Mann spielt Visual Novel
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : : :

Visual Novel: Diese Genrevertreter musst Du kennen

Hierzu­lande fris­ten Visu­al Nov­els noch immer ein Nis­chen­da­sein, während das Genre in Japan bere­its seit langer Zeit auf großen Anklang stößt. Die mit Text und inter­ak­tiv­en Ele­menten verse­henen Bildergeschicht­en rang­ieren irgend­wo zwis­chen Roman und Rol­len­spiel. Hier einige der besten Vertreter.

Eine erfol­gre­iche Visu­al Nov­el ste­ht und fällt mit der erzählten Geschichte. Fällt dieser Aspekt flach, wer­den die lan­gen Textpas­sagen schnell öde und Spielspaß bleibt auf der Strecke. Wichtig sind aber auch die Bilder und die inter­ak­tiv­en Ele­mente, die Sto­ry und „Game-Charak­ter“ zum zum Leben erweck­en. Bei den fol­gen­den Beispie­len bilden diese drei Ele­mente eine har­monis­che Ein­heit.

Cinders: Cinderella für Erwachsene

Die Visu­al Nov­el Cin­ders ist zwar schon ein paar Jahre alt, erfreut sich bei Fans des Gen­res aber noch immer unge­broch­en­er Beliebtheit. Du tauchst darin in eine märchen­hafte Welt ein, in der die cle­vere Pro­tag­o­nistin Cin­ders mit ihrer Stief­mut­ter und zwei Stief­schwest­ern zusam­men­lebt. Anders als in der grimm­schen Märchen­vor­lage nimmt die junge Frau ihr Schick­sal selb­st in die Hand und hat keine Angst, dafür auch Regeln zu brechen. Der inter­ak­tive Part ist hier denkbar groß: In 120 Sit­u­a­tio­nen musst Du zusam­menge­fasst 300 Entschei­dun­gen tre­f­fen. Das Ende des Spiels kann daher auch denkbar unter­schiedlich ausse­hen.

Video: Youtube / MoaCube

999: Die vielleicht beste Escape-Room-Visual-Novel

999 Ste­ht in diesem Fall für „Nine Hours, Nine Per­sons, Nine Doors“ („Neun Stun­den, Neun Per­so­n­en, Neun Türen“). Dieses eben­falls schon etwas ältere, preis­gekrönte Game gibt es auf vie­len Plat­tfor­men; beispiel­sweise für den Nin­ten­do DS, iOS und PS4. Du kannst es allerd­ings auch über Steam zock­en, wenn Du Dir Zero Escape: The Nonary Games via Steam holst. Da ist dann auch die Fort­set­zung Virtue’s Last Reward (VLR) mit dabei. Es ist derzeit (Juni 2019) auch Teil des Sum­mer Sales 2019, über den wir Dich erst kür­zlich informiert haben. Zur Hand­lung: Neun Per­so­n­en wer­den gekid­nappt und find­en sich an einem frem­den Ort wieder. Sie wer­den gezwun­gen, sich an dem per­fi­den Spiel des geheimnisvollen Mas­ter­minds namens Zero zu beteili­gen.

Video: Youtube / PortableGam­ing

Die Ace Attorney-Reihe: Mix aus Adventure und Visual Novel

Ein beson­ders witziger Vertreter des Visu­al-Nov­el-Gen­res ist die Ace-Attor­ney-Rei­he, in der Du in die Rolle des pfif­fi­gen Anwalts Phoenix Wright schlüpf­st, der für seine Man­dan­ten in auf­se­hen­erre­gen­den Ver­hand­lun­gen die Kohlen aus dem Feuer holen muss. Die Fälle sind zum Teil sehr lustig und die Dynamik des Games einzi­gar­tig. Erforsche Tatorte, befrage Zeu­gen und sorge dafür, dass Dein Man­dant freige­sprochen wird.

Video: Youtube / Nin­ten­do

Welche Visu­al Nov­el würdest Du empfehlen? Ist Dein präferiert­er Genre-Vertreter hier mit dabei? Schreibe uns Deine Antwort doch gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren