Ein junger Mann zockt am PC
© iStock
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Xbox Game Bar: Neuer Task-Manager für PC-Gamer

Microsoft testet eine neue Task-Man­agers-Ver­sion, die sich auch während des Games ein­blenden lässt. Das nüt­zliche Fea­ture wird ein Teil der Xbox Game Bar, die bere­its in Win­dows 10 erhal­ten ist.

PC-Spiel­er auf Win­dows-Betrieb­ssys­te­men ken­nen es: Das Game hängt fest, hat Verzögerun­gen oder eine niedrige Fram­er­ate, und das einzige, was hil­ft, ist der Task-Man­ag­er. Dafür muss man das laufende Spiel allerd­ings erst pausieren und min­imieren.

Der Task-Man­ag­er ist ein Sys­temw­erkzeug – aufruf­bar mit der Tas­tenkom­bi Strg+Shift+Esc – der die laufend­en Prozesse anzeigt und auf­schlüs­selt, wieviel Prozes­sor­leis­tung und Arbeitsspe­ich­er diese jew­eils ver­brauchen. Aktuell nicht benötigte oder abgestürzte Apps kann man so mit weni­gen Klicks been­den. Aber egal wie ein­fach und schnell es geht, es unter­bricht nun ein­mal den Spielfluss, denn bis­lang musste man dafür auf den Desk­top wech­seln oder das Spiel ganz ver­lassen. Microsoft will das nun ändern und bietet Beta-Testern ab sofort das neue Fea­ture für die Xbox Game Bar an.

Ein Screenshot auf dem man die Xbox Game Bar sehen kann

Tas­tenkom­bi­na­tion G+Windows-Taste: so öffnet sich die Xbox Game Bar auch während des Spiels. — Bild: 2020 Microsoft

Xbox Game Bar – hilfreiches In-Game Tool

Bei Win­dows 10 gibt es schon seit län­gerem die Xbox Game Bar, die auch im Voll­bild­modus aufgerufen wer­den kann. Hier kannst Du Online-Gam­ing-Funk­tio­nen wie Mit­spiel­er­suche und Chats starten. Sie lässt Dich auch Screen­shots machen und Screen­casts starten, was nicht nur für Gamer inter­es­sant ist.

Mit einem der kom­menden Updates wirst Du über die Xbox Game Bar auch den Task-Man­ag­er aufrufen kön­nen. Dann kannst Du Sys­tem­leis­tung und laufende Prozesse im Auge behal­ten, ohne Dein Spiel unter­brechen zu müssen. Der Task-Man­ag­er soll sich auch anpin­nen lassen, so dass Du ihn in eine Ecke Deines Bild­schirms leg­en kannst. So kannst Du Werte wie CPU, Grafikkarte, RAM und Spe­icher­platz während des Spiels live überwachen.

VF_Gaming_Pass_V02

Um die Xbox Game Bar zu starten, kannst Du jed­erzeit G+Windows-Taste drück­en. Ist das Pro­gramm auf Deinem Win­dows 10 nicht vorin­stal­liert, kannst Du es Dir hier kosten­los herun­ter­laden.

Derzeit ist die Task-Man­ag­er-Funk­tion in der Xbox Game Bar nur für Teil­nehmer des Xbox-Insid­er-Pro­gramms erhältlich. Wann genau das Update für alle anderen User ver­füg­bar ist, ist noch nicht bekan­nt.

Wofür nutzt Du die Xbox Game Bar am häu­fig­sten? Schreib uns in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren