinger-Aben­teuers. Während des Game­play-Event waren nun erst­mals bewegte Ingame-Szenen zu sehen, die allerd­ings eher wirk­ten wie Zwis­chense­quen­zen – und das offen­bar nicht ohne Grund.

Assassin’s Creed Valhalla: Noch kein überzeugendes Gameplay

Wie bei so manch anderen Trail­ern des Events weist eine Ein­blendung im Val­hal­la-Video darauf hin, dass es sich noch nicht um Szenen direkt von der Next-Gen-Kon­sole han­dle: „Spiel und Kon­sole in Entwick­lung; die Auf­nahme repräsen­tiert das erwartete Xbox-Series-X-Game­play”, ist dort zu lesen. Die Ein­drücke möcht­en wir Dir den­noch nicht voren­thal­ten:

Video: Youtube / Xbox

Bright Memory Infinite: Das Ein-Mann-Projekt

Den Auf­takt stellte ein Trail­er zu Bright Mem­o­ry Infi­nite dar. Der Shoot­er vere­int Ballerei mit Nahkamp­fan­grif­f­en und erlaubt den Ein­satz ein­er Art Enter­hak­ens. „Sieht gut aus”, mag man sich denken, doch das Gezeigte ist umso imposan­ter angesichts ein­er Tat­sache: Das Spiel ist das Werk eines einzel­nen Entwick­lers. Der Chi­nese Zeng Xiancheng schuf das Spiel im Allein­gang unter seinem Alias „FYQD-Stu­dio”. Wie die anderen gezeigten Titel erscheint es übri­gens nicht exk­lu­siv für die Xbox Series X, son­dern auch via Steam für PC. Der Vorgänger ist dort bere­its erhältlich.

Video: Youtube / Xbox

Dirt 5: Kies, Asphalt und – Eis

Mit Dirt 5 präsen­tierten Microsoft und Code­mas­ters den näch­sten Teil der Renn­spiel-Rei­he. Im Ankündi­gungs-Trail­er schlit­tern die Boli­den erst­mals über eine Eis­strecke. Matschige Kurse warten aber eben­so auf Dich wie ver­schneite Kies­run­den. Der Release ist für Okto­ber 2020 ange­set­zt, und zwar auch für Xbox One und PS4 sowie PC. Ein Okto­ber-Release der Series X geht aus dem Reveal hinge­gen nicht her­vor. Schade eigentlich.

Video: Youtube / Xbox

Scorn: H.R. Giger zum Mitspielen

Fans des Kün­stlers und „Alien”-Designers H.R. Giger dürften bei Scorn feuchte Augen bekom­men. Die bio­mech­anis­chen Umge­bun­gen im Trail­er scheinen direkt aus den Fieberträu­men des 2014 ver­stor­be­nen Schweiz­ers zu entstam­men. Was uns spielerisch erwartet, lässt der Clip jedoch weitest­ge­hend unbeant­wortet, zumal es sich laut Anmerkung auch hier um eine Visu­al­isierung han­dle, die voraus­sichtlich der Optik auf der Series X entspricht. Auch Scorn erscheint übri­gens auf Steam.

Video: Youtube / Xbox

Chorus: Raumschiffaction aus Hamburg

Weniger bio­mech­anisch als vielmehr hochtech­nisiert geht es in Cho­rus zu. In dem von einem Ham­burg­er Stu­dio entwick­el­ten Spiel schwingst Du Dich mit der Pro­tag­o­nistin in einen hochgezüchteten Raumjäger. Sieht nach schneller Wel­trau­mac­tion aus, doch auch hier heißt es „In-Engine”. Wie es wirk­lich auf der Xbox Series X ausse­hen wird und sich spie­len lässt, bleibt abzuwarten.

Video: Youtube / Xbox

Madden NFL 21: Das jährliche American-Football-Update

Kom­men wir zum Sport: EA zeigte einen ersten Trail­er zu Mad­den 21. Wer Amer­i­can Foot­ball liebt, dürfte hier Erfül­lung find­en und sich über den Trail­er mit Super­star Pat Mahomes freuen. Sport­spiel-Muf­fel lesen lieber gle­ich beim näch­sten Ein­trag weit­er.

Video: Youtube / Game­Trail­ers

Vampire Bloodlines 2: Tanz der Vampire

Achtung: Der Trail­er zu Vam­pire Blood­lines 2 ist nicht unbe­d­ingt für jün­gere Leser geeignet, sind doch einige grotesk zugerichtete Fig­uren zu sehen. Mit sein­er düster-coolen Atmo­sphäre stimmt das Video aber wohl gut auf das Vam­pir-Rol­len­spiel ein. Wer fühlt sich beim Getanze noch an die „Joker”-Treppenszene erin­nert?

Video: Youtube / Xbox

Call of the Sea: Abenteuer im Pazifik

Wir schreiben das Jahr 1930: Die Pro­tag­o­nistin von Call of the Sea macht sich auf ein­er Insel im Süd­paz­i­fik auf die Suche nach ihrem ver­schol­lenen Ehe­mann. Im Trail­er macht das Sur­vival-Aben­teuer mit Ego-Per­spek­tive und bunter Grafik einen guten ersten Ein­druck. Titel und Set­ting erin­nern an Love­crafts „Call of Cthul­hu”. Ob ein Tre­f­fen mit den großen Alten bevorste­ht?

Video: Youtube / Xbox

The Ascent: Cyberpunk mit Iso-Optik

Was zunächst stark an Cyber­punk 2077 erin­nert, ent­pup­pt sich im Laufe des Trail­ers als isometrisches Action-RPG mit famoser Optik. The Ascent ist ein­er der Höhep­unk­te des Series-X-Events. Wir lassen Bilder statt Worte sprechen:

Video: Youtube / Xbox

The Medium: Der nächste Psycho-Horror der „Layers of Fear”-Macher

Das Entwick­ler­stu­dio Bloober Team hat sich auf Psy­cho-Hor­ror spezial­isiert. Auf Lay­ers of Fear 1 und 2, Observ­er und Blair Witch fol­gt nun The Medi­um. Wie der Titel andeutet, schlüpfen Spiel­er in die Rolle ein­er jun­gen Frau, die eine über­natür­liche Wahrnehmung besitzt – ein Medi­um. Das Video zeigt Ein­blicke in eine fremde Welt, die neben der unseren zu existieren scheint. Statt von H.R. Giger haben sich die Entwick­ler beim Art­de­sign offen­bar vom nicht min­der mor­biden pol­nis­chen Kün­stler Zdzisław Bek­sińs­ki inspiri­eren lassen. Der Sound­track stammt übri­gens unter anderem von „Silent Hill”-Komponist Aki­ra Yamao­ka. Kommt auch für Steam.

Video: Youtube / Xbox

Scarlet Nexus: Überdrehtes Anime-Geschnetzel

In der fer­nen Zukun­ft kämpfen psion­is­che Sol­dat­en gegen fiese Wesen in Blu­men­strauß-Optik. Klingt abge­fahren? Scheint es auch zu sein, wenn der Trail­er stel­lvertre­tend für das gesamte Spiel ist. Aber sieh selb­st. Wer mit über­drehtem Ani­me-Design nichts anfan­gen kann, lässt den Play-But­ton des Videos lieber unange­tastet.

Video: Youtube / Xbox

Second Extinction: Blutiges Dino-Gemetzel im Koop

Sec­ond Extinc­tion heißt so viel wie „das zweite Ausster­ben”. Dies­mal sind es mutierte Dinosauri­er, die die Men­schheit der Zukun­ft gehörig dez­imieren. Als Spiel­er trittst Du der Brut mit bis zu zwei Part­nern gegenüber, dass die Fet­zen fliegen. Auch hier gilt: Der Trail­er ist nicht ger­ade für jün­gere Spiel­er geeignet.

Video: Youtube / Xbox

Yakuza: Like a Dragon: Misch die Unterwelt auf

Der näch­ste Teil von Segas Gang­ster-Rei­he: Als ein­fach­er Yakuza mis­chst Du die Unter­welt im mod­er­nen Japan gehörig auf. Statt Game­play zeigt der Trail­er Auss­chnitte aus Zwis­chense­quen­zen, Fans der Serie dürfte das aber kaum stören.

Video: Youtube / Xbox

Welch­es Spiel für die Xbox Series X ist bis­lang Dein Favorit? Wir sind ges­pan­nt auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren