Xbox Game Pass: Das sind die Neuzugänge für Januar 2020

GTA V für Xbox Game Pass
Sancho in FIFA 20

Xbox Game Pass: Das sind die Neuzugänge für Januar 2020

Auch im Januar 2020 erweitert Microsoft das Angebot des Xbox Game Pass. Diesen Monat warten einige Highlights auf Xbox-One- und PC-Spieler. Unter anderem bietet die Spiele-Flatrate nun Zugriff auf einen der erfolgreichsten Titel der Videospiel-Geschichte.

Grand Theft Auto V (für Xbox One)

Eines der erfolgreichsten Games aller Zeiten ist GTA V, das Xbox-One-Besitzer mit Game-Pass-Abo seit einigen Tagen kostenlos spielen können. Für PC-Spieler ist der Hit leider nicht in der Flatrate enthalten. Um was es in Grand Theft Auto V geht, dürfte bekannt sein: Du spielst abwechselnd einen Straßengauner, einen Ex-Bankräuber und einen Psychopathen. Die drei ziehen in Los Santos Überfälle durch und kommen im Spielverlauf nicht nur mit der Unterwelt in Kontakt, sondern auch mit der US-Regierung und der Unterhaltungsindustrie. Dabei geht es in der Regel nicht zimperlich zu: Du klaust regelmäßig Autos und bringst ständig Gegner um die Ecke. Besonders spaßig ist auch der sehr umfangreiche Online-Modus, in dem Du Dir einen eigenen Charakter erstellen und mit anderen Spielern Aufträge bewältigen oder Rennen fahren kannst.

Video: Youtube / Rockstar Games

Frostpunk (für Xbox One, bald für PC)

Sowohl Konsolen- als auch PC-Spieler können ab Januar Frostpunk über den Xbox Game Pass spielen. Für die Xbox One ist das bereits ab sofort möglich, die PC-Version hat noch kein genaues Release-Datum. Das Strategiespiel macht Dich zum Herrscher der letzten Stadt auf einem vereisten Planeten. Als dieser ist es Deine Aufgabe, das Überleben der Bevölkerung sicherzustellen. Dafür musst Du einerseits Ressourcen managen und Dich um die Infrastruktur kümmern. Anderseits gilt es mitunter, moralisch schwierige Entscheidungen zu treffen.

Video: Youtube / 11 bit studios

Sword Art Online: Fatal Bullet (für Xbox One)

Sword Art Online: Fatal Bullet ist ein Mix aus Action-RPG und Shooter. Es handelt sich um den fünften Teil einer Spiele-Reihe, die auf den japanischen Sword-Art-Online-Romanen (und der Anime-Serie) basiert. Schauplatz des Spiels ist ein (Online-)Game namens Gun Gale, das Dein Charakter mit einer futuristischen VR-Technik spielt. Für dieses Spiel erstellst Du zu Beginn einen Charakter und schlägst Dich dann mit Schusswaffen und einem Schwert bewaffnet durch die virtuelle Realität. Dabei triffst Du auf bekannte Gesichter aus den Buch- und Anime-Vorlagen. Dank Coop- und PvP-Modi lässt sich Sword Art Online: Fatal Bullet auch zusammen mit Freunden oder gegen andere Spieler zocken.

Video: Youtube / Bandai Namco Entertainment America

Tekken 7 (ab 16. Januar für Xbox One)

Im Gegensatz zu Sword Art Online: Fatal Bullet dürfte Tekken 7 kaum erklärungsbedürftig sein. Xbox-One-Besitzer mit Gamepass-Abo erhalten den siebten Teil des erfolgreichen Beat’em’up-Franchise. Die Handlung spielt kurz nach Tekken 6, das im Januar 2020 übrigens Bestandteil der Xbox Games with Gold ist. Doch wer die Reihe kennt, weiß, dass die Story zu vernachlässigen ist. Stattdessen solltest Du Dich auf Deine Skills am Gamepad konzentrieren. Denn die benötigst Du insbesondere, wenn Du gegen andere Spieler kämpfst. Dabei stehen Dir dieses Mal insgesamt 52 Charaktere zur Auswahl. Darunter alte Bekannte wie Jin Kazama oder Yoshimitsu, aber auch neue Gesichter wie Geese Howard, den Du vielleicht aus SNKs Fatal Fury oder King of Fighters kennst.

Video: Youtube / Xbox One

FTL: Faster Than Light (bald für PC)

In Kürze auf dem PC spielen können Xbox-Game-Pass-Abonnenten FTL: Faster Than Light. In dem Strategie-Spiel steuerst Du Dein eigenes Raumschiff und versuchst, mit Deinem Team die Galaxie zu retten. Dabei musst Du nicht nur Deine Crew befehligen, sondern Dich auch um das Schiff selbst und dessen Waffen kümmern. In den pausierbaren Echtzeit-Kämpfen ist taktisches Geschick gefragt. Überhaupt solltest Du Deine Entscheidungen gut überlegt treffen. Denn FTL: Faster Than Light gibt Dir stets nur eine Chance. Stirbst Du, musst Du komplett von vorne beginnen.

Video: Youtube / Justin Ma

Internet überall, wo Du es brauchst mit dem Vodafone GigaCube

Welches der Xbox-Game-Pass-Spiele für Januar 2020 hat Dein Interesse am meisten geweckt? Lass es uns in einem Kommentar wissen.

Titelbild: Xbox Wire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren