Xbox Live Gold: Die Spiele im Dezember 2018
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Xbox Live Gold: Die Spiele im Dezember 2018

Action, Rät­sel, Rol­len­spiel: Microsoft hat bekan­nt gegeben, welche Titel Dir als Abon­nent von Xbox Live Gold im Dezem­ber 2018 zur Ver­fü­gung ste­hen. Dabei kom­men sowohl Fre­unde von aus­laden­den Fan­ta­sy-Wel­ten als auch Action-Fans auf ihre Kosten. Wenn Du gerne kno­belst und Aben­teuer erleb­st, hält die Auswahl eben­falls etwas Passendes für Dich bere­it.

Wie üblich gilt, dass nicht alle neuen Xbox-Live-Gold-Titel den ganzen Dezem­ber über kosten­los für Abon­nen­ten zum Down­load bere­it ste­hen. Wenn Du kein Game ver­passen möcht­est, soll­test Du Dir schon ein­mal eine Erin­nerung ein­richt­en. Fol­gende Titel warten auf Dich:

Video: YouTube / EA - Electronic Arts (deutsch)

Dragon Age 2: Kammerspiel statt Fantasy-Epos

Wo der Serien-Erstling Drag­on Age: Ori­gins den Spiel­er durch ein ganzes Land führte, spielt Drag­on Age 2 haupt­säch­lich in der Stadt Kirk­wall. Statt ein­er Gut-gegen-Böse-Sto­ry dreht sich die Hand­lung haupt­säch­lich um poli­tis­che Ränke­spiele und soziale Prob­leme, dient Kirk­wall doch als Zuflucht­sort für Ange­hörige unter­schiedlich­er Rassen, die hier nach den Ereignis­sen von Teil 1 Schutz sucht­en. Der Nach­fol­ger Drag­on Age: Inqui­si­tion war übri­gens schon 2015 via Xbox Live Gold ver­füg­bar. Drag­on Age 2 ste­ht in der ersten Monat­shälfte vom 1. bis zum 15. Dezem­ber bere­it und läuft auf Xbox 360 sowie Xbox One (X).

Video: YouTube / Toxic Games

Q.U.B.E. 2: Erforsche rätselhafte Ruinen

Eine Archäolo­gin erwacht eines Tages ohne Erin­nerun­gen auf einem frem­den Plan­eten. Die Antwort auf ihre Fra­gen und ein Ausweg scheinen irgend­wo tief in rät­sel­haften Ruinen zu liegen. Du erforschst das kubis­tis­che Bauw­erk in Q.U.B.E. 2 aus der Ego-Per­spek­tive und löst Rät­sel, indem Du die Umge­bung manip­ulierst. Das Ganze erin­nert dabei an den Kno­bel-Klas­sik­er Por­tal, sodass Fans von Valves Hit defin­i­tiv rein­schauen soll­ten. Q.U.B.E. 2 ist vom 1. bis zum 31. Dezem­ber im Rah­men von Xbox Live Gold erhältlich und läuft auf Xbox One (X).

Video: YouTube / Game Informer

Mercenaries: Playground of Destruction: Third-Person-Action

Mit Mer­ce­nar­ies: Play­ground of Destruc­tion bietet Microsoft einen Action-Titel an, der ursprünglich im Jahre 2005 für die Xbox erschienen ist und dank Abwärt­skom­pat­i­bil­ität auch auf der Xbox One (X) läuft. Als Söld­ner ist es darin Deine Auf­gabe, einen Atom­krieg mit Nord­ko­rea zu ver­hin­dern. Dabei ste­ht Dir auch ein Arse­nal unter­schiedlich­er Fahrzeuge zur Ver­fü­gung, vom Jeep bis zum schw­er bewaffneten Helikopter. Mer­ce­nar­ies: Play­ground of Destruc­tion war erfol­gre­ich genug, um mit Mer­ce­nar­ies 2: World in Flames einen Nach­fol­ger zu erhal­ten, der unter anderem für Xbox 360 erschien. Der Down­load ist zwis­chen dem 16. und 31. Dezem­ber möglich.

Video: YouTube / Never Alone - Kisima Ingitchuna

Never Alone: Ein Mädchen und ihr Polarfuchs

Friedlich­er geht es in Nev­er Alone zu: Als Nuna, ihres Zeichens Ange­hörige des alask­ischen Iñu­pi­at-Stammes, rennst und springst Du darin durch einen mys­tis­chen Schneesturm. Zum Glück ist die Kleine nicht allein: Ein Polar­fuchs begleit­et sie auf ihrer Reise. Neben Geschick­lichkeitspas­sagen gilt es im Spielver­lauf auch Kopfnüsse zu absolvieren. Ganz neben­bei bringt Dir das Spiel die Kul­tur des Volkes näher. Der Down­load ste­ht ab dem 16. Dezem­ber bere­it. Bis zum 15. Jan­u­ar bleibt Dir dann Zeit, Dir das Xbox-One-Spiel herun­terzu­laden.

Zur Erin­nerung: Hier find­est Du die Über­sicht über die Titel von Novem­ber 2018 mit Xbox Live Gold. Falls Du sie Dir noch nicht herun­terge­laden haben soll­test, lass sie Dir nicht ent­ge­hen.

Hast Du einen der Dezem­ber-Titel vielle­icht schon gespielt? Wie hat er Dir gefall­en? Lass es die Com­mu­ni­ty doch in einem Kom­men­tar wis­sen.

Titelbild: Eigenkreation: Unsplash (MILKOVÍ) / Pexels (Tirachard Kumtanom)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren